ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. [Quick'n'Dirty Review] California Car Scent 'Orange Squeeze'

[Quick'n'Dirty Review] California Car Scent 'Orange Squeeze'

Themenstarteram 7. Juli 2010 um 22:12

Ich fand schon immer, dass ein unaufdringlicher Wohlgeruch im Fahrzeug das I-Tüpfelchen auf jeder Detailing-Session ist. Allerdings finde ich schon genauso lange, daß ein 'Duftbäumchen' am Spiegel (und nur da wirkt es ordentlich, irgendwo oben aufgehängt oder vor einer Lüftungsdüse) ein optisches No-Go ist. Darum hatte ich kürzlich mal das CHEMICAL GUYS Cherry Scent probiert: Die Duftnote fand ich sehr gelungen, aber obwohl ich reichlich auf die Fußmatten (hinten, wo niemand sitzen darf bei mir) und unter die Sitze gesprüht habe, war das gesamt Dufterlebnis nach nur 2 Stunden vorbei.

California Car Scent (getestet in der 'Orange Sqeeze' Variante, passend zur Fahrzeugfarbe) hingegen soll angeblich 60 Tage lang durchalten. Nun, nach 2 Wochen Einsatz, meine ich mir ein Urteil gebildet zu haben:

PRO:

  • Form und Größe: Kann perfekt passend und unauffällig in der Becheraufnahme in der Mittelkonsole versenkt werden. Dort liegt es sehr zentral und auch im Einflussbereich der mittleren Lüftungsdüsen.
  • Fest. Läuft nicht aus.
  • Duftintensität in den ersten 10 Tagen. Obwohl deutlich kleinere Fläche, vergleichbar mit Duftbäumchen, ohne aufdringlich zu sein.

NEUTRAL:

  • Haltbarkeit wird vom Hersteller mit 60 Tagen angegeben, nach nunmehr 16 Tagen bemerke ich allerdings ein deutliches Nachlassen der Duft-Intensität.

CONTRA:

  • In Deutschland kaum zu kriegen, muß in UK bestellt werden.
  • Preis: Umgerechnet knapp EUR 4,- zzgl. UK-Porto. Lohnt nur, wenn man ohnehin was in UK bestellt. Trotzdem bekommt man die Duftbäumchen schon für die Hälfte, und die leisten (mindestens) das gleiche.
  • Das, was mich am meisten enttäuscht hat, zuletzt: Obwohl es durchaus nicht schlecht riecht, riecht es absolut künstlich und ein Orangen-Aroma ist nur mit viel Phantasie auszumachen. Vielleicht sind andere Duftrichtungen besser gelungen, aber die 'Orange Squeeze' Variante kann ich nicht empfehlen.

Jetzt werde ich mir doch wieder ein 'Kirschbäumchen' besorgen und es in die Lüftungsdüsen des hinteren Fußraumes stecken :)

Gruss,

Celsi

Ähnliche Themen
34 Antworten

Also ich bin absoluter Fan von den California Car Scents.

Mein Favorit ist Monterey Vanilla - das riecht wie frisch gebackene Vanille-Plätzchen :)

Ich finde die Düfte von California Scents wesentlich natürlicher und angenehmer als zB die von den Wunderbäumchen.

Außerdem riecht es wesentlich länger - bei mir wirklich 4 Wochen lang.

Toll ist auch, dass man diese "Lüftungsgitter", aus denen oben der Duft ausströmt, sogar verstellen kann von ganz zu (kein Duft) bis ganz offen (viel Duft).

So kann man den Duft auch kurzfristig mal abstellen, wenn man empfindliche Beifahrer hat ("hier riechts aber arg!") :p

Außerdem bekomme ich die California Scents bei uns an der Tankstelle und muss sie nicht teuer irgendwo im Ausland bestellen.

Themenstarteram 12. Juli 2010 um 18:19

Hallo Labymaus7,

hm, dann habe ich wohl eine schlechte oder alte Charge erwischt. Meines riecht man mittlerweile nur noch, wenn man den Rüssel max. 20cm darüberhält. Ich hatte den Dosierdeckel allerdings auch von Anfang an voll offen, evtl. liegt es daran ?

Deine Tanke ist cool, ich habe nicht mal einen WEBSHOP gefunden, der das in DE hat.

Naja, dann bekommt das Zeug bei der nächsten UK-Bestellug noch eine 2. Chance.

Danke für Deine Einwände :) !!

Gruss,

Celsi

Hier ist ein Webshop in D, der die Car Scents hat!

 

Gruß Bobby

Themenstarteram 12. Juli 2010 um 20:56

Zitat:

Original geschrieben von Boebbel

Hier ist ein Webshop in D, der die Car Scents hat!

Gruß Bobby

Super, Bobby, danke !!!

Ich wollte mal fragen, ob die Chemical Guys Lufterfrischer etwas taugen (sorry Celsi, dass ich deinen Threat dafür missbrauche)

Aber danke für den Link :)

Sehr gerne Celsi :)

Was meinst du mit Dosierdeckel?

