ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. A1 Führerschein mit 16: Welches Bike holen?

A1 Führerschein mit 16: Welches Bike holen?

Themenstarteram 17. April 2005 um 12:11

Hi Leutz,

bin grade dabei meinen Führeschein der Klasse A1 zu machen (16jahre).

Bald steht die Prüfung an und damit auch die Frage:

Welche Maschine holt man sich dafür?

Ich bin unentschlossen... ob Roller.. Ob Motorrad im Motorcross Style..

Hab mich schon viel umgeguckt und verglichen!

Yamaha DT 125X

MZ 125 SM

Gilera Runner

Kann mir jmd. eine dieser Machinen besonders Empfehlen?

Oder wisst ihr noch eine Bessere?

Würd mich über eure Erfahrungen freuen...

Mit 18 möchte ich den normalen Motorradführerschein machen machen.

Ist es denn besser ein Motorrad zu kaufen das ich mit diesem Führerschein fahren kann und solange ich nur den A1 habe drosseln lasse?

un mit 18 Drossel raushauen un noraml fahren----

bis zu welcher CCM zahl lohnt sich das..

Wie habt ihr das gemeistert?^^

Poestet Poestet Postet

und helft mir ;-)

schonmal Danke...

Ähnliche Themen
11 Antworten

Im leichtkrafträder Bereich solltest du mehr Glück haben...

Wenn ein Mod es sieht, wird er es dorthin verschieben ;)

Achja und eins kann ich dir gleich sagen, Rollerfahrer haben hier nicht so das beste ansehen ;) Also würde ich dir auch ne crosser oder ne sportler empfehlen, jenachdem wieviel Geld du hast, wo du fahren willst etc.

gruß mitolenn

Hallo!

Eins würde ich direkt vergessen: zu glauben, dass du mit 18 und A noch Bock hättest, eine 125er zu fahren ;).

joa da könnte auch was wares dran sein :D andereseits wenn du sagen wir ma ne mito hast (die ja schon ziemlich modern aussieht) und die dann für 2500 verkaufst kriegste sicher keine modern aussehende große sportler dafür...

Aber wenn dann müsste es ja eh ein 2Takter sein, damit dü übrhaupt auf die Leistung kommst. Wenn dir das Motorrad fahren nicht ganz so wichtig ist, und du mit 18 lieber dein Geld in dein Auto stecken willst, reicht sone 125er schon für gelegentliche fahrten... Aber diese fragen können wir dir nicht beantworten, dass musst du selber wissen...

Themenstarteram 17. April 2005 um 14:18

Genau an dem punkt war ich auch schon^^

ne gebrauchte cross für die 2jahre...

un dann motorrad dass ich für die 2jahre mit A bis ich 20 bin drosseln lasse...

Wieviel CCM würden mir die Experten hier empfehlen?

- sodass ich beim offen fahren auch was von hab...

Das versteh ich jetz nicht. Du darfst doch eh nicht mehr als 125ccm fahren. Und so eine kaufst du dir. Ich persönlich hatte damals noch die 80er von meinem Bruder (DT 80), die war auch cool zum rumtuckln. Ich kann dir nur noch zwei sachen empfehlen. Erstens darfst du dir keinen Roller kaufen weil sowas lächerlich ist und du mit 18 dann Motorrad fährst wie ein Depp und zweitens kauf dir im 125er Bereich keine Italiener (Mito & Co) weil die zwar schnell sind aber alle scheis lang in Arsch gehen.

meinst jetzt mit 18 dann, wieviel ccm bei der großen? Also ich denke bei ner sportler is eine 600er/750er (cbr,gsx-r,kawa,duc etc.;)) schon absolut ausreichend... Und bei den crossern is sowas wie ne ktm 450 exc auch scon voll okey...

Zitat:

Original geschrieben von M-chen

kauf dir im 125er Bereich keine Italiener (Mito & Co) weil die zwar schnell sind aber alle scheis lang in Arsch gehen.

woher willst du das wissen? Hattest du mal eine? ODer kommt jetzt wieder sowas wie, mein freund hatte ma eine, und da war ständig was kaputt.. Wenn du die ne ausgelutschte z.B. 97er mit 25000km kaufst is klar, dass das Risko eines Defetes relativ hoch ist. Allerdings wenn du dir ne jüngere gebrauchte, bzw. gut geflegte kaufst, is das Risko nicht mehr so hoch. Und wenn das Geld keine so große Rolle spielt, kannst dir auch ne neue kaufen (~5000€) , da hast du es dann selber in der Hand, wie lange sie hält (Einfahren, Pflege , etc.)

Also, is dieses Klischee von den eständig kaputten Italienern nicht umbedingt richtig...

Nja aber ne Mito oder Aprillia ist auf jedenfall nichts für nen kleinen Geldbeutel, das musst du auf jedenfall zugeben, der Verbrauch ist halt schon imens, und zumindest wenn er die Aufmachen will ist die Haltbarkeit der Motoren von 2t mehr als mager. Die Mito istn schönes Mopped, aber man muss für nen Jugendlichen schon fast reich sein um sowas unterhalten zu können.

