• Online: 4.890

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

01.09.2017 14:05    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (2)

Das Cockpit der ZukunftDas Cockpit der Zukunft

Mal angenommen, Du kannst selbst entscheiden, was das Cockpit in Deinem Auto kann. Welche Features dürften dann auf keinen Fall fehlen? Verkehrsinfos in Echtzeit? Eine besonders intuitive Benutzerführung? Oder brauchst Du nichts weiter als Dein gutes altes Radio?

 

Verrate uns Deine Wünsche in unserer Umfrage. Kann Dein Cockpit gar nicht genug Funktionen haben, oder magst Du es gerne einfach und übersichtlich? Die Umfrage zum Thema „Bedienkonzepte für die Mobilität – heute und in der Zukunft“ ist anonym und dauert etwa 5 Minuten.

 

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 x 2 Gold-Plus-Karten für das DTM Finale am Hockenheimring inklusive eines Besuchs des Fahrerlagers.

 

Klick hier und mach mit bei unserer Umfrage.

 

Teilnahmeschluss ist der 27.09.2017. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Mitarbeiter der mobile.de GmbH sowie der Robert Bosch GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

02.09.2017 15:46    |    Ascender

Back to the roots! In Zukunft will ICH immer noch fahren, und dabei brauche ich kein Infotainment. Bitte liebe Hersteller, sorgt für einen guten Pedalabstand zum sportlichen Fahren, gerne auch mit hängendem Gaspedal. Ausreichend große Drehzahlmesser und Tachometer, sowie Zusatzanzeigen für Öltemperatur, Öldruck und Wassertemperatur. Wie ihr das hinbekommt ist mir egal. Lasst doch einfach den ganzen anderen Quatsch weg. Und keine Sorge: Die Leute sind nicht doof, und können Instrumente ablesen, auch wenn ihr das nicht wahrhaben wollt.


Deine Antwort auf "Das Cockpit der Zukunft - wie stellt Ihr Euch das vor?"