ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. [GJR] hinten gebrauchte Vredestein, vorne neue Goodyear schlechte Idee?

[GJR] hinten gebrauchte Vredestein, vorne neue Goodyear schlechte Idee?

Themenstarteram 3. März 2018 um 0:41

Hallo,

hatte heute ne Reifenpanne und muss mir 2 neue Reifen für vorne kaufen.

Derzeit sind Vredestein 3 Quatrac (von 2014) montiert. Sry für die (dumme) Frage, bin absoluter Laie.

Ist es besser jetzt für vorne noch mal Vredestein Quatrac (die neuere Version 5) zu kaufen oder kann ich ich auch die Goodyear Vector 4 Seasons kaufen?

p.s. hab ein Golf 4 und will die Kiste eh noch max 6 Monate fahren.. für den Verkauf wäre doch die gleiche Marke besser oder nicht?

Lg

Beste Antwort im Thema

Jupp. Defintiv ein Montage Fehler.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Wenn du ihn verkaufen willst wieso nicht gute mittelklasse reifen wie hankook zb?

 

Oder gebrauchte?

 

Aber mal abgesehen dass ich kein freund von allwetterreifen bin da man im endeffekt nichts spart sollen die guten reifen immer hinten drauf selbst bei frontkratzer zumals wenn es einen großen unterschied gibt sonst lernt man das driften auch mit einem frontantrieb kann natürlich auch gewollt sein;)

 

Aber eine andere marke ist im grunde also finde ich nicht schlimm sollten nur auch allwetterreifen sein

Themenstarteram 3. März 2018 um 1:35

Weil gebrauchte nur ca 10 € billiger sind und meist nur 7mm haben ^^

Ich würde bei billigreifen ebenfalls nur ca 15€ sparen, mehr net

Zitat:

@ChrisTegra schrieb am 3. März 2018 um 01:35:56 Uhr:

Weil gebrauchte nur ca 10 € billiger sind und meist nur 7mm haben ^^

Ich würde bei billigreifen ebenfalls nur ca 15€ sparen, mehr net

Hallo wo hast du gebrauchte gesucht?

Zitat:

@loretonibitburg schrieb am 3. März 2018 um 01:56:52 Uhr:

Zitat:

@ChrisTegra schrieb am 3. März 2018 um 01:35:56 Uhr:

Weil gebrauchte nur ca 10 € billiger sind und meist nur 7mm haben ^^

Ich würde bei billigreifen ebenfalls nur ca 15€ sparen, mehr net

Hallo wo hast du gebrauchte gesucht?

Meine bei 6 Monaten brauchst du doch keine 7mm oder neu.

Themenstarteram 3. März 2018 um 2:13

Zitat:

@loretonibitburg schrieb am 3. März 2018 um 01:56:52 Uhr:

Zitat:

@ChrisTegra schrieb am 3. März 2018 um 01:35:56 Uhr:

Weil gebrauchte nur ca 10 € billiger sind und meist nur 7mm haben ^^

Ich würde bei billigreifen ebenfalls nur ca 15€ sparen, mehr net

Hallo wo hast du gebrauchte gesucht?

ebay + ebay kleinanzeigen.

Ja, wegen den 10€ will ich jetzt nicht unbedingt gebrauchte kaufen ^^..

Das ist egal welchen reifen du nimmst für die paar monate.

Hatte damals auf meinem Firmenwagen auch 2 paar verschiedene und konnte keinen unterschied feststellen.

Für 6 Monate reichen auch 2 neue Imperial, Torque, Ovation, Atlas, Debica, Sailun, Toyo, Apollo, Nankang oder Nexen Allwetterreifen.... diese Marken sind im günstigen Bereich einigermaßen OK! Kannst Sie auf die Hinterachse montieren lassen dann laufen Sie ja nur mit... Wäre mein Vorschlag... andererseits kostet natürlich ein Quattrac 5 in der Golf 4 Größe auch nicht viel mehr... wäre zu überlegen!

Mit 1 Reifenpanne gleich beide Reifen kaputt ?

. . . auch nicht schlecht . . . kann nicht jeder . . . klingt nach heftigem Aufprall/Anprall . . . und sonst nix am Auto kaputt ?

Beide Reifen nicht mehr reparabel ?

Falls nicht, für 6 Mon. würd ich nur irgendwas günstig + gebraucht nehmen, denn was Neues bekommst eh immer nicht honoriert beim Verkauf.

Zitat:

@TB2015 schrieb am 3. März 2018 um 09:20:02 Uhr:

Für 6 Monate reichen auch 2 neue Imperial, Torque, Ovation, Atlas, Debica, Sailun, Toyo, Apollo, Nankang oder Nexen Allwetterreifen.... diese Marken sind im günstigen Bereich einigermaßen OK! Kannst Sie auf die Hinterachse montieren lassen dann laufen Sie ja nur mit... Wäre mein Vorschlag... andererseits kostet natürlich ein Quattrac 5 in der Golf 4 Größe auch nicht viel mehr... wäre zu überlegen!

Sorry wenn ich da widerspreche. Als potentieller Autokäufer würden mich 'Sailun' oder dergleichen Reifen abschrecken - da hat der TE Recht, lieber die 30 Euro mehr investieren.

Ich arbeite in der Branche und weiss wo von ich rede.... was der Bauer nicht kennt....

Themenstarteram 3. März 2018 um 12:39

Ich würde ja abgeschleppt und der Mitarbeiter von der Werkstatt sagte, 2 neue Reifen oder Reserverad montieren. Hab vorne 4,5mm gehabt auf beiden Seiten

 

Wird sein Grund haben oder net?

? Hast 2 Reserveräder ?

Oder doch nur 1 Reifen kaputt ? ---> dann 1 Gebrauchten dazu und gut is.

Wenn's geht den gleichen, und wenn nicht : es ist nicht verboten mit verschiedenen unterwegs zu sein

Themenstarteram 3. März 2018 um 13:26

Ne ich hab kein Reserverad, hatte es seit dem Kauf nicht^^

Ich hab den Mitarbeiter gefragt was ich machen könnte.

Er sagte halt logisch nur 2 Alternativen:

Reserverad oder 2 neue Reifen..

Wieso den 2 neue? Gibt's dafür einen Grund?

Wieviele Reifen sind denn nun überhaupt kaputt ?

https://www.motor-talk.de/.../...year-schlechte-idee-t6286370.html?...

(solltest aber auch bissl Fragen beantworten, wenn du brauchbare Antworten möchtest)

Anscheinend wohl doch nur 1 defekt, sonst bräuchtest ja auch 2 Reserveräder ;-)

2 tauschen is dann auch kein Muß !

"....muss mir 2 neue Reifen für vorne kaufen" ---> warum ? Nur weil das jemand sagt, der dir 2 neue verkaufen will ?

Ansonsten siehe oben ---> 1 Gebrauchten und gut is.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. [GJR] hinten gebrauchte Vredestein, vorne neue Goodyear schlechte Idee?