Ansonsten schließe ich mich an, kein Roller!!! Die sind einfach nur lächerlich. Oder findest du die ganzen Rollergangs die den ganzen Tag die Straßen rauf und runter tuckern und sich so toll finden in irgendeiner Art und weise Cool? Dann sind die Fahrwerke bedingt durch die kleinen Reifen absoluter Misst im Vergleich zum Mopped. Dann klingen die dinger sche**e und aussehen ist auch eher mieß. Und wie schon gesagt, beliebter machste dich mitm Mopped.

Themenstarteram 17. April 2005 um 15:21

Also noch kann ich den rückzieher machen..

A1 hab ioch noch nicht angefangen...

wenn ich doch keinen A1 mache und stattdessen mit 18 den A Klasse hab ich natürlich mehr im Geldbeutel für ne Maschine...

Mit 18 und der Klasse A machts wohl echt kein Spaß noch ne 125er zu fahren, das seh ich jetzt auch so...

Mit 18 ne Gebrauchte, die dürfte dann so um die 5000€ kosten.

Da hät ich schon viel Geld für Führerschein A1 un ne 125er gespart, das ich dann da lieber investiere...

hm kommt wie gesagt drauf an, also für die Fahrsicherheit ist A1 sehr hilfreich, und auch sonst möchtich den Lappen nicht missen, somal A dadurch auch gut 300-500 Euro günstiger wird bzw. werden kann. Du hast die Probezeit auch hinter dir, zahlst dann für die Große viel weniger Versicherung. Und es muss mit 18 ja auch nicht gleich ne CBR600RR oder GSX-R-600 etc. sein, für 5000 Euro kannst du schon neue kaufen, die haben dann zwar offen keine 130 PS aber auch nach 2 Jahren muss das net sein da kann man lieber immernoch mit 50 oder 60 PS fahren ne weile.

Also an deiner Stelle würdichs so machen, jetzt A1 ne Kiste kaufen, je nachdem wieviel Geld du hast halt eventuel ne gebrauchte 4t oder wennen bisl mehr hast von mir aus auch ne 2t wobei du immer bedenken musst 3-4 L/100km und ab 6 l/100km aufwärts + 2t Öl und höherer verschleiß, also nicht nur auf den Anschaffungspreis achten sondern auch ob dus unterhalten kannst. Mit 18 würdich den Hobel dann verkaufen und mir ne 500er oder sowas in der Art kaufen, die gibt es wie gesagt Neu teilweise schon um die 5000 Euro, und ob du jetzt ne CBR600RR mit 34PS fährst oder ne GS500E oder ER5 etc. macht rein vom Optischen was aus, ok das Fahrwerk von der wird wahrscheinlich auch mehr aushalten können und so, aber stell dir mal vor du packst dich, was auch nach 2 Jahren 125er am Anfang vielen passiert, weil 34PS eben doch mehr als 15 sind, dann kannste gleich nochmal nen 1000er für die Verkleidung dranhängen. Demnach am Sinvollsten finde ich wäre es sich dann eine gute gebrauchte für deutlich weniger als 5000 zu kaufen die noch 2 Jahre gedrosselt zu fahren, dann ne Weile ungedrosselt bis du durch Arbeit etc. soviel Geld angesammelt hast das du ne offene 600er oder 1000er oder so auch unterhalten kannst, falls dir dann die 50 oder 60 PS nicht ausreichen sollten. Weil bei denen musst du dann bedenken, die Reifen nutzen sich sehr schnell ab bei über 100PS und die kosten im normalfall das Stück auch zwischen 150 und 200 Euro für ne Sportler, dann hin und wieder ne neue Kette die auch über 100Euro kostet. Und dies und das ... wirst du mit 18 wahrscheinlich auch nicht alles bezahlen können, esseiden du hörst relativ früh mit der Schule auf und hast dann noch das glück nen gut bezahlten job zu finden, und darauf würdich mich nicht verlassen.

Also klein anfangen.

Det war ja ausführlich. Ich machs mal kurz. Du bist so geil auf eine Karre, dass Du niemals 2 Jahre warten kannst. Kenn ich von meinem Sohn ....

Wir hatten damals (vor 4 Jahren) eine Yamaha TDR 125 gekauft. Die ist besonders gut geeignet für große Menschen (ab 185). Auf den Sportlern sehen große Jungs immer ein wenig aus wie auf nem Bobby-car.

Er ist das Teil in zwei Jahren 18.000 km ohne Reparaturen gefahren. Nur Öl und Benzin. Absolut zuverlässig.

Mit 18 ist er auf Papas TDM 850 umgestiegen, gedrosselt auf 34 PS. Ab August darf er dann richtig. Ich werd wohl eine r6 oder r1 nicht verhindern können.

Fall nicht hin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. A1 Führerschein mit 16: Welches Bike holen?