• Online: 5.394

03.07.2015 08:52    |    deka-NA    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: 1 (NA), 1 NA, 2 din, Alcantara, Audio, AVH-X2700BT, Doorboard, doppeldin, Edition Two, Ende, Fensterheber, Gