• Online: 4.281

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Fri Sep 01 14:05:38 CEST 2017    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (2)

Das Cockpit der ZukunftDas Cockpit der Zukunft

Mal angenommen, Du kannst selbst entscheiden, was das Cockpit in Deinem Auto kann. Welche Features dürften dann auf keinen Fall fehlen? Verkehrsinfos in Echtzeit? Eine besonders intuitive Benutzerführung? Oder brauchst Du nichts weiter als Dein gutes altes Radio?

 

Verrate uns Deine Wünsche in unserer Umfrage. Kann Dein Cockpit gar nicht genug Funktionen haben, oder magst Du es gerne einfach und übersichtlich? Die Umfrage zum Thema „Bedienkonzepte für die Mobilität – heute und in der Zukunft“ ist anonym und dauert etwa 5 Minuten.

 

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 x 2 Gold-Plus-Karten für das DTM Finale am Hockenheimring inklusive eines Besuchs des Fahrerlagers.

 

Klick hier und mach mit bei unserer Umfrage.

 

Teilnahmeschluss ist der 27.09.2017. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Mitarbeiter der mobile.de GmbH sowie der Robert Bosch GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Thu Jan 05 14:24:11 CET 2017    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (6)

Per App einparken? Oder in Gemeinschaft Parkplätze suchen? Wir wollen wissen, was Euch hilftPer App einparken? Oder in Gemeinschaft Parkplätze suchen? Wir wollen wissen, was Euch hilft

Wenn man nur wüsste, wo gleich ein Parkplatz frei wird. Spätestens nach der dritten Runde durch die gleiche Straße steigt der Stresspegel bis zur Wollmützenbommel. Statt minutenlang mit Grönemeyers Song „Mambo“ im Kopf („Ich drehe schon seit Stunden, hier so meine Runden…“) im Kreis zu fahren, könnten Parkplatzsuchende bald per App zum nächsten freien Parkplatz gelotst werden.

 

Sensoren im Fahrzeug und die Vernetzung mit Clouddiensten oder städtischer Infrastruktur erlauben verschiedenste Möglichkeiten fürs schnellere und leichtere Parken. Ob es die gemeinschaftliche Suche nach einem Parkplatz ist oder das schrammenfreie Einparken, rein technisch könnten moderne Autos heute bereits die Hauptarbeit übernehmen.

 

Wir wollen von Euch wissen, wie Ihr zu automatisiertem Fahren und Parken steht. Welche Systeme helfen Euch, welche würdet Ihr nutzen? Wäre das die Lösung für mehr Flexibilität? Oder wünscht Ihr eine andere? Braucht Ihr das überhaupt? Die Umfrage dauert etwa 6-7 Minuten.

 

Klickt hier und macht bei unserer Umfrage mit.

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

Tue Mar 08 15:01:16 CET 2016    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (9)

Kfz-Versicherungen können helfen, die Reparaturkosten niedrig zu halten 
Bildquelle: FotoliaKfz-Versicherungen können helfen, die Reparaturkosten niedrig zu halten Bildquelle: Fotolia

Kein Autofahrer kommt um sie herum: die Kfz-Versicherung. Entsprechend viele Erfahrungen habt Ihr alle schon mit Versicherern gemacht. Ende März wollen wir eine Forschungs-Community zum Thema Kfz-Versicherungen eröffnen und suchen Teilnehmer, die mit echten Versicherungsexperten und uns zwei Wochen lang in einem geschlossenem Forum ihre Erfahrungen, Probleme und Anregungen rund um Versicherungsprodukte diskutieren.

 

Unser Community-Management wird die Forschungs-Community moderieren, d. h. täglich mit Euch neue Fragen und Themen besprechen. Die Versicherungsexperten sind regelmäßig live online, um ganz persönlich mit Euch zu diskutieren. Am Ende der zwei Wochen sollen Eure Anregungen und Vorschläge tatsächlich in die Verbesserung von Kfz-Versicherungen einfließen oder sogar Anregungen für ganz neue Angebote geben.

 

Ihr habt die einmalige Chance, in unserer Forschungs-Community aktiv das Autofahrerleben ein wenig zu verändern. Für alle aktiven Teilnehmer gibt es auch eine Belohnung – was das ist, verraten wir noch nicht.

 

Für unsere Forschungs-Community gibt es nur begrenzt Plätze. Hast Du Lust mitzumachen und aktiv mitzudiskutieren? Dann füll unseren kurzen Bewerbungsfragebogen aus. Das Ausfüllen dauert nicht länger als 5 Minuten.

 

Hier geht es zur Umfrage

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

Wed Feb 10 12:07:03 CET 2016    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (9)

Auf der MOTOR-TALK AMI-Tour 2014Auf der MOTOR-TALK AMI-Tour 2014

Die AMI (Auto Mobil International) feiert 2016 ihr 25-jähriges Jubiläum. Wir wollten Eure Meinung zur Automesse im Leipzig wissen und haben eine kurze Umfrage gestartet. 311 MOTOR-TALKer haben teilgenommen. Hier stellen wir Euch die Ergebnisse vor (Mehrfachantworten waren erlaubt).

 

47 % der Teilnehmer kennen die AMI aus erster Hand, weil sie bereits da waren. Als Besucher der AMI wollt Ihr Fahrzeuge erleben, die Ihr sonst nicht seht (53%). Ihr erwartet breite Autovielfalt an einem Ort (46%). Entsprechend wollt Ihr am ehesten Fahrzeuge Probe fahren (30%), Euch informieren, weil Ihr plant, ein Auto zu kaufen (27%) oder neue Mobilitätsformen kennenlernen (23%).

 

Von den Herstellern wünscht Ihr Euch eine große Modellvielfalt (72%), Fahrzeugpremieren (62%) und kompetente Beratung an den Ständen (56%). Im Bereich „Auto-Mobilität der Zukunft“ sind Fahrassistenzsysteme wie Spurhalteassistent oder Abstandswarner für 58 % von Euch ein Thema, über das Ihr Euch mehr wissen wollt. Das automatisierte Fahren finden 48 % spannend, die Car-to-car-Kommunikation 44 %.

 

Ein stimmiges Bild ergibt das mit den Tests, die als „sehr interessant“ eingestuft werden: 53 % von Euch würden das automatisierte Fahren gern mal auf einer Teststrecke ausprobieren oder Outdoor-Probefahrten mit E-Fahrzeugen machen. Oldtimer sind nur interessant, wenn es sich um einzigartige Fahrzeuge handelt.

 

Die wichtigsten Infos zur AMI holt Ihr Euch von der AMI-Homepage oder über redaktionelle Beiträge in der Fachpresse.

 

Unter allen Teilnehmern der Umfrage haben wir fünf Freikarten für die AMI 2016 verlost. Das sind die Gewinner: Arpaio, Berdolol, europdriver, Pandatom und Speedy1304.

 

Vielen Dank an alle fürs Mitmachen und herzlichen Glückwunsch an die fünf Gewinner. Vielleicht sehen wir uns bald in Leipzig!

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

Thu Dec 17 16:18:30 CET 2015    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (21)    |   Stichworte: AMI, AMI Leipzig, MOTOR-TALK, Umfrage

Wir waren mit 150 MOTOR-TALKern auf der AMI 2014Wir waren mit 150 MOTOR-TALKern auf der AMI 2014

Hallo zusammen,

 

im kommenden Jahr findet wieder die Automobilmesse AMI (Auto Mobil International) in Leipzip statt. 2014 waren wir mit 150 MOTOR-TALKern gemeinsam zu einer Tour da, jetzt möchten wir gern von Euch wissen, was für Ideen und Wünsche Ihr für die kommende AMI habt.

 

Nehmt an der kurzen Umfrage teil und sagt der AMI, was Ihr gerne sehen und erleben möchtet.

 

Die AMI gibt es bereits seit 1996. Sie ist nach der IAA in Frankfurt die zweitgrößte deutsche Automesse. Vorgestellt werden viele Neuheiten im Automobilbereich, darunter über 100 Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren.

 

Wir sind gespannt auf Euer Feedback. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern 5 Tickets für die AMI 2016.

 

Mit besten Grüßen aus der Werkstatt

Euer MOTOR-TALK.de Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

Thu Sep 04 14:51:50 CEST 2014    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: Ergebnis, Maskottchen, MOTOR-TALK, Umfrage

Danke für Eure Meinungen!Danke für Eure Meinungen!

Vielen Dank für Eure rege Beteiligung an der Maskottchen-Umfrage. Die Gewinner der drei Tankgutscheine sind ampfer, nordlicht und WHammi. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Designer des Maskottchens sind für Eure Anmerkungen und Ideen sehr dankbar. Ihr habt darauf hingewiesen, dass das Maskottchen einigen bekannten Comicfiguren ähnelt, wie z. B. Plankton von Spongebob oder den Minions aus dem Film „Ich, einfach unverbesserlich“. Manche von Euch dachten bei seinem Anblick auch an die Monster AG oder gar an ein Alien. Ihr konntet die verschiedenen Emotionen des Maskottchens auf den gezeigten Bildern gut einordnen und habt den emotions- und ausdrucksstarken Charakter des Maskottchens bestätigt. Die Umfrageergebnisse haben auch gezeigt, dass das Maskottchen polarisiert, dass es auffällig und einprägsam ist sowie Gefühle gut vermitteln kann.

 

Auf der Grundlage Eures Feedbacks wird an dem Maskottchen nun weiter gearbeitet. Wir sind sehr gespannt auf das finale Ergebnis … Vielleicht erkennt dann der ein oder andere von Euch seine Anregungen in einer Werbekampagne wieder.

 

Herzlichen Dank!

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

Mon Sep 01 17:14:07 CEST 2014    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: Freikarten, Gewinner, Hannover, IAA, Innovation, LKW, Messe, MOTOR-TALK, MT, Nutzfahrzeuge, Reporter, Technik, Verlosung

Die MOTOR-TALK IAA-Tour kennt Ihr bereits. Jetzt könnt Ihr auch auf die Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik eine exklusive Tour erleben. Natürlich wieder mit umfangreichem Rahmenprogramm jenseits der normalen Besucherveranstaltung!

 

Vom 27.-28.09.2014 dreht sich in Hannover bereits zum 65. Mal alles um die Neuheiten der Nutzfahrzeugbranche. Zusammen mit dem Veranstalter VDA wurde auch dieses Jahr wieder ein spannendes Rahmenprogramm speziell für Werkstattleiter und -mitarbeiter geplant.

 

Die Aussteller präsentieren Euch hier Ihre neuesten Produkte zum Thema "Erzeugnisse für Instandsetzung, Pflege und Wartung". Die Experten werden hierbei vor allem durch die Kollegen des Veranstaltungspartners TÜV NORD unterstützt.

 

Dieser informiert in Fachvorträgen über die zahlreichen, oft vernachlässigten Potenziale von Werkstätten.

Neben Prozessoptimierung im Schadensmanagement und Vermarktungsunterstützung von Werkstätten im Internet werden hier z. B. die Optimierungsmöglichkeiten von Leasingrücknahmen angesprochen.

 

Neben dem obligatorischen freien Eintritt bekommt Ihr vor Ort noch einen 5€-Gastronomiegutschein für die kleine Stärkung zwischendurch sowie die Möglichkeit, an den exklusiven geführten Touren teilzunehmen.

 

 

 

Das ist genau Euer Ding?

 

Dann her mit eurer Bewerbung! Wir wollen Euch als Reporter vor Ort haben!

 

MOTOR-TALK verlost je 10 Tagestickets für Samstag oder Sonntag an alle, die bereit sind, anschließend einen kurzen Erlebnisbericht zu verfassen.

 

Alles was Ihr dafür tun müsst, ist eine PN an uns zu schicken. Schreibt uns, an welchem der beiden Tage Ihr vor Ortsein wollt und an welche Adresse die Karten geschickt werden sollen. Überzeugt uns, dass Ihr unbedingt vor Ort sein müsst um die Experten mit euren Fragen zu löchern.

 

Teilnahmeschluss ist der 14.09.2014. Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Die Gewinne werden per Post verschickt. Hierfür werden Namen und Anschrift der Gewinner an die Deutsche Messe AG, Hannover übermittelt. Diese sichert die einmalige Verwendung der durch MOTOR-TALK übermittelten Daten für dieses Gewinnspiel zu und schließt eine Weitergabe der Daten explizit aus. zu Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

Mon Aug 25 15:45:37 CEST 2014    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (49)    |   Stichworte: Maskottchen, Motor-Talk, Umfrage

Wir wollen Eure Meinung!Wir wollen Eure Meinung!

Ein Maskottchen hat es nicht leicht: Glück bringen soll es, allen gefallen und wieder erkannt werden soll es auch.

 

Macht bei unserer Umfrage mit!

 

Firmen und Kreative lassen wochenlang die Köpfe rauchen und ernten mit dem Ergebnis nicht immer Begeisterungsstürme. Wir erinnern an die Häme, die Goleo, das Maskottchen der Fußball-WM 2006 einstecken musste. Ein Löwe in Samsonstatur mit WM-Trikot, aber ohne Hosen, begleitet von Pille, einem Fußball mit Augen und Mund. Glück gebracht hat uns das 2006 jedenfalls nicht.

