• Online: 3.806

XC60 Farbenblog

Der Volvo, Audi und MX-5-Blog von der raviolidose

07.02.2009 08:21    |    raviolidose    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: 163, 175, 185, 205, 285, D5, Motoren, T6, XC60

Welchen Motor wünscht Ihr Euch in den XC60?

Hallo Gemeinde,

nichts wird in diesem Forum mehr diskutiert, als die Motorenpalette im XC60. Vielleicht können wir den Herren bei Volvo mit dem Ergebnis dieser Umfrage ein paar heiße Tipps geben... Spaß beiseite - spätestens Mitte Mai werden wir schlauer sein :cool:

Viel Spaß beim Abstimmen

 

Edit: Zwischenzeitlich ist es ja amtlich , dass der 2.4D mit 175 PS und der D5 mit 205 PS kommt! :D

 

Edit2: So verkehrt scheint Volvo ja nicht zu liegen - das Zwischenergebnis am 10.3.2009 sieht wie folgt aus:

1. Platz mit 36,4%: der neue D5 mit 205 PS

2. Platz mit 19,3%: der neue 2.4d mit 175 PS

3. Platz mit 12,5%: der T6 mit 285 PS

 

die raviolidose

...die sich freut, mit der Bestellung des XC60 gewartet zu haben...


07.02.2009 18:23    |    Olli the Driver

Ein sparsamerer Motor fehlt, der angekündigte "neue" 2.4D FWD könnte in die richtige Richtung gehen. Darauf darf sich Volvo aber nicht ausruhen sondern sollte weiter in die Entwicklung sparsamerer Motoren investieren, sonst wird so ein Auto bei uns als Firmenwagen bald nicht mehr bestellbar sein.


23.02.2009 16:57    |    Bambule03

auf keinen Fall einen Motor aus dem Ford Regal!


23.02.2009 17:53    |    Hatzi05

Du hast die Hybrid-Variante noch vergessen. :rolleyes:

Es hieß doch mal, dass im Jahr 2010/2011 etwas rauskommen sollte.


23.02.2009 19:06    |    gseum

... da bin ich nun die erste Umweltsau, die den leistungsstarken T6 bevorzugt. :D:D:D

 

Dass jemand den 3.2er im XC60 haben möchte, verstehe ich nicht: Verbraucht genauso viel (beo vergleichbarer Leistung vermutlich sogar mehr) wie der Turbo-T6, dreht sehr hoch und hat keinen Charakter... :eek:


23.02.2009 20:22    |    raviolidose

@Hatzi05

Es ging um das MJ2010, die Hybridvariante nehme ich in meine Umfrage für das MJ2011 natürlich auf ;)

 

@gseum

Ich hatte mich schon gewundert, dass noch keiner den T6 gewählt hat. Jetzt wissen wir, wer es ist :D.

/offtoppicmodus an/ Den XC60 gibts aber nicht in Feuerwehrrot :cool: /offtopicmodus aus/

Gruß die raviolidose ...der das Lemongrün ganz gut gefällt...


23.02.2009 20:26    |    gseum

Lemongrün (inkl. der passenden Polsterung) oder das eher dunkle Rot, von dem ich den Namen vergessen habe. :D


23.02.2009 21:02    |    Benjamin2111

Ich hab mal für T6, neuer D5, neuer 2,4d und Ford-Diesel gestimmt. Vielleicht auch den Mazda-Diesel mit 145PS und 350NM oder so. Und bitte den 1,6 Turbo, den Volvo für den S60 angekündigt hat.

 

@ gseum: Maple-Red. ;)


23.02.2009 21:04    |    gseum

... ich glaube, das Vergessen des Namens ist ein Zeichen. ;)

 

Da konnte man MEHRERE Motoren anklicken???? :eek:


23.02.2009 21:47    |    raviolidose

:confused: Echt? :confused: Das sind wohl die "anonymen", die ich hier sehe...

 

Kaum habe ich ein Bild im Blog, hagelt es nur so Klicks hier...

Und eine dritte "Umweltsau" hat sich auch gefunden :D - nicht falsch verstehen!

 

Gruß

die raviolidose

...die findet dass 5-Zylindersound zu Volvo wie Boxersound zu Porsche gehört...


24.02.2009 13:06    |    LuWien

Was mir noch - zusätzlich zu den neuen Diesel-M. - fehlt ist ein VOLVO-Benziner der "alten Schule". Ein 5-Zyl. LowEndTourque mit max. 180 PS aber dafür einem bulligen Drehmoment.

Bringen das die VOLVO-Motoren-Entwickler nicht mehr hin?


24.02.2009 15:52    |    xc602009

ich finde den neuen 2,4d als 2wd einfach Klasse und im Straßenverkehr für völlig ausreichend.Bin gespannt ab wann man diese Version bestellen kann. Soll ja mit dem Modelljahr 2010, also gegen Ende Mai 09, lieferbar sein. Bin mir jedoch über die Farbe noch nicht schlüssig. Innenausstattung Softbeige/Espresso finde ich gut, paßt diese Farbenkombination allein zu Terra Bronze? Würde mich mal interessieren.


24.02.2009 20:10    |    Olli the Driver

Zitat:

Das sind wohl die "anonymen", die ich hier sehe...

Die Anonymen können nicht abstimmen, dafür muss man angemeldet sein. Anonym steht da, wenn jemand der nicht bei m-t angemeldet bzw. nicht eingeloggt ist hier reinschaut. Ob mehrere Antworten möglich sind kannst du bei der Erstellung der Umfrage festlegen.


26.02.2009 11:07    |    ahs

Habe mich als 5. "Umweltsau" eingetragen!

 

@LuWien:

"VOLVO-Benziner der "alten Schule". Ein 5-Zyl. LowEndTourque mit max. 180 PS aber dafür einem bulligen Drehmoment."

Genau den wünsche ich mir auch, oder dann eben Hybrid.


28.02.2009 21:10    |    Batterietester14773

Der 2,4 D mit 175 PS wäre auch für den 4 WD eine sinnvolle Alternative. Interessant wäre auch zu wissen, ob diese Motoren auch wirklich in Euro 5 klassifiziert werden !


04.03.2009 19:00    |    rainking

Ich wünsche mir zudem folgende Motoren in allen Volvo-Modellen (ausser vielleicht XC90):

 

- den neuen 1.6 Liter Direkteinspritzer GTDI mit 180 PS sowie

- D4 (D5 minus 1 Zylinder, 2 Liter Hubraum, Variante mit/ohne Biturbo mit ca. 190 PS / 400 NM bzw. 160 PS / 350 NM) um gute Fahrleistungen und hohes Drehmoment mit nochmals tieferem Verbrauch im Vergleich zum neuen D5 zu verbinden. Bei Volvo hätte man ja eigentlich schon längstens auf diese Idee kommen sollen, damit sie endlich auch vernünftige 4ender Diesel im Programm haben

- Der neue D5 dürfte anstatt mit 205 PS / 420 NM durchaus mit 220 PS und 450 NM daherkommen, um sich genügend von den 4 Zylinder Dieseln abzugrenzen

 

Damit wäre die Motorenpalette im verkaufsstärksten Segment gut aufgestellt und die 4 Zylinder Motoren von Ford wären auch ad acta gelegt. So gross kann der Entwicklungsaufwand auch sein aus dem D5 einen D4 zu machen, müsste zumindest einiges kosteneffizienter sein als einen 4 Zylinder ganz neu zu entwickeln.

 

A propos Ford: Wieso bei Peugeot/Ford/Volvo der 2 Liter Diesel mit 136 PS seit Jahren praktisch unverändert zum Einsatz kommt ist für mich nicht ganz einleuchtend, denn die Basis wäre ja gut. Man müsste einfach einen Upgrade auf das neueste Einspritzsystem mit 2000 bar, neue Zündkerzen etc machen um dem alten "Mocken" neues Leben einzuhauchen...wäre dann eine Alternative zu D4 obwohl ich die Volvo-Entwicklung bevorzugen würde.


06.03.2009 10:31    |    Trennschleifer33886

hallo zusammen,

 

am montag habe ich ein verkaufsgespräch beim volvo händler bezüglich eines xc60. wann kommt der neue motor mit 175ps und was wird er in etwa kosten? ich würde mich sehr freuen, von euch zu hören.

 

schönes we

 

grüsse

peter


08.03.2009 18:01    |    ICU

Ich habe für T6 und neuen D5 gestimmt. Genau zwischen diesen beiden Motoren schwanke ich nämlich auch beim XC70. (Naja, eigentlich gibt es da auch keine anderen Möglichkeiten.)

Tschüß Martin


10.03.2009 18:02    |    ToRo67

Hallo mir fehlt hier noch ein kleiner Turbo Benziner wie der 2.5T(F), das hat mich bisher abgehalten konkreter über den XC60 nach zu denken.

