ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. "Original" MB Oel ? Watn datn ?

"Original" MB Oel ? Watn datn ?

Themenstarteram 2. August 2007 um 15:20

Hallo,

wollte eigendlich Mobil1 0W40 haben ...

MB Werkstatt: "Ja früher hatten wir das ..."

Und nu ?

MB Werkstatt: "Na jetzt haben wir das hier 'MB Original Oel' : in Stofftascheübertresenschieb"

Wat? Seit wann hat MB ne Rafinerie ?

MB Werkstatt: "Nö, naja ..."

Was is, wenn ich nen AMG hätte ? Was schüttet Ihr dann rein ?

MB Werkstatt: "Na das ..."

Ich dachte AMG's hätten nur die Zulassung für 0xW40 mit 229.5, und da gibts nur M1 0W40 ...

############################

Nun meine Frage: Weis einer was in den "MB Original Oel" Flaschen verkauft wird ?

Grüße

Howi

PS: die Werkstatt hatte dann doch noch M1 0W40 Restbestand ...

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Hunter123

 

Hi also auf den Datenblätter der Homepage von Aral oder Castrol habe ich leider nix gefunden . Welche Datenblätter hast du ? Und woher ?

Das Blatt 229.5 ist die Ölfreigabeliste von Mercedes-Benz, die Werkstätten haben dies.

Das ist die freigegebene Liste aller Öle nach 229.5 - das kommt nicht von den Ölherstellern.

Themenstarteram 10. September 2007 um 9:17

Zitat:

Original geschrieben von boborola

Zitat:

Original geschrieben von Hunter123

 

Diskutieren gerade im gosen Öltherad über dieses Thema ,denn weder auf der Castrol Homepage noch anderswo finde ich 0W40 Öle mit der 229.5 Freigabe ausser natürlich das M1 .

Einfach das Datenblatt 229.5 lesen.

Dort sind - neben den allseits bekannten Mobil1 Ölen - folgende gelistet:

Aral SuperSynth

Castrol Edge

Castrol SLX Professional LongTec

Shell Helix Ultra

also wir suchen ein xW40 mit 229.5 Zulassung:

1. Aral SuperSynth

siehe http://www.aral-lubricants.com/.../alphabetical.html?parNum=0440

da steht "For export only - Not for sale in Europe! " und nix von 229.5 Zulassung.

2. Castrol Edge

http://www.castrol.com/.../productdetailmin.do?...

hat 229.51 Freigabe, müßte also gehen ...

3. Castrol SLX Professional LongTec

ist ein 0w30 ...

4. Shell Helix Ultra

siehe http://www.shell-tankstelle.de/330.asp

das 0W40 hat nur 229.3 ...

also eigendlich nur das Castrol Edge und auch nur mit 229.51 Zulassung ...

Mhhhhh ...

Zitat:

Original geschrieben von howi_ho

2. Castrol Edge

http://www.castrol.com/.../productdetailmin.do?...

hat 229.51 Freigabe, müßte also gehen ...

Nein, 229.51 hat nichts mit 229.5 zu tun!

Zitat:

Original geschrieben von howi_ho

4. Shell Helix Ultra

siehe http://www.shell-tankstelle.de/330.asp

das 0W40 hat nur 229.3 ...

also eigendlich nur das Castrol Edge und auch nur mit 229.51 Zulassung ...

Mhhhhh ...

War glaubst Du irgendwelchen veralteten Hersteller-Datenblättern und Webseiten?

Ich habe die Inhalte aus der offiziellen (einzig gültigen) Quelle (Blatt 229.5) genannt.

Es kann natürlich sein, daß derzeit im Handel befindliche Öle noch eine ältere Formulierung ("Version") des Öls sind, die die Freigabe 229.5 noch nicht erfüllen.

Das war bei den 229.51 Ölen von Aral ja auch so in den ersten Wochen/Monaten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. "Original" MB Oel ? Watn datn ?