• Online: 13.257

Thu Jun 14 10:17:36 CEST 2018    |    Rotkehle    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Fensterheber

Türverkleidung einmal runter:

-------------------------------------

 

Blende in der Mitte mit Plastikkeil von der Mitte nach außen, behutsam lösen.

 

Hinter der Blende sind 2 bzw 3 Schrauben (2/3 oder 4/5 Türer) und unter dem roten Reflektor (nicht den Reflektor ausbauen, einmal hin knieten und von unten schauen :rolleyes:) Sitz noch eine große Schraube.

 

Den Hochtöner schon einmal von oben an nach hinten und dann nach oben abziehen.

 

Dann vorsichtig mit Kraft, von unten links an ziehen und nach rechts und dann nach oben gehen. Anschließen die ganze Türverkleidung nach oben abnehmen und den Hochton Lautsprecher abstecken. Die Verriegelung kriegt man lose indem man den kleinen rechten Sicherungsbügel (Bowndenzug von rechts wo die Befestigung Anfang ;-) nach rechts schiebt und das Teil nach vorne raus zieht.

 

Fensterheber entknacken und entquietschen:

--------------------------------------------------------

 

Dann die beiden schwarzen Stopfen in der Mitte rechts und links raus.

 

Das Fenster soweit runter fahren das man die Schrauben der Klemmung sieht.

 

Dichtungen einmal reinigen und ein sprühen.

 

Nun RECHTS!!! - Linksgewinde herum, mit einer Torx Nuss die Klemmung der Scheibe lösen.

 

Dann das Fenster vorsichtig, langsam und schauen das nichts klemmt und die Scheibe nicht raus rutscht, einmal ganz nach oben fahren und ganz nach unten.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfahrende können auch die Scheibe raus nehmen und alles einmal reinigen.

Darauf gehe ich aber wegen der Verletzung und Bruch Gefahr nicht weiter ein.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Anschließend soweit hoch fahren das ihr die Klemmung wieder sieht und diese LINKS!!! herum festziehen. (Handfest und ein Tick reicht!)

 

ps: Denkt an die Türverkleidung's Stopfen das die vor den Montieren wieder richtig sitzen und raus gezogen sind. Der Hochtöner Lautsprecher muss am besten vorher wieder angebracht werden, bevor ihr die Türverkleidung wieder aufsetzt. Fenster am besten auch vorher ganz runter fahren.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Blogautor(en)

Rotkehle Rotkehle