ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. [tuing] Sachs XTC

[tuing] Sachs XTC

Themenstarteram 23. Juli 2003 um 13:27

hi leutz,

ich wollt ma fragen, wie man so ne geil Sachs XTC tunen kann?!?! Kennt sich da wer aus ? PLZ reply

Außerdem wollte ich mal was ablassen, die 125er 2takt straßen maschinen sterben ja wohl aus.

Cagiva Mito}wird nicht mehr hergestellt

Honda NSR}wird nicht mehr hergestellt

Aprillia RS, was soll man dazu sagen is itaalienischer schrott

Nur ne MBK X-power mit 50cc wollt ich mir dann doch net antun, da muss ich mir ja wohl oder übel ne 4-takt anschaffen, das einzigh ordentliche neu-teil is ja die Sachs XTC, die letzte gscheite 125er Straßenmaschine. ODER ? und die kostet 5000¤, ne RS kostet ja sogar 5500¤.....

MB

MFG Blade

Ähnliche Themen
17 Antworten

hi

also das ist ja blödsinn das die nicht mehr hergestellt werden!

außer bei der nsr bin ich mirnicht sicher aber die mito hat jetzt bald ihren 14.ten herstellungs geb.! die steht ab dezember bei mir in der garage!

mfg Marco

Themenstarteram 23. Juli 2003 um 14:11

hey das is kein scheiss die stelln die produktion der mito ein !!!

==> du kriegst keine ersatzteile mehr !!!

das sagt jedenfall der Vertragshändler von Cagiva, der bei uns in der nähe is !!

am 23. Juli 2003 um 14:16

NSR wird nicht mehr hergestellt, bei der Mito weiß ichs nicht und die XTC wird nur noch als 4-Takt gebaut.

Themenstarteram 23. Juli 2003 um 14:30

ja und wie kann ich ne XTC jetzt möglichst kosten günstig tunen, weil offen fährt die ja nur 105km/h, das is ja n witz für ne straßenmaschine !!!!!

aber ziehn tut se net so wie ne cagiva, odr ?

!!! }>MB{< !!!

am 23. Juli 2003 um 18:13

Meine Sachs erreicht Spitzengeschwindigkeiten von 180KMH !!!!

Ich fahre selber seit über 2 Jahren Sachs XTC und besitze sogar 2 Stück ! 15PS (normal entdrosselt )

34PS getuned !

Alles wirklich alles was hier erzählt wird ist MÜLL !

Meine 34PS Vers. fährt 180Kmh und das ist schon ne Menge für ne 125er!

Jährlich nimmt die Sachs an Rennen Teil und erreicht bei einer Spitzenleistung von knapp 50PS eine Geschwindigkeit von 250KMH !!!!!

Da soll noch ma jemand mir mit seiner NSR KATIVA etc. was erzählen !

Also lass dir nix von irgendwelchen Spinnern hier erzählen, denn was sie schreiben ist ABSOLUTER MÜLL !

Ich kann dir gerne weiterhelfen, damit du nicht von so nen Spinnern, wie Kativa oder Aprilliafahrern, einen dämlichen, sinnlosen Rat bekommst !

Es gibt sehr einfache Wege um die XTC zu tunen !

Wende dich einfach an mich für genauere Informationen !!!

 

mfg XTC PROFI

Für weitere Fragen: aeondaking@hotmail.com

oder falls du Interesse an einer meiner Maschienen zeigen solltest !!!

PS: Ob sie besser als ne Kativa oder NSR zieht !?

War das ernst gemeint ?

Ne Kativa oder NSR kann an der Ampel meine Rücklichter begutachten mehr nicht !!

also:

1. heißt es cagiva und nicht kativa

2.hat ne xtc nie ne chance gegn ne rs oder mito mit gleicher ps zahl

3. hat keiner versucht ihm irgendeine maschine einzureden sondern jeder hat nur seine erfahrungen erzählt mehr nicht!

also immer mensch bleiben ;-)

mfg Marco

am 20. August 2003 um 15:21

hilfe ist da!!!!!!

 

um noch eine größere Endgeschwindigkeit zu erreichen, sollte man die Übersetzung verändern. Man sollte sich dann ein größeres ritzel oder ein kleineres Kettenrad^sehr auffällig) dran bauen.

2. Membrane: um eine bessere Gasannahme des motors zu erreichen,kann man Carbon- Membrane gegen die originale Membrale austauchen.

3.3. wem das alles noch nicht reicht kann durch denn einbau eines 160ccm den hubraum erhöhen (mein rekord: 220-230)

 

MFG Sachs tuner

am 20. August 2003 um 15:40

Die Pseudotuner...nenene.

220-230 km/h vielleicht auf Deiner Eieruhr im freien Fall.

Ich kann immer nur glauben was ich sehe bzw. was technisch realisierbar ist.

Und wenn einer schon in seinem Thread Inkompetenz auf der ganzen Linie ausstrahlt (zumindest was 2T's anbelangt), dann möge er mir verzeihen, wenn ich ihm 220-230 km/h nicht abnehme, ausser er gibt zu Tachotuning vorgenommen zu haben. :D

Frage zu xtc 125 4-takt

 

hi ich wollte mal fragen ob einer von euch mir sagen kann wie schnell die sachs xtc 125 4-takt offen fährt.

ich bin bis jetzt immer eine honda nsr gefahren und hatte damit eine geschwindigkeit von 140km/h drauf (nur blackbox entfernt).

jetzt wollte ich wissen ob ich mit der sachs auch eine solche geschwindigkeit erriche nur wenn ich die blackbox ausbaue.

 

MFG Kay

am 27. August 2003 um 23:47

Zitat:

du kriegst keine ersatzteile mehr (Cagiva)

Für was gibts den Geiwiz :D

Zitat:

wie schnell die sachs xtc 125 4-takt offen fährt

Wird sich so um die 105-110km/h auf der geraden bewegen.

@XTC tuner

:D LOL :D

250km/h, dass schaffen ja die PR's gerade so :p

mfg Burny

am 27. August 2003 um 23:57

@ XTC Profi

Wenn die XTC getunt 34 PS hat, dann hsat du aber mit Sicherheit die XTC 125 als 2-Takter, weil 125er GP-Renner haben so um die 50 PS (2-Takter) und 4-Takter haben bei gleichem Humraum grad mal halbe Leistung

@ XTC tuner

du redest auch über die XTC 2-Takter, weil nur für die gibt es 160 cc Sätze, weil sie den Motor der Yamaha DT 125 und TZR 125 haben!

Gruß DT50MX-Freak

schnelligkeit und zuverlässigkeit

 

die sachs xtc 125 4-takt fährt also ohne blackbox nur 110 km/h.

ist es den schwer sie ein bißchen schneller zu machen so auf 140km/h.

und treten bei der xtc oft probleme auf.

meine honda nsr wahr nämlich sehr zuverlässig.

und von der mito und der rs weiss ich das sie schnell kaputt gehen.

und wie schnell ist die xtc 125 2-takt wenn die drossel raus ist

am 29. August 2003 um 0:42

Zitat:

meine honda nsr wahr nämlich sehr zuverlässig

stimmt

Zitat:

und von der mito und der rs weiss ich das sie schnell kaputt gehen

stimmt nicht

Zitat:

die sachs xtc 125 4-takt fährt also ohne blackbox nur 110 km/h

War ne Schätzung, aber auf der geraden sind viel mehr wohl nicht drin, aber bergab wirste auch schon mal 140 draufkriegen :D

mfg Burny

2-takt 4ever

 

hallo.

menschenskind schreiben manche von euch einen bullshit. null plan aber einen auf dicke hose machen mit ihren 4-takt schrott. fahre selber eine cagiva mito. ist bereits meine zweite 125er. erste war eine aprillia rs 125. doch da mito besser geht als rs hab ich mir dann eine mito gekauft. ihr könnt alle andren 125er vergessen. }mito ist die königin der leichtkrafträder. meine italienerin läuft ihre guten 200 und dass durch einfaches aufmachen mit leichter optimierung. (35er vergaer, offene jolly moto anlage, carbon membrane,...) warum verkauft jemand eine nsr für eine xtc 4-takt. mega blöd. und in den 125er rennen werden auch nur 2-takt motorräder gefahren. 2-takt maschinen sind auch nur anfällig wenn man sie nicht pflegt. man sollte eine mito nicht wie so eine bauern 4-takter behandeln. da blutet mir das herz.

jetzt hab ich noch einen tipp an den xtc fahrer der seine nsr verkauft hat. }frag denjenigen der die deine nsr abgekauft hat ob er sie sie dir wieder zurückgeben möchte. lolZzz

Ähnliche Themen