 

Damit das neue Maskottchen eines Unternehmens aus dem automobilen Bereich eine ähnliche Erfolgsgeschichte schreibt wie Bibendum, das Michelin-Männchen, lassen wir es durch den MOTOR-TALKer-Filter laufen.

 

Eure Meinung ist gefragt. Wie kommt das Maskottchen an, was assoziiert Ihr damit?

 

Die Umfrage ist ganz kurz und kostet Euch höchstens 5-7 Minuten. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3 Tankgutscheine zu jeweils 50 Euro.

 

Hier geht es zur Umfrage!

Hat Dir der Artikel gefallen? 8 von 24 fanden den Artikel lesenswert.

Wed Jul 02 17:58:40 CEST 2014    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: Autoteile, Kfz, Motor-Talk forscht, Onlineshop, Umfrage, Webshop, Werkstattportale

Doppelt so viele Männer wie Frauen haben schon Teile über das Internet bestelltDoppelt so viele Männer wie Frauen haben schon Teile über das Internet bestellt

Vor etwas mehr als zwei Wochen haben wir Euch dazu aufgerufen, an unserer Umfrage zu Werkstattportalen und Webshops teilzunehmen. Jetzt möchten wir gerne die Ergebnisse der Befragung mit Euch teilen.

 

Beim Online-Teile-Kauf kam heraus, dass sich Männer mit 88% doppelt so häufig wie Frauen 44% um die Organisation von Autoreparaturen und Wartung kümmern. Überdies haben Männer mit 82% fast doppelt so häufig wie Frauen online Teile gekauft.

 

Am häufigsten werden diese Teile über Ebay gekauft, gefolgt von Amazon. Auf Platz drei landete www.kfzteile24.de. Drei Viertel der Befragungsteilnehmer empfehlen ihren Webshop danach weiter.

 

Zur Nutzung von Werkstattportalen kam heraus, dass nur 12% der Männer diese schon genutzt haben. Nur die Hälfte empfiehlt die Buchung über Werkstattportale weiter. Keine der befragten Frauen hat je Werkstattportale genutzt.

 

Wie sehr Ihr die Ergebnisse? Was meint Ihr, werden Werkstattportale zukünftig an Bedeutung gewinnen?

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

Fri Jun 13 13:13:29 CEST 2014    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: Autoteile, Kfz, Motor-Talk forscht, Onlineshop, Umfrage, Webshop, Werkstattportale

Mit zwei linken Händen braucht man professionelle Schrauber oder gute Freunde

Bildquelle: dpa/picture allianceMit zwei linken Händen braucht man professionelle Schrauber oder gute Freunde Bildquelle: dpa/picture alliance

Update: Wir haben nun die Ergebnisse unserer Umfrage für Euch.

 

Wurden gute Werkstätten früher noch als Geheimtipp nur an die engsten Freunde weitergegeben, kommen die professionellen Schrauber heute nicht mehr am Internet vorbei. Weit über 70 Prozent aller deutschen Autofahrer nutzen es, um sich über Serviceleistungen zu informieren oder Autozubehör online zu kaufen.

 

Macht bei unserer Umfrage mit!

 

Denn: Auch auf MOTOR-TALK ist gerade die Werkstattsuche ein großes Thema. Die internetaffinen Autofahrer werden im Netz hart umworben: eine Unzahl an Onlineshops wollen ihre Autoteile an den Bastler, Werkstattportale ihre Infos an den potentiellen Werkstattkunden bringen.

 

Wie ist das für Euch? Vertraut Ihr Euer Auto einer Werkstatt an, mit der Ihr nur online einen Termin gemacht habt? Oder braucht Ihr den Blick in die Augen des Kfz-Meisters? Würdet Ihr Autoteile auch in einem Webshop kaufen? Und wer bringt Euch den günstig online erworbenen Vergaser nach der Lieferung ins Fahrzeug?

 

Hier geht es zur Umfrage

Hat Dir der Artikel gefallen? 10 von 19 fanden den Artikel lesenswert.

Wed Apr 30 11:47:00 CEST 2014    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (1)

Der Hase war fleißig und hat sich ein Jahr Pause verdientDer Hase war fleißig und hat sich ein Jahr Pause verdient

Ja, vielleicht waren wir ein bisschen gemein beim Ostereierverstecken, aber zu leichte Verstecke machen auch keinen Spaß.

