ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 5 Jahre alte ganz neue reifen.

5 Jahre alte ganz neue reifen.

Themenstarteram 4. November 2017 um 19:18

Hallo Leute, ich habe gerade festgestellt, dass ich neue Winterreifen brauche. Habe was online gesucht und schon Interessantes gesehen. Brauche Reifen 215 70 R16, habe welche gefunden die eine DOT Nummer 2012 haben, die Marke ist Nokian, die Reifen sind unbenutzt und werden für 200 euro (4 St.) verkauft. Gleiche, aber produzierte 16 oder 17 kosten um die 360-380 euro. Der Preisunterschied ist schon ziemlich groß, bin aber nicht sicher ob es sich lohnt die günstigere (ältere) zu kaufen. Ob die überhaupt noch genutzt werden können und ungefähr wie lange. Wäre schlecht wenn ich nach 1-2 Winter wieder neue kaufen muss :)

Über paar Meinungen würde ich mich freuen.

Danke im Voraus und schönes Wochenende an alle!

Ähnliche Themen
29 Antworten

du willst die länger fahren?

Kannst du vergessen!

Grad bei Winterreifen nichts von irgendeiner Resterampe kaufen.

Wenn der Weichmacher erstmal draussen ist, dann gibt das gepaart mit niedrigen Temperaturen tolle "Holzräder", die man vergessen kann.

Zumal 2012 auch bedeuten kann, dass die in 7 Wochen dann 6 Jahre alt sind.....

Der ADAC und die Reifenhersteller empfehlen, dass Reifen die älter als 5 Jahre sind, auszutauschen - also würde ich mir die nicht kaufen - weil die sollen ja 4 - 5 Winter halten.

Zitat:

@RHM3 schrieb am 4. November 2017 um 19:44:10 Uhr:

Der ADAC und die Reifenhersteller empfehlen, dass Reifen die älter als 5 Jahre sind, auszutauschen - also würde ich mir die nicht kaufen - weil die sollen ja 4 - 5 Winter halten.

Nein, stimmt nicht. Deren Austausch-Empfehlung lautet 10 Jahre.

Ich stimme meinen Vorgängern da völlig zu.

5 Jahre sind einfach zu vie als Beginnl für Winterreifen. Bestenfalls wären die noch 1 maximal 2 Winter zu gebrauchen und dafür sind dann 200€ auch zuviel.

Und......neben dem Alter hat sich in der Reifentechnologie auch einiges getan, mit dem aktuellem Entwicklungsstand fährst Du wohl auch besser.

Um 100 Euro musst Du für ne Premiummarke in Deiner Größe schon anlegen, ansonsten weichst Du auf Markenhersteller wie bspw. Hankook,Semperit,Uniroyal, Nokian o.ä. aus. Die liegen im Onlinehandel so bei 80€.

Mit denen aus DOT 16 oder 17 würdest Du besser und sicherer unterwegs sein als mit den "alten" Pellen aus 2012.

Wer bietet die an? Ein Händler? Kannst du die evtl vorm Kauf anschauen? Hast du die Möglichkeit ggf. nach Lieferung zurückzugeben, falls Vorabbegutachtung nicht möglich?

 

Ich hätte kein Problem damit, fahre aber auch momentan 8 Jahre alte Reifen (Sommer und jetzt aktuell auch Winter).

 

Dass die Reifenhersteller einen Tausch nach 5 Jahren empfehlen, dürfte klar sein, weil Umsatzsteigernd bei den Wenigfahrern.

 

Wie lange halten denn Winterreifen so bei dir?

Wieviel km machst du denn pro Winter und unter welchen Bedingungen?

Zitat:

@gromi schrieb am 4. November 2017 um 20:09:58 Uhr:

Wer bietet die an? Ein Händler? Kannst du die evtl vorm Kauf anschauen? Hast du die Möglichkeit ggf. nach Lieferung zurückzugeben, falls Vorabbegutachtung nicht möglich?

Ich hätte kein Problem damit, fahre aber auch momentan 8 Jahre alte Reifen (Sommer und jetzt aktuell auch Winter).

Dass die Reifenhersteller einen Tausch nach 5 Jahren empfehlen, dürfte klar sein, weil Umsatzsteigernd bei den Wenigfahrern.

Wie lange halten denn Winterreifen so bei dir?

Wieviel km machst du denn pro Winter und unter welchen Bedingungen?

Also das WR nach 5-6 Jahren ausgewechselt gehören weil die Winterleistung ab da ,auch bei neuem Profil, deutlich nachlässt ist auch schon in einigen Tests nachgewiesen worden und auch aus der Logik nachvollziehbar.( Weichmacher im Gummi fehlen dann)

Klick mich

Klar.....man entspricht auch mit solchen Reifen absolut der Gesetzeslage und wird auch durch nen milden Winter kommen wenn es keine größeren Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der WR gibt.

Aber das Risiko steigt eben deutlich an im Vergelich zu neueren WR.

Und mal ehrlich, mir wäre das schon ca150€ Aufpreis für weitere 5 Jahre wert.

 

Themenstarteram 4. November 2017 um 20:30

Vielen Dank für die Antworten!

