ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. 1,90m groß!!! Auf welches Bike passe ich bequem??

1,90m groß!!! Auf welches Bike passe ich bequem??

Themenstarteram 19. Mai 2006 um 13:28

Hallo,

habe endlich den Führerschein offen und suche jetzt ein Motorrad. Habe jetzt folgendes Problem, ich suche ein Motorrad, mit dem ich auch lange Touren fahren kann. Bin allerdings 1,90m grooß und möchte nicht wie ein Affe auf dem Schleifstein sitzen.

Ich dachte an eine ZZR 600!

Was meint ihr passt das oder sollte ich mir was anderes suchen.

 

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus

 

Gruss

 

mc.air1985

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 19. Mai 2006 um 20:34

zzr ist schonmal nicht schlecht, wenns etwas mehr Power sein darf wäre auch ne zx-9r denkbar. Allerdings sollte das nur als Orientierung dienen, denn am besten ist immer draufsetzen. Man kann nicht immer die reine Größe als Maßstab nehmen, weil bei jedem z.B. Beinlänge (interessant für Kniewinkel), Armlänge oder Oberkörperlänge unterschiedlich sind, obwohl sie insgesamt gleich groß sind. Deshalb ist die Geometrie bei jedem anders. Aber soweit ich weiß sind beide moppeds generell auch für größere gut geeignet. Aber wie gesagt, einfach mal draufsetzten, und wenn möglich ne Probefahrt machen

am 20. Mai 2006 um 10:54

Darf´s auch eine Reiseenduro sein? Dann vielleicht Honda Africa Twin (wenn es günstiger sein soll), KTM 950 Adventure (für den volleren Geldbeutel).

Oder vielleicht - ganz günstig und robust - eine Kawa Z750GT. Ist eigentlich ein sehr bequemer Tourer: bewährte, einfache Technik, klassische Optik. Müsste man auch mit Deiner Größe und langen Beinen längere Strecken noch gut drauf sitzen können.

Wobei man auf einer ZZR600 sicher auch ganz passabel hockt. Ich persönlich finde aber für längere Strecken die aufrechte Haltung auf der GT angenehmer. Ist Geschmacks- und Rückensache.

am 20. Mai 2006 um 18:25

Ne Z1000 würd ich sagen, würd aber nen anderen Lenker hinmachen.

am 22. Mai 2006 um 16:42

ich muss sagen, dass die ZX-9R von 1998 - 2003 auch recht tourentauglich sind. Man mag es kaum glauben, aber auf diesem Sportler kann man es wirklich ewig aushalten. Ist ne super Allrounderin die Ninja.

Allerdings bleibt sie ein Sportler und somit ist für die Sozia weniger Platz. Die ersten Touren hatte meine Freundin schön Muskelkater im Popo. ;)

Ist mittlerweile aber gut trainiert und hält es eeeewig auf der Ninja aus! :D

am 22. Mai 2006 um 20:19

Wie schon gesagt wurde auf jeden Fall Probe sitzen.

Ich selbst (184cm) fahre ne ZZR 1100 mit SB-Lenker. Absolut tourentauglich.

Wenn es nicht unbedingt ne Kawa sein sollte dann schau doch mal nach XJ600, FJ1200 oder wenn es auch "enduromäßig" sein darf nach ner Tenere oder so.

Ich würd mir einfach mal nen Tag Zeit nehmen und die Händler in der Umgebung abklappern.

Wie wärs mit einer 1200er Bandit? Passe mit meinen 1.91 m gut auf die Maschine. Leistung sollte auch kein PRoblem sein....:-))

Oder ne ZRX? Triumph Tiger ? Schöne potente Bikes mit sehr guten Tourerqualitäten.

Einfach mal verschiedene Bikes probefahren,

ZZR1100!!

Was sonst... :D

am 23. Mai 2006 um 11:46

Zitat:

Original geschrieben von DottiDiesel

ZZR1100!!

Was sonst... :D

da kann ich nur zustimmen - bin selbst ca. 1,88m und hatte auch schon ne zzr1100 und ich kann dir nur sagen: das passt perfekt! superbike-lenker drauf und du kommst durch halb europa auf einer arschbacke. ich bin selbst zwar nie die zzr600 gefahren, aber ich will dir nur soviel sagen, wenn du 1,90m groß bist vielleicht auch noch deine freundin/frau/freund und noch das gepäck dabei hast, hast du mit der 1100er bei jedem pass und jeder steigung IMMER reichlich vortrieb ohne viel zu schalten!

am 24. Mai 2006 um 11:05

@ Dotti und Zombie

Ich wollte es nicht so direkt sagen ;-)

Also, ZZR 1100 rulez!!!

Im Freundeskreis sind wir jetzt zu dritt.

Ich hatte vor 10Jahren die erste ZZR, dann kauften sich vor 2Jahren und letztes Jahr zwei Kumpels auch eine ZZR.

Alle sind begeistert vom Gemütlichen und entspannten Fahren. Dabei ist einer der beiden recht gross, fast 1.90 der andere bestimmt 15cm kleiner. Beide sind überzeugt davon, dass das Mopped für ihre Grösse gebaut wurde.

Der Superbikelenker in Kombination mit der Scheibe ist entscheidend. Mich hat die hohe Tourenscheibe verrückt gemacht, weil die Verwirbelung genau vor meiner Nase stattfand. 5cm mehr Körpergrösse und es hätte gepasst.

Die kleine Scheibe passt für mich (178cm) sehr gut.

am 26. Mai 2006 um 10:17

@ derkieler78

ich bin nich viel in foren unterwegs und hab da manchmal probleme gewisse abkürzungen oder andere ausdrücke richtig zu deuten.

dein »rulez« hab ich im ersten moment als "negative" äuserung verstanden (so wie dotti offensichtlich auch) aber dann hab ich oben gelesen dass du auch zzr1100 fährst oder zumindest gefahren bist und dieses moped u.a. auch emfielst ....

also gib doch bitte nochmal ne kleine erklärung ab was du mit »ZZR 1100 rulez!!!« wirklich meinst.

@ C4-Veteran

ich hatte auch schon eine ZRX 1200, muss aber sagen dass ich auf meiner ZZR 1100 längere strecken fahren konnte bevor mit mein arsch weh tat. man sitzt ganz anders auf der ZRX als auf der ZZR. das handling der ZRX ist allerdings deutlich besser und auch die möglichkeit die hinteren stoßdämpfer ganz einfach je nach zuladung oder fahrstil ein zu stellen ist genial. und ganz nebenbei ist sie auch noch schneller als die bandit 1200 - die fährt nämlich mein chefe und ich war sehr entteuscht wie "schwerfällig" die bandit ist.

aber um es ganz deutlich zu sagen mc.air1985 und wo sich sicher alle einig sind:

!!! je mehr ccm umso besser !!!

beim touren-fahren kommt es nicht auf PS an sondern auf Drehmoment!

natürlich haben die 600ter heute auch schon 120PS - aber es ist ein HIMMELGROSSER unterschied ob die 120PS aus 600ccm oder aus über 1000ccm kommen

am 26. Mai 2006 um 14:24

@zombie

"rulez" kommt aus dem englischen, wird richtig "rules" geschrieben und bedeutet soviel wie "Maßstab".

Den Ausdruck "rulez" sieht man eigentlich öfters in diversen Foren. Ausdrücken wollte ich damit, weil meine Vorredner mir das auch bestätigt haben, das die ZZR 1100 eine der besten (Sport)Tourer, auch wenn sie schon einige Jahre auf dem Buckel hat, ist.

Hoffe das ist jetzt einigermaßen verständlich rübergekommen. :-)

am 26. Mai 2006 um 14:58

ok - somit ist alles klar!

und ich kann mich dir nur anschließen!

noch ´n tip an mc.air1985:

ich würd sagen dir bleibt nix anderes über als dir ne ZZR 1100 zu kaufen - da führt jetzt kein weg mehr vorbei!!! ich würde dir aber raten eine ZZR erst ab Bj. 93 zu kaufen, ab da haben die einen neuen rahmen ... erhalten, ob sie damit besser fährt als die modelle vor 93 weiss ich nicht aber auf jeden fall sieht sie besser aus!

um einen überblick der modelle und noch mehr hintergrundinfo zu erhalten hab ich dir hier einen sehr hilfreichen link:

http://www.zx11.info/zx11/

Ich habe es schon richtig verstanden. Wollte dennoch etwas ausführlicher werden.

Vom Stand der Technik ist die ZZR schon etwas betagt. Aber sie ist absolut zuverlässig und standfest und vom Design her immer noch anschaubar.

Der Gebrauch von Normalbenzin und eine Verbrauchsbandbreite von 4,5 bis 8 Litern machen auch nicht ganz unsympatisch.

Hinzu kommt der gute Wetterschutz, hohe Reichweite und relativ bequeme Soziussitz. Leider fällt die Zuladung etwas mager aus.

Ich habe zwischendurch wieder ein paar andere Moppeds gehabt, bin dann aber wieder glücklich bei der Dicken gelandet.

Und nicht dass jemand glaubt es wäre ein "Männermotorrad". Mein zartes Frauchen ist gelegentlich auch mal unterwegs!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. 1,90m groß!!! Auf welches Bike passe ich bequem??