ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. 2 Fragen!!!

2 Fragen!!!

Themenstarteram 21. Juni 2006 um 22:06

Servus,

ich hätte da mal zwei fragen:

1. Worin besteht der unterschied zwischen den gelben und den orangenen Warnwesten bzw wo ist welche zulässig?

2. Warum gibt es bei kennnzeichen mit aufgeklebten Siegel und andere wo die Siegel in so metall "näpfchen" sind?

 

bin einfach mal neugierig.

mfg

SKY

Ähnliche Themen
19 Antworten

Re: 2 Fragen!!!

 

Zitat:

Original geschrieben von Skywalker18

Worin besteht der unterschied zwischen den gelben und den orangenen Warnwesten

in der farbe...

Zitat:

Original geschrieben von Skywalker18

wo ist welche zulässig?

beide sind zulässig, das wichtige ist, das sie "DIN EN 471" geprüft sind, bzw. diese kennzeichnung besitzen...

am 21. Juni 2006 um 23:17

es gibt sogar noch rote

Beim nächsten Mal bitte den Topic/Titel eindeutiger beschreiben. ;) "2 Fragen" kann viel, sehr viel bedeuten.

Re: 2 Fragen!!!

 

Zitat:

Original geschrieben von Skywalker18

Warum gibt es bei kennnzeichen mit aufgeklebten Siegel und andere wo die Siegel in so metall "näpfchen" sind?

Das ist noch nicht mal je nach Bundesland einheitlich, sondern einfach "Geschmackssache" der jeweiligen Zulassungsstelle.

Ich finde die "Metallnäpfchen" besser.

Zu den Warnwesten:

Ich find dass die Gelben eine stärke Leuchtwirkung am Tag haben, auf jedenfall fällt mir ne gelbe eher ins Auge.

In der Nacht geben sich beide nix, und im Auto hab ich beide Farben dabei ;)

am 22. Juni 2006 um 0:38

die metallnäpfchen sind einiges cooler, die kann man nämlich im notfall von einem aufs nächste nummernschild transferieren....

 

oh oh oh oh ich hab nix gesagt! war bei mir allerdings schonmal nötig weil irgendein vollspast die hälfte vom kennzeichen abgebogen bzw abgerissen hat

in den orangen Westen könnte man ja auch glatt für einen Holländer gehalten werden ...

am 22. Juni 2006 um 10:03

Zitat:

Original geschrieben von J.Ripper

in den orangen Westen könnte man ja auch glatt für einen Holländer gehalten werden ...

Schon wieder son blöder Kommentar von dir. :rolleyes:

Aber selbst wenn, solange man erkannt wird, ist der Zweck der Westen erfüllt!

Hat zufällig mal jemand ein Bild von diesen "Metallnäpfchen"? Ich kann mir da jetzt grad nichts drunter vorstellen!

Zitat:

Original geschrieben von Anja1984

Hat zufällig mal jemand ein Bild von diesen "Metallnäpfchen"? Ich kann mir da jetzt grad nichts drunter vorstellen!

Stell dir einfach den Aufkleber in ca. 2mm dicke vor und schon hast du ein Metallnäpfchen vor Augen. ;o)

Zitat:

Original geschrieben von J.Ripper

in den orangen Westen könnte man ja auch glatt für einen Holländer gehalten werden ...

....und mal sehen, am 09. Juli kannste dann ganz viele sehen!!! hi,hi,hi...

am 22. Juni 2006 um 12:09

Zitat:

Original geschrieben von Anja1984

Hat zufällig mal jemand ein Bild von diesen "Metallnäpfchen"? Ich kann mir da jetzt grad nichts drunter vorstellen!

Sieht in etwa aus wie diese Farbnäpfchen in Wasserfarbkästen http://www.familien-willkommen.de/c/wasserfarbe_120.jpg und ist eben statt der Siegel aufs Nummernschild "geklebt"

MfG, HeRo

am 22. Juni 2006 um 13:33

es is genietet...die plättchen sind reingeklipst und hintendran is ne feder damit die nich lose darin rumwackeln......

mfg Alex

am 22. Juni 2006 um 14:55

Ein RFID-Chipchen ist da auch noch mit drann...

Zitat:

Original geschrieben von n00b_2006

Ein RFID-Chipchen ist da auch noch mit drann...

Woher haste denn die Information? Als ich meins bekommen hab war da defintiv kein RFID-Chip dran. dafür hätte ich gern einen glaubwürdigen Beweise bzw. Quelle. (Bitte keine Verschwörungstheorieseite)

Deine Antwort
Ähnliche Themen