 

Gruss Thomas


11.03.2009 15:33    |    drwolfkai

Wenn man sich schon mit dem Antriebstrang beschäftigt, sollte man auch einen Blick aufs Getriebe werfen.

Mich würde z.B. brennend interessieren, ob es den neuen 2,4 D endlich auch mit dem neuen Powershift-Getriebe geben wird!

 

Gruß

Wolfgang


22.03.2009 16:40    |    ww1

Wenn SUV, dann mit Allrad!

Schön wäre, weniger PS, mehr Drehmoment, weniger Verbrauch und EURO 5.

-> Ich warte auf den 2,4D 175 PS Allrad

 

gruß

Werner


19.04.2009 10:18    |    XC70D5

Den FWD-SUV-Müll kann ich auch nicht nachvollziehen.

 

Die Idee, den D5 zum D4 zu kappen gab es hier im Forum ja öfter und finde ich auch gut.

 

Den geforderten LowEndTourque-Motor werden wir wohl nie mehr sehen (wenn ich das richtig verstehe, ist das ja ein großvolumiger Motor mit wenig PS). Dieses Konzept erzeugt zuviele Emissionen und wird heutzutage durch kleine, aufgeladene Motoren ersetzt. Ist zwar anders aber ähnlich ;)

 

Ich habe übrigens für alles gestimmt, was von Volvo ist :cool:

 

Würde ich heute den XC60 bestellen, ich würde den D5 mit 205 PS nehmen, die z.Zt. angebotenen Benziner wären für mich keine Alternative, da müsste sowas kommen, wie VW mit den TSI- oder TFSI-Motoren im Tiguan anbietet.

Sollte es den Ingenieuren allerdings gelingen, den T6 unter 10L Normverbrauch zu bringen, was bei meiner Fahrweise dann einem Realverbrauch von 12-16 Litern ;) entspräche, wäre auch das eine Alternative.

 

 

Gruß

 

Martin


05.07.2009 18:22    |    Spiralschlauch11740

Zitat:

Rainking

 

A propos Ford: Wieso bei Peugeot/Ford/Volvo der 2 Liter Diesel mit 136 PS seit Jahren praktisch unverändert zum Einsatz kommt ist für mich nicht ganz einleuchtend, denn die Basis wäre ja gut. Man müsste einfach einen Upgrade auf das neueste Einspritzsystem mit 2000 bar, neue Zündkerzen etc machen um dem alten "Mocken" neues Leben einzuhauchen...wäre dann eine Alternative zu D4 obwohl ich die Volvo-Entwicklung bevorzugen würde.

Ich weiß ja nicht welche Diesel du meinst, aber normale Diesel haben keine Zündkerzen. Das kommt vom Benziner. Diesel sind SELBSTZÜNDER und brauchen keine Zündgeber...

 

Wollte das nur mal anmerken.


07.07.2009 21:57    |    Achsmanschette27170

kein Ford Benziner

 

2,0 T mit 200 PS und 8l im Drittelmix :):):)


07.07.2009 22:30    |    rainking

ja klar war ein vertipper - zylinderkopf meinte ich eigentlich, nicht zündkerzen...:eek:


17.07.2009 00:38    |    Benjamin2111

Bei Peugeot wird er jetzt mit 160PS und EURO5 angeboten. Die scheinen da also was gemacht zu haben. Vielleicht bekommt Volvo die neue Generation auch, es ist ja ein wirklich guter Motor.


22.07.2009 17:26    |    Standspurpirat34192

Alles aus dem Fordregal kann man ja mal getrost in die Tonne treten und gehört in einem Vo-rd (aka Volvo) verboten!

4 Zylinder können andere verbauen. Mich graust es schon vor dem neuen S60 :(

 

bye Hübie


06.01.2010 18:56    |    wolfaisle

Hallo,

auch wenn die Frage mittlerweile schon ziemlich lang her ist, will ich doch noch einen Kommentar loswerden: ich hätte mir gern einen großen Diesel in den XC60 gewünscht. Ehrlich gesagt, fällt mir das Downsizing ziemlich schwer, und vor allem einen sechsten Zylinder werde ich vermissen - wahrscheinlich besonders in punkto Durchzugsstärke und Laufruhe.

Schöne Grüße,

Wolfgang


Deine Antwort auf "Neue Motoren für den XC60 ab MJ 2010"

Besucher

  • anonym
  • glubschiv6
  • Olli the Driver
  • Don Vito S40
  • Nightxx
  • gendzora
  • vanman
  • MarkusBit
  • purple