ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Airbag ausgelöst - trotz SRS Dauerlicht!?

Airbag ausgelöst - trotz SRS Dauerlicht!?

Themenstarteram 22. Juni 2011 um 21:52

Hallo zusammen, heute ist der unverhoffte Fall eingetreten und ich hatte einen Crash bzw Aquaplaning bei circa 55km/h.

Bei meinem Honda Ciciv war schon eine ganze Zeit Dauerhaft die SRS Leuchte an was ja lt. Handbuch beudetet das der Airbag abgeschaltet ist da ein Defekt vorliegt.

Komischerweise oder sagen wir...Glücklicherweise hat er dennoch beim Crash ausgelöst... wenn er nicht ausgelöst hätte wäre ich vieleicht garnicht mehr da weil es mich sehr blöd nach vorne gehauen hat.

Jetzt frag ich mich aber schon warum das Airbag-System ausgelöst hat trotz dauerlicht der SRS Leuchte... völlig normale oder hatte ich da 1000 Schutzengel?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

weißt du, was ein neuer airbag (sofern es diesen überhaupt noch als ersatzteil gibt - was bei älteren fahrzeugen nicht immer der fall ist) nebst einbau kostet? das wird ganz schnell 4-stellig...

"Weißt du, was neue Bremsen kosten..?"

- Bei Sicherheitsfragen stell ich mir nicht die Frage, ob es sich finanziell lohnt oder nicht.

Wenn der Airbag nicht ausgelöst hätte und er sich schwere Kopfverletzungen mit Folgeschäden zugezogen hätte, dann hätten ihm die paar gesparten Mark auch nicht geholfen.

und? stell dir vor es gibt heutzutage noch genügen autos die ohne airbags fahren UND sogar gebaut werden. diese ganze hätte/wäre/wenn ist dich sinnfrei.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

ich kenn jetzt die reiskocher net....aber bei diversen germanischen teilen wird bei einer störung eines airnags eben DER airbag abgeschaltet, die restlichen nicht. es sei den es liegt ein genereller fehler wie spannung zu niedrig etc an.

Dazu müsste man wissen, wie bei Honda das Airbag System aufgebaut ist... Bei Opel ist es so, wenn das System einen Fehler erkennt, geht die Lampe an und der jeweilige Airbag wird deaktiviert. Hat das Steuergerät oder ein Crashsensor ne Macke, ist das ganze System deaktiviert.

Ich könnte mir nur vorstellen, dass bei dir der Beifahrerairbag (oder ein Sidebag, falls vorhanden) den Fehler gesetzt hat, wodurch dein Airbag trotzdem noch funktionsfähig war.

Genaueres wird hier wohl nur eine Überprüfung durch die Werkstatt zu Tage fördern.

Themenstarteram 22. Juni 2011 um 22:28

Der Honda hatte nur 2 Airbags, Fahrer und Beifahrer. Beide haben ausgelöst...mich hats sehr gewundert aber ich bin heilfroh darüber!

Hat gestunken und tat bzw tut immernich weh aber schlimmeres wurde zum Glück dadurch verhindert.

am 22. Juni 2011 um 22:36

Warum fährst du dauerhaft mit einem defekten Airbag durch die Gegend?

weißt du, was ein neuer airbag (sofern es diesen überhaupt noch als ersatzteil gibt - was bei älteren fahrzeugen nicht immer der fall ist) nebst einbau kostet? das wird ganz schnell 4-stellig...

btt: steht im handbuch wirklich, das der airbag in einem solchen falle abgeschaltet wird? bei einigen herstellern, lösen - bei defekter sitzbelegungsmatte - alle airbags aus, da das steuergerät durch den defekt ja nicht weiß ob da nun einer auf dem entsprechenden platz hockt oder nicht...

Themenstarteram 22. Juni 2011 um 22:42

Naja es war vor paar Monaten als Übergangsfahrzeug gekauft und sollte nurnoch 2-3 Monte gefahren werden.

Man hofft ja das sowas nicht passiert.... dummerweise ist es nun doch passiert. Zudem hat das Auto 600€ gekostet und die Reperatur hätte mit Sicherheit den Wert überstiegen.

Themenstarteram 22. Juni 2011 um 22:44

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

weißt du, was ein neuer airbag (sofern es diesen überhaupt noch als ersatzteil gibt - was bei älteren fahrzeugen nicht immer der fall ist) nebst einbau kostet? das wird ganz schnell 4-stellig...

btt: steht im handbuch wirklich, das der airbag in einem solchen falle abgeschaltet wird? bei einigen herstellern, lösen - bei defekter sitzbelegungsmatte - alle airbags aus, da das steuergerät durch den defekt ja nicht weiß ob da nun einer auf dem entsprechenden platz hockt oder nicht...

Ich hab damals als sie angefangen hat aufzuleuchten im Handbuch nachgesehen dort steht das wenn die SRS Leuchte dauerhaft während dem Fahren an ist die Airbags deaktiviert ist und man schnellstmöglich damit in eine Werkstatt soll.

am 22. Juni 2011 um 22:54

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

weißt du, was ein neuer airbag (sofern es diesen überhaupt noch als ersatzteil gibt - was bei älteren fahrzeugen nicht immer der fall ist) nebst einbau kostet? das wird ganz schnell 4-stellig...

"Weißt du, was neue Bremsen kosten..?"

- Bei Sicherheitsfragen stell ich mir nicht die Frage, ob es sich finanziell lohnt oder nicht.

Wenn der Airbag nicht ausgelöst hätte und er sich schwere Kopfverletzungen mit Folgeschäden zugezogen hätte, dann hätten ihm die paar gesparten Mark auch nicht geholfen.

Zitat:

Original geschrieben von shathh

"Weißt du, was neue Bremsen kosten..?"

ja...

nen bruchteil, eines airbags - sofern es diesen überhaupt noch als ersatzteil gibt!

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

weißt du, was ein neuer airbag (sofern es diesen überhaupt noch als ersatzteil gibt - was bei älteren fahrzeugen nicht immer der fall ist) nebst einbau kostet? das wird ganz schnell 4-stellig...

"Weißt du, was neue Bremsen kosten..?"

- Bei Sicherheitsfragen stell ich mir nicht die Frage, ob es sich finanziell lohnt oder nicht.

Wenn der Airbag nicht ausgelöst hätte und er sich schwere Kopfverletzungen mit Folgeschäden zugezogen hätte, dann hätten ihm die paar gesparten Mark auch nicht geholfen.

und? stell dir vor es gibt heutzutage noch genügen autos die ohne airbags fahren UND sogar gebaut werden. diese ganze hätte/wäre/wenn ist dich sinnfrei.

am 22. Juni 2011 um 23:13

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

Zitat:

Original geschrieben von shathh

"Weißt du, was neue Bremsen kosten..?"

ja...

nen bruchteil, eines airbags - sofern es diesen überhaupt noch als ersatzteil gibt!

Wie gesagt:

Wenn es um meine Sicherheit geht, dann ist das Finanzielle für mich nebensächlich.

ICH würde keine Ewigkeit mit defekten Airbags rumfahren. Das kann jeder sehen, wie er will.

Welche Fahrzeuge werden denn neu ohne Airbags verkauft?

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Welche Fahrzeuge werden denn neu ohne Airbags verkauft?

z.b. lada niva...

am 22. Juni 2011 um 23:21

Ich dachte wir sprechen hier von Autos :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Airbag ausgelöst - trotz SRS Dauerlicht!?