 

Viele MOTOR-TALKer haben fleißig gesucht und erfolgreich alle fünf Ostereier gefunden: das erste war im Feuerwehr-Forum versteckt, das zweite auf der AMI-Tour-Seite, das dritte in einer News, das vierte in den FAQs und das fünfte im Osterhasenprofil.

 

Das Lösungswort war „Keilrippenriemen“. Jetzt steht der Gewinner des MOTOR-TALK Osterspielsfest.

 

Über einen Reifensatz von Continental kann sich freuen: muhmann

 

Herzlichen Glückwunsch, wir wünschen Dir viel Spaß beim Reifenwechseln!


Thu Apr 17 11:00:38 CEST 2014    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (59)    |   Stichworte: Continental, gewinnen, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK Osterspiel, Ostern, Osterspiel, Reifen, verlosung

Wir wünschen Euch frohe Ostern und viel Spaß beim Suchen!Wir wünschen Euch frohe Ostern und viel Spaß beim Suchen!

Einmal im Jahr kommen die Such-Experten auf MOTOR-TALK voll auf ihre Kosten. Wir haben für Euch das MOTOR-TALK Osterspiel auf die Räder gestellt.

 

Jeden Tag, von heute an bis Ostermontag, verstecken wir irgendwo auf der Seite ein Osterei mit einem Teil des Lösungswortes. Auf der Osterseite geben wir dann einen kleinen Hinweis auf das Versteck. Aber zu leicht machen wir es Euch nicht!

 

Habt Ihr alle Schnipsel beisammen, tragt Ihr Euch mit dem Lösungswort auf der Osterseite ein und schon könnt Ihr an der Verlosung teilnehmen.

 

Was es zu gewinnen gibt und alle weiteren Details zum MOTOR-TALK Osterspiel erfahrt Ihr auf der Aktionsseite.


Thu Apr 10 18:20:43 CEST 2014    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Alternative Antriebe, Berlin, Elektroauto, Elektromibilität, Gewinnspiel, Summit, Umfrage, Verlosung

Auf dem eMobility-Summit am 22. und 23. Mai in Berlin geht es um alle Fragen rund um die Elektromobilität.
Bildquelle: dpa/picture allianceAuf dem eMobility-Summit am 22. und 23. Mai in Berlin geht es um alle Fragen rund um die Elektromobilität. Bildquelle: dpa/picture alliance

Jeder spricht über Elektromobilität. Aber auf den Straßen sieht man Elektroautos so selten wie Traktoren auf der Autobahn. Der 4. eMobility-Summit in Berlin (22. und 23. Mai) beschäftigt sich mit dieser Problematik. Wir starten aus diesem Grund eine Diskussion und anschließend eine Befragung zum Thema und verlosen 5x2 Tickets für den Summit unter allen Diskussionsteilnehmer.

 

Die Gründe gegen Elektroautos kennt man. Hohe Preise, geringe Reichweite, zu wenige Lademöglichkeiten. Die Szenarien der alten Bundesregierung – bis 2020 eine Million Elektroautos auf die Straßen zu bringen – klingen unrealistisch. Bei derzeit rund 15.000 zugelassenen Elektroautos müssten jährlich mehr als 10-mal so viele E-Autos neu zugelassen werden, um dieses Ziel noch zu erreichen.

 

Den Fragen nach dem Warum, Wie und Wann soll am 22. und 23. Mai 2014 auf dem eMobility-Summit in Berlin nachgegangen werden.

 

Ihr seid gefragt

 

MOTOR-TALK wird auf dem Summit mitdiskutieren. Deshalb brauchen wir Eure Hilfe.

 

Wir möchten denen von Euch, die am Thema interessiert sind, ein paar Fragen stellen:

 

Was ist der entscheidende Hinderungsgrund, weswegen Elektroautos bislang nicht gekauft werden? Welches alternative Antriebskonzept hat die größten Chancen, sich durchzusetzen? Und: Haben die deutschen Autobauer eine Chance, hier ihren „Wir bauen die besten Autos“-Imagevorteil zu behaupten?

 

Macht mit bei unserer Umfrage und der Diskussion und gewinnt Tickets für den eMobility-Summit am 22. und 23. Mai in Berlin.

 

Hier geht’s zur Diskussion.

 

Teilnahmeschluss ist der 02.05.2014. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.