ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. "Die Ruhe selbst"

"Die Ruhe selbst"

Themenstarteram 20. Juni 2007 um 19:21

Soeben habe ich einen TV-Spot der E-Klasse gesehen.

Die werben mit dem Claim:

"Die Ruhe selbst..."

 

Also wenn diese Blechbüchse das für sich in Anspruch nehmen kann, womit könnte dann der Phaeton werben?

So waren meine Gedanken!

Gruesse von:

UG

22 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ThePilot

Mit AIRMATIC oder ohne? Der Phaeton federt mit Stahl sciher kofortabler wiegt ja auch einiges mehr...

unseren phaeti gibts nicht mit stahlfedern

( ps. die luftbehälter sind etwa 5mal so gross dimensionniert wie die der marktbegleiter )

MFG

Zitat:

Original geschrieben von ThePilot

Mit AIRMATIC oder ohne? Der Phaeton federt mit Stahl sciher kofortabler wiegt ja auch einiges mehr...

Der E500 hat die AIRMATIC als Serienausstattung drin.

@Momo7: Zu hinten kann ich nichts sagen, ich bin selbst gefahren... Aber vorne hatte ich keinerlei Probleme.

MfG

Sorr ywusste ich nicht, allerdings habe ich die Autos nur aus Dem Fuhrpark in UT gehabt. Da gabs so manche seltsame Kombination die man so nicht bestellen konnte in Erprobungswägen...

Hinten sitzend kann man ein Fahrzeug gut beurteilen.

Der alte 5er BMW (ca. 1996) war ja ganz gut. Wenn mann dann aber den Vergleich zum 7er haben wollte, dann musste man hinten sitzen und die 20.000 DM Mehrpreis wurden verständlich.

Momo

Nunja, wer in seinem eigenen Auto hinten sitzt macht was falsch... ich glaube der Unterschied zwischen w211 und Phaeton ist doch eher die Innenraumgröße und in der Materialauswahl... im w211 Forum läuft so ein Thread gerade aus dem Ruder!

Ich sitze oft hinten (und arbeite mit dem Notebook). ;)

Momo

Ok ich bin noch zu jung um an Manager zu denken :D als Student sitzt ich dann doch lieber vorne...

Zitat:

Original geschrieben von ThePilot

Ok ich bin noch zu jung um an Manager zu denken :D als Student sitzt ich dann doch lieber vorne...

dann setz dich mal einen 4 siter Lang ;-)

da steigt keiner freiwillig nach vorne um

Deine Antwort