Letzten Mal habe ich neue Continental Winterreifen 2011 gekauft. Die haben noch 4,2 - 4,8 mm Profiltiefe, würde sie aber lieber ersetzen da sie seit 2011 (6 Winter) im einsatz sind.

4-5 Jahre sollen die schon aushalten. Fahre nicht zu viel, ca. 6 - 8 000 km (nov-märz/april) , meistens zwischen Düsseldorf und Köln, also ganz normale Bedingungen.

Die Reifen habe ich online gefunden, der Händler gewährt sogar 24 Monate Garantie und rückgaberecht.

Danke nochmal für alle Antworten, ich denke, ich werde wahrscheinlich auf das Angebot verzichten

Kann ja gut sein, aber nach absolut positiven Erfahrungen bei allen sommerlichen Wetterlagen mit den 8 Jahre alten Michelin Energy Saver (5,5-6mm), kommen nun die 8 Jahre alten Continental TS830 (7-8mm) zum Einsatz.

Es ist weder etwas rissig noch hart. Auch wenn mein Fingernagel nicht als wissenschaftliches Instrument anzusehen ist, aber der Gummi fühlt sich nicht härter an als von aktuellen Winterrreife, wie Hankook, 2 Jahre alten Nokian, 5 Jahre alten Sportiva oder 4 Jahre alten Platin.

Seis drum, was die Dinger bei Regen und Kälte können, werde ich bald sehen. Auch Schnee gibts bei uns immer wieder...und ja, ich kann und will das selbst einschätzen, trotz Kinder.

Meine Semperit wurden im 5. Jahrgang unfahrbar bei Nässe im Winter. Obwohl noch ausreichend Profil kamen die dann runter. Man hat auch in den Vorjahren gemerkt das die nicht mehr so pralle waren. Ich kannte sowas vorher nicht. Die Nokian scheinen in der Hinsicht länger durchzuhalten. Wenn einer Vielfahrer ist, kann sich sowas Rechnen, wenn die Reifen eh nach 1-2 Winter runter sind.

Der TE scheint aufgrund nicht überzeugender Leistungen seiner aktuellen Reifen aus 2011 keine Reifen aus 2012 kaufen zu wollen. Das ist aus seiner Sicht eine absolut richtige Entscheidung.

Wenns ums Sparen geht, dann muss es ja kein hochpreisiger Reifen sein.

Nein die beiden Reifen verhalten sich nicht vergleichbar. Ein Neureifen der 5 Jahre alt ist verhält sich anders als ein Genrauchreifen von 5 Jahren. Laut den Bestimmung gilt das, meine ich noch als Neureifen und Neureifen bis 3 Jahre gelten als Fabrikneu.

Dieser Reifen hat kaum UVLicht abbekommen und sonstige Umwelteinflüssen. Daher kann dieser Reifen noch genutzt werfen. Und für Vielfahrer eine interessante Alternative.

Themenstarteram 4. November 2017 um 22:21

Zitat:

@Italo001 schrieb am 4. November 2017 um 22:03:07 Uhr:

Nein die beiden Reifen verhalten sich nicht vergleichbar. Ein Neureifen der 5 Jahre alt ist verhält sich anders als ein Genrauchreifen von 5 Jahren.

Das ist der Punkt, sollte selbstverständlich sein, auch ohne sagen zu müssen :)

So wie ich den Kommentar vom Gromi sehe, war nur schlecher Sarkasmus.

Zitat:

@sergiot schrieb am 4. November 2017 um 19:18:15 Uhr:

Hallo Leute, ich habe gerade festgestellt, dass ich neue Winterreifen brauche.

Schon mal über Ganzjahresreifen nachgedacht?

Egal, ob die Reifenwirtschaft oder der ADAC empfiehlt, die Winterreifen nach soundso vielen Jahren zu tauschen, auch in den Statements der anderen User kommt immer wieder zum Ausdruck, dass Winterreifen i.d.R. nur wenige Km pro Winter zusammen bekommen und richtig alt werden müssen, um die Verschleißgrenze zu erreichen.

Ganzjahresreifen sind mittlerweile qualitativ richtig gut. Mit denen brauchst Du keine zwei Felgensätze bzw. die zweimalige Umrüstung (von Winter auf Sommer und wieder auf Winter) bei einem Felgensatz entfällt genauso wie auch die zweimalige Reifenmontage.

Also für fünfjährige Schlappen 200,- Piepen ... Schade ums Geld. Da lege lieber noch etwas Kohle drauf und kaufe dir wirklich neue Winterreifen. Nexen Winguard Snow'G WH2 gibt es schon für unter 62,- € pro Stück.

https://www.idealo.de/.../...now-g-wh2-215-70-r16-100t-nexen-tire.html

https://www.idealo.de/.../7734F396389-396482-396495.html?...

Oder für unter 80,- € pro Stück Vredestein-Ganzjahresreifen: https://www.idealo.de/.../...F1170542-1170557-1171549-1171574.html?...

Übrigens, fahre schon seit Jahren Ganzjahresreifen, derzeit Hankook, und bin sehr zufrieden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 5 Jahre alte ganz neue reifen.