ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 190cm Tisch in Golf Sportsvan?

190cm Tisch in Golf Sportsvan?

VW Golf
Themenstarteram 26. Juli 2020 um 2:35

Hallo zusammen,

lt. ADAC ist die Ladefläche 1,005m breit und 1,580m lang. bekommt man eine 1,90m lange Tischplatte schräg in das Auto? Die Platte würde also auf den beiden vorderen Kopfstützen aufliegen. Die Breite beträgt 90cm, was ja passen sollte.

Wie lang ist die Länge des Kofferraumes, wenn man den Fahrersitz recht weit nach vorne schiebt (bin 1,90m)?

Vielen Dank :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@TorstenF. schrieb am 27. Juli 2020 um 07:55:16 Uhr:

Was den das jetzt für ein sinnloser Thread? Kann man doch selber ausmessen. Morgen fragt hier einer ob er 50 Sack Kartoffeln in den Golf bekommt. da sieht man mal wieder wie die Menschheit verblödet.

Gruß

An deinem Beispiel sieht man auch super, wie die Menschheit immer mehr zum sinnlosen Nörgeln im Internet tendiert...

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo

Die max. Länge bis zu den Rückenlehnen der Vordersitzen ist ca.175cm wenn der Fahrersitz ganz vorne steht.

Dann kann dort aber nur noch Kleinwüchsiger sitzen.

 

Alles andere wie "auf die Kopfstützen auflegen" ist eine lebensmüde Aktion.

Selbst hochkant auf die vordere Mittelarmlehne stellen funktioniert nicht. Der Abstand zu unserem Panoramadach ist nur ca.60cm.

Mit der Länge und Breite kannst du die Platte mit einem Sportsvan nur auf dem Dach transportieren. Vorausgesetzt die Dachreling und die Dachträger Grundschienen sind vorhanden.

Gruß Michael

Ps. Bin selber >190cm

Das schafft nur ein Sharan.

Themenstarteram 26. Juli 2020 um 11:30

Oder viele Kombis, wie zum Beispiel der Superb.

Ich lasse es dann lieber.

Habe ich jetzt nicht überprüft.

Aber bei den technischen Daten vom superb steht maximal 1870 cm Länge des Ladesraums. Der Sharan hat über 2 Meter , das weiß ich aus eigener Erfahrung, da ich selbst mehrere Sharan hatte .

Themenstarteram 26. Juli 2020 um 17:05

Zitat:

@Manager2008 schrieb am 26. Juli 2020 um 16:59:30 Uhr:

Habe ich jetzt nicht überprüft.

Aber bei den technischen Daten vom superb steht maximal 1870 cm Länge des Ladesraums. Der Sharan hat über 2 Meter , das weiß ich aus eigener Erfahrung, da ich selbst mehrere Sharan hatte .

Hab die Superb Zahl auch nur vom ADAC. Bekomme bald aber einen. Dann ist es aber mit dem Tisch zu spät :(

Zitat:

@Manager2008 schrieb am 26. Juli 2020 um 16:59:30 Uhr:

Habe ich jetzt nicht überprüft.

Aber bei den technischen Daten vom superb steht maximal 1870 cm Länge des Ladesraums. Der Sharan hat über 2 Meter , das weiß ich aus eigener Erfahrung, da ich selbst mehrere Sharan hatte .

Wir haben auf Montage unsere Rohre (maximal 28mm Durchmesser, 40er oder 63er wollten wir dann nichtmehr so transportieren) in 2m Stücken im Superb3 transportiert.

Hängt dann bis zur Mittelarmlehne vor.

Größere Sachen wie eine Tischplatte mit 2m Länge geht nicht nicht rein, nur kleine Sachen.

Wenn es geht, die Beine ab und so weit in den Wagen schieben wie es geht, den Rest hinten rausgucken lassen. An der Ladekante alles gut polstern und den Kofferraumdeckel runterbinden - das sollte gehen.

Themenstarteram 26. Juli 2020 um 22:26

Zitat:

@braucki schrieb am 26. Juli 2020 um 21:58:39 Uhr:

Wenn es geht, die Beine ab und so weit in den Wagen schieben wie es geht, den Rest hinten rausgucken lassen. An der Ladekante alles gut polstern und den Kofferraumdeckel runterbinden - das sollte gehen.

Ja, das probiere ich mal. Ich besorge mir noch Spanngurte, da es auch über die Autobahn geht.

Zitat:

@skovwa schrieb am 26. Juli 2020 um 22:26:39 Uhr:

Zitat:

@braucki schrieb am 26. Juli 2020 um 21:58:39 Uhr:

Wenn es geht, die Beine ab und so weit in den Wagen schieben wie es geht, den Rest hinten rausgucken lassen. An der Ladekante alles gut polstern und den Kofferraumdeckel runterbinden - das sollte gehen.

Ja, das probiere ich mal. Ich besorge mir noch Spanngurte, da es auch über die Autobahn geht.

Und am besten einen "richtigen" Atemschutz weil die Abgase leider fast alle ins Fahrzeug ziehen.

Hängt von der Abgasnorm ab. Bei aktuellen Fahrzeugen ist ja angeblich die Luft, die hinten raus kommt sauberer als die angesaugte Luft. Ein Selbstmord durch ins Innere geleitete Abgase, so wie es immer noch in diversen Krimis gezeigt wird, soll angeblich auch schon lang nicht mehr möglich sein. Ohne, das ich das jetzt ausprobieren möchte !

Zitat:

@Manager2008 schrieb am 26. Juli 2020 um 23:37:05 Uhr:

Hängt von der Abgasnorm ab. Bei aktuellen Fahrzeugen ist ja angeblich die Luft, die hinten raus kommt sauberer als die angesaugte Luft. Ein Selbstmord durch ins Innere geleitete Abgase, so wie es immer noch in diversen Krimis gezeigt wird, soll angeblich auch schon lang nicht mehr möglich sein. Ohne, das ich das jetzt ausprobieren möchte !

Hallo

Ich habe leider für meine Tochter eine 3,00m lange Arbeitsplatte im Sportsvan transportieren müssen.

Ich wollte mir dafür nicht extra die Grunddachträger kaufen, bin dann mit festgebundener Heckklappe und Fähnchen über 40km (auch über die Autobahn) gefahren.

"MANN" muss es nicht noch einmal haben. :)

Deshalb habe ich dem TE diesen Vorschlag nicht unterbereitet.

Gruß Michael

Wie gesagt, die Frage ist, welcher Motor bzw. welche Abgasnorm ?

Was war genau das Problem dabei ?

Themenstarteram 27. Juli 2020 um 1:11

Zitat:

@Manager2008 schrieb am 27. Juli 2020 um 00:39:25 Uhr:

Wie gesagt, die Frage ist, welcher Motor bzw. welche Abgasnorm ?

Was war genau das Problem dabei ?

1l

116PS = 6d Temp

[Sinnlose Provokation von MOTOR-TALK entfernt]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 190cm Tisch in Golf Sportsvan?