ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. 1,3 Justy Bj.98 Leistungssteigerung

1,3 Justy Bj.98 Leistungssteigerung

Themenstarteram 21. September 2010 um 23:22

Hallo leute ich fahre einen 1,3 Justy mit 68 PS und ich wollte noch ein bisschen was dran machen . Aber denkt bitte bei euren ratschlägen dass ich nicht soviel Geld habe . Danke schonmal im voraus

Ähnliche Themen
9 Antworten

Vergiss das Tunen, wenn man versucht, ein Benziner zu Tunen geht der Wirkungsgrad in der Regel den Bach runter, ausser man macht eine Nockenwelle rein mit anderen Steuerzeiten und, und, und.

Wir haben früher mal einen VW-Käfer-Boxer 1,3 Liter mit einem anderen Vergaser bestückt.

Ergebnis:

Die Karre hatte vorher 44PS, brauchte ca. 8-10 Liter/100km.

Nach dem Umbau waren es 50PS und brauchte ca. 15-16 Liter/100km.:(

 

Also nichts mit wenig Geld.

Wir haben früher beim Golf GTI schon mal die Einspritzanlage weggemacht und 4 Vergaser drangeschraubt und dem Verteilerfinger den Drehzalbegrenzer abgebrochen.

Effekt:

Die Karre hatte erst 110PS bei 6500U/min.

Danach hatte die Karre ca. 180PS bei 9000U/min.

Also auch nichts mit wenig Geld.

Frag mich nicht wie lange die Karre das mitgemacht hat!:(

Dann kannst Du noch, das ist das billigste, eine Flasche Lachgas in den Kofferraum schrauben und mit einem Ventiel die Leistung mal kurz auf 83PS anzuheben bei Deinem Motor, wenns klemmt beim überholen, wenn die Kräfte den Motor nicht zerlegen, brauchst nur den Schlauch in den Ansaugkanal mit der Düse stecken, Flugzeuge erreichten so früher, früher ihre Reisehöhe, bei Kampfflugzeugen erhöte das die Kampfleistung kurzzeitig wärend des Kampfes, danach konnte mit kleiner Leistung und kleinerem Verschleiss weitergeflogen werden.

Sogar beim Diesel klappt das, denn mit Lachgas kann man ohne Turbo, also ohne mehr Sauerstoff mehr Kraftstoff verbrennen.

Leider ist Lachgas in Deutschland verboten worden, also auch nichts um auf der Strasse zu fahren.

Die Leistung konnte offensichtlich zu billig zu hoch angehoben werden!;)

Kuckst Du:

Lachgaseinspritzung

am 22. September 2010 um 9:46

Zitat:

Dann kannst Du noch, das ist das billigste, eine Flasche Lachgas in den Kofferraum schrauben und mit einem Ventiel die Leistung mal kurz auf 83PS anzuheben bei Deinem Motor, wenns klemmt beim überholen, wenn die Kräfte den Motor nicht zerlegen, brauchst nur den Schlauch in den Ansaugkanal mit der Düse stecken, Flugzeuge erreichten so früher, früher ihre Reisehöhe, bei Kampfflugzeugen erhöte das die Kampfleistung kurzzeitig wärend des Kampfes, danach konnte mit kleiner Leistung und kleinerem Verschleiss weitergeflogen werden.

Sogar beim Diesel klappt das, denn mit Lachgas kann man ohne Turbo, also ohne mehr Sauerstoff mehr Kraftstoff verbrennen.

Leider ist Lachgas in Deutschland verboten worden, also auch nichts um auf der Strasse zu fahren.

Die Leistung konnte offensichtlich zu billig zu hoch angehoben werden!;)

 

Kuckst Du:

Lachgaseinspritzung

Wenn du solche Tips gibst solltest auch sagen das damit der Motor gekillt wird.:rolleyes:

Den 1.3l 8V Swiftmotor kannste nicht mal mit mehr Geld tunen weil es dafür nix gibt,

ist eben kein Golf.

Einzige mehr oder minder günstige Variante ist einen größeren Baleno Motor

reinzuhängen, da diese zum teil im Swift arbeiteten und somit der Einbau etwas

einfacher ist.

Zitat:

Original geschrieben von Knecht ruprecht 3434

Zitat:

Dann kannst Du noch, das ist das billigste, eine Flasche Lachgas in den Kofferraum schrauben und mit einem Ventiel die Leistung mal kurz auf 83PS anzuheben bei Deinem Motor, wenns klemmt beim überholen, wenn die Kräfte den Motor nicht zerlegen, brauchst nur den Schlauch in den Ansaugkanal mit der Düse stecken, Flugzeuge erreichten so früher, früher ihre Reisehöhe, bei Kampfflugzeugen erhöte das die Kampfleistung kurzzeitig wärend des Kampfes, danach konnte mit kleiner Leistung und kleinerem Verschleiss weitergeflogen werden.

Sogar beim Diesel klappt das, denn mit Lachgas kann man ohne Turbo, also ohne mehr Sauerstoff mehr Kraftstoff verbrennen.

Leider ist Lachgas in Deutschland verboten worden, also auch nichts um auf der Strasse zu fahren.

Die Leistung konnte offensichtlich zu billig zu hoch angehoben werden!;)

 

Kuckst Du:

Lachgaseinspritzung

Wenn du solche Tips gibst solltest auch sagen das damit der Motor gekillt wird.:rolleyes:

Den 1.3l 8V Swiftmotor kannste nicht mal mit mehr Geld tunen weil es dafür nix gibt,

ist eben kein Golf.

Einzige mehr oder minder günstige Variante ist einen größeren Baleno Motor

reinzuhängen, da diese zum teil im Swift arbeiteten und somit der Einbau etwas

einfacher ist.

Wer lesen kann ist im Vorteil.

Kuckst Du, aus meinem obigen Schreiben !

(Kofferraum schrauben und mit einem Ventiel die Leistung mal kurz auf 83PS anzuheben bei Deinem Motor, wenns klemmt beim überholen, wenn die Kräfte den Motor nicht zerlegen, brauchst nur den Schlauch in den Ansaugkanal mit der Düse stecken.)

Ausserdem gehe ich davon aus dass jedem sein gesunder Menschenverstand sagt, dass wenn man einen Motor stärker, macht die Lebensdauer darunter leidet.

In welchem Verhältniss das ist, weiss man wohl erst wenn mans ausprobiert hat.

Dass ein 2 Liter 6 Zylinder mit 90PS, wie er im Ford Capri früher verbaut wurde länger hält wie z.B. ein 2,5 Liter 4 Zylinder mit 300PS wie er im Subaru STI verbaut wird, wird auch jedem klar sein, wer das nicht selber zusammendenken kann der lässt vom Tunen und Schrauben allgemein am besten die Finger weg!

Übrigens: die Flugzeuge früher, die mit Lachgaseinspritzung kurzzeitig ihre Leistung erhöhten waren oft grosse Passagierflugzeuge und die vielen auch nicht vom Himmel wie die Fliegen, kommt ganz darauf an, wie der Motor vorher ausgereitzt wurde.

Beim Ford Capri mit 90 PS sehe ich kein Problem die Lachgaseinspritzung sogar für Dauerleistung einzusezten, der macht bestimmt 100.000km ohne sich zu zerlegen, beim Imreza STI bin ich mir da nicht so sicher ob es den nach 1 Minute nicht zerlegen würde.

Themenstarteram 22. September 2010 um 15:57

ich habe gehört das es vom swift einen 120ps motor gibt stimmt das?

am 22. September 2010 um 16:58

Ja aber nur im neuereen.

Da past nix.

Themenstarteram 23. September 2010 um 14:00

das ist doch scheiße

vor allem, wenn Du an Sprünge von 68 zu 120 PS denkst, dann denke auch über den Rattenschwanz nach. Sind die Bremsen dann noch ausreichend dimensioniert? Was machen die Antriebswellen mit der Mehrleistung oder besser: Was macht die Mehrleistung mit den Antriebswellen?? Den Koryphäen hier wird da sicher noch mehr einfallen. etc etc...

Motor Tunen ist nur beim Turbo-Diesel interessant, da kann man das Drehmoment und die Leistung etwa um 25% steigern und das Schöne daran, ohne dass man die Drehzahl erhöht, also nur mit dem Drehmoment, dies hat zur Folge, dass man in grösseren Gängen fahren kann und so sogar der Spritverbrauch geringfügig sinkt bei gleicher Geschwindigkeit.

Das kann man erreichen, ohne dass man den Motor zerlegen muss und ohne teure Nockenwellen und ähnliches.

Hierbei bleibt man mit der Belastung des Antriebsstrangs und der Bremsen noch in akzeptablem Ramen.

Benziner tunen macht man am Besten, wenn man die alte Karre verkauft und eine stärkere kauft, das ist am Billigsten und am sichersten!

Turbo-Benziner kann man auch ähnlich tunen, da aber die termische Belastung bei Benzinern sowieso weit höher ist als bei Dieseln kommen die oft schnell an die Grenzen mit den Temperaturen, ausserdem sinkt der Wirkungsgrad, da man beim Benziner nicht so stark mit dem Ladedruck spielen kann wie beim Diesel ohne dass man die Verdichtung kleiner macht, also schon wieder den Motor zerlegen muss und dann noch grössere Kühler reinbauen.

Das ist nur was für Leistungs-Fans.

Billig wie beim Diesel mal kurz eine andere Software draufmachen oder ne Blackbox für ein paar Euro in 15 Minuten reinbauen und schon hast Du 25% mehr Leistung und brauchst noch 0,5 Liter weniger Sprit ist beim Benziner nicht drinnen.

Themenstarteram 24. September 2010 um 14:03

also mal ne andere frage weiß jemand wo ich ein fahrwerk her bekomme

hab bis her noch keins gefunden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. 1,3 Justy Bj.98 Leistungssteigerung