ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. 190 cm lange ebene Fläche - welches kürzestmögliche Modell ?

190 cm lange ebene Fläche - welches kürzestmögliche Modell ?

Renault
Themenstarteram 26. Febuar 2020 um 12:04

Hi, bin auf der Suche nach einem möglichst kurzen Minitransporter / Van in dem eine ebene Fläche von 1,9 m gebildet werden kann damit sich 1 Person darin ab und an lang machen kann. Schön wäre wenn dazu die Beifahrersitzlehne komplett und eben umgelegt werden könnte. Wichtig ist mir ein möglichst kurzes und somit wendiges Fahrzeug weil es immer wieder mal durch enge Altstadtgassen geht. Freue mich über sinnvolle Tips ..

Ähnliche Themen
14 Antworten

Das kannst du prinzipiell in fast jedem Kompaktwagen.

Kangoo hat mit versenktem Beifahrerstuhl 2,5m ebenen Boden.

4 m kurz genug ?

Also unser Kangoo 1 (von 2004, 4 m lang, 1,66 breit) könnte eine Matratze mit 140x200 . . . wenn :

-- Rückbank ausgebaut

-- Unterbau unter Matratze (min.35 cm hoch)

-- Vordersitz-Lehnen vorgeklappt

Reichlich Lesestoff + Bilder + Videos dazu :

https://www.motor-talk.de/.../...lches-auto-kann-das-t6679557.html?...

oder gleich die Carpe-Diem-Ausführung nehmen :

https://de.motor1.com/photo/2219363/kangoo-carpe-diem/

https://www.youtube.com/watch?v=J5tO0M4YtnE

https://www.google.de/search?...

Zitat:

@dauerhupe schrieb am 26. Februar 2020 um 12:04:43 Uhr:

Hi, bin auf der Suche nach einem möglichst kurzen Minitransporter / Van in dem eine ebene Fläche von 1,9 m gebildet werden kann damit sich 1 Person darin ab und an lang machen kann. Schön wäre wenn dazu die Beifahrersitzlehne komplett und eben umgelegt werden könnte. Wichtig ist mir ein möglichst kurzes und somit wendiges Fahrzeug weil es immer wieder mal durch enge Altstadtgassen geht. Freue mich über sinnvolle Tips ..

Es soll also ein Renault werden? Wenn du nicht speziell an Renault hängst bzw. hier nicht weiterkommst, könnte ich dich evtl. nach https://www.motor-talk.de/forum/allgemeine-kaufberatung-b816.html schieben. Bitte keine Doppelthreads! Du kannst dich natürl. jetzt schon dort nach ähnl. Threads umschauen.

Beim Scenic I Ph. II meiner Eltern (der vor einigen Jahren an einem Motorschaden defakto gestorben ist) konnte man die Sitze der hinteren Reihe einzeln rausnehmen, man hatte dann eine sehr ebene Fläche. Frag mich aber nicht nach dem Abmessungen der ebenen Fläche.

Manchmal stehen div. Abmessungen in den Handbüchern. Leider ist oft insb. schwer zu erkennen ob das dann nach dem Umlegen der Sitze eben ist. Du hast das entspr. Renault-Handbuch nicht? -> https://www.motor-talk.de/faq/renault-q190.html#Q6102858

notting

Themenstarteram 26. Febuar 2020 um 19:54

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 26. Februar 2020 um 16:07:44 Uhr:

4 m kurz genug ?

Also unser Kangoo 1 (von 2004, 4 m lang, 1,66 breit) könnte eine Matratze mit 140x200 . . . wenn :

-- Rückbank ausgebaut

-- Unterbau unter Matratze (min.35 cm hoch)

-- Vordersitz-Lehnen vorgeklappt

Reichlich Lesestoff + Bilder + Videos dazu :

https://www.motor-talk.de/.../...lches-auto-kann-das-t6679557.html?...

oder gleich die Carpe-Diem-Ausführung nehmen :

https://de.motor1.com/photo/2219363/kangoo-carpe-diem/

https://www.youtube.com/watch?v=J5tO0M4YtnE

https://www.google.de/search?...

Hi, klingt spannend ! Dank für den Hinweis, da werde ich doch gerne mal deinen Links folgen.

Themenstarteram 26. Febuar 2020 um 19:56

Hallo notting,

denke, das Verschieben wie von Dir vorgeschlagen macht Sinn, danke !

Ich hätte alle Kangoo Varianten die es hier gibt , Kannst gern probeliegen kommen .

Im Grand Kangoo reicht es, die Rückbank (teilweise) umzu legen und ebenso die Beifahrer-Rückenlehne. Auch ohne letztere kommen 1,80m zusammen. Wenn man diagonal schläft reicht auch das für eine Person von 1,80m Grösse .

Allerdings ist der Grand 4,70m lang. Aber auch die kurze Variante hat aufgrund der Fahrzeughöhe einen gewissen Komfortfaktor.

Hier haste das ultimative Auto für dich:

http://surf-forum.com/forum/thread/22372-pennen-im-auto/

Themenstarteram 29. Febuar 2020 um 20:03

Zitat:

@Das_Eichamt schrieb am 26. Februar 2020 um 13:51:47 Uhr:

Das kannst du prinzipiell in fast jedem Kompaktwagen.

Kangoo hat mit versenktem Beifahrerstuhl 2,5m ebenen Boden.

Hi, dank für die Info. Gibts denn den Kangoo auch in ner kurzen Version ? - der sollte dann ja wohl immer noch ca. 190cm Horizontalebene innen haben wenn der Standartlange schon 2,5m hat ..

Es gab Mal den Kangoo Bebop. Weiß aber nicht, wie lang der im Innenraum ist.

Nissan NV200

Zitat:

@jd.satman schrieb am 29. Februar 2020 um 23:58:11 Uhr:

Nissan NV200

Die Kiste ist mit 4,4m ja schon länger als der Kangoo. Es ging um möglichst kurz!

Ein Skoda Roomster käme vielleicht noch in Betracht.

. . . und falls die Fläche nicht so richtig eben sein sollte, hier noch ein Hersteller von Liegeflächen zum reinlegen in den Kofferraum (notfalls nur als Inspiration nehmen und nachbauen/anpassen, wenn nix für's gewünschte Modell verfügbar sein sollte, oder wem's schlicht zu teuer ist) :

https://www.space4dreams.de/

Toy. Verso S

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. 190 cm lange ebene Fläche - welches kürzestmögliche Modell ?