Den "Dosen-Deckel" muss du schon komplett abmachen, das is schon richtig.

Man kann auch (entweder am Anfang oder später) das mit dem Duftöl getränkte Pad in der Dose umdrehen, dann solls wohl noch mehr/länger riechen, da das Öl ja nach unten läuft und sich dort dann absetzt und nicht mehr so stark riecht.

Hab ich aber auch noch net probiert, da es meiner Ansicht nach lange genug und intensiv genug riecht.

Wenn du mal wieder in Würzburg bist (ist von TBB aus ja keine Weltreise :)) empfehle ich dir die Jet-Tankstelle in der Nürnberger Straße. Die ham ne dicke Auswahl mit fast allen California Scents Düften - und mit dem richtigen Verkäufer dort gibts auch ne nette Beratung gratis :D

Ich versteh gar net, warum es die ansonsten scheinbar nur online im Ausland zu bestellen gibt...

Eine Frage.

dass Datum welches am Dosenboden aufgedruckt ist, weiß jemand ob dies das Herstellungs- oder Verfallsdatum ist ?

Ich habe bei Amazon paar Dosen bestellt und bei vielen steht unten 050708 drauf :O Mir kommt der Geruch ziemlich mild vor ...

Themenstarteram 4. Oktober 2010 um 10:59

Oh, ich hatte die weiteren Antworten hier gar nicht bemerkt.

Dosierdeckel: Bei meiner ersten Lieferung von Elite Car Care war eien Art 2teiliger Deckel dabei, den man von "zu" auf "voll offen" stufenlos verstellen konnte. Bei meinen Nachkäufen hier in DE fehlte der allerdings ...

@Almir: ich kann Dir nur in soweit helfen, als daß bei mir ein Datum aus Feb. 2010 druntersteht, also ist das wohl das Herstellungsdatum.

gruss,

celsi

Zitat:

Original geschrieben von Boebbel

Hier ist ein Webshop in D, der die Car Scents hat!

Gruß Bobby

Das sind keine Car Scents sondern Spillproff Organic wie es da steht. Und viel zu Teuer noch dazu.

Themenstarteram 5. Oktober 2010 um 20:50

Hm, wo ist denn da der Unterschied ?

Ich dachte, das ganze Gebilde heißt "Spill proof organic car scent", spill proof heißt ja nur "auslaufsicher", und auch "organic" ist eine Eigenschaft ...kein Produktname. Aber wenn Du Dich da auskennst, lasse ich mich da gerne aufklären.

Und wo gibt es die denn noch billiger als EUR 3,30 pro Stück (Einzelpreis bei 5er-Set), hier im Laden kosten sie 5,00 ?

Dank & Gruss,

Celsi

Hat sich erledigt, die Homepage von denen gibt Aufschluß. Jetzt weiß ich auch, warum mein Döschen aus UK diesen Dosierdeckel dabei hatte und das hier im Laden gekaufte nicht: Das ist für zuhause gedacht!

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

 

Jetzt weiß ich auch, warum mein Döschen aus UK diesen Dosierdeckel dabei hatte und das hier im Laden gekaufte nicht: Das ist für zuhause gedacht!

Bist du da sicher?

Ich hab auch immer nur Dosen ohne diesen auf- und zu schiebbaren Deckel gehabt, letzt aber eine Dose mit diesem Dosierdeckel gekauft und diese riecht auch irgendwie nicht so intensiv.

Allerdings gabs die Dose ganz normal an der Tanke und auch sonst sah die aus wie alle andern auch.

Blickt ja keiner durch, ob die Dose nun für zu Hause ist oder fürs Auto - ist denn da wirklich ein Unterschied?

Das was ich bemerkte könnte ja auch Zufall sein.

Themenstarteram 5. Oktober 2010 um 21:10

Ich weiß (seit ein paar Minuten) auch nur, was deren Homepage behauptet ;) :

http://www.californiascents.com/Linen/car_scents.aspx

Gruss,

Celsi

Also entweder bin ich blind oder der Link stimmt nicht - ich hab da jedenfalls nix gefunden.

Man sieht nur die Duftdose und die Verkaufsdisplays in denen man die bekommen kann.

Eigentlich dürften die Düfte für zu Hause ja auch nicht "Car Scents" heißen oder?

Themenstarteram 5. Oktober 2010 um 21:25

Tun sie auch nicht. Oben gibt es Menüs, "For the house", "for the car" und weitere. Die "Spillproof organic", die wir wahrscheinlich beide haben, sind unter "for the house" geführt. Deswegen wußtest Du auch nicht, was ich mit diesem "Dosierdeckel" meinte, der ist nur bei der Auto-Version dabei, obwohl ihn der oben verlinkte deutsche Shop auch seperat anbietet.

Gruss,

Celsi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. [Quick'n'Dirty Review] California Car Scent 'Orange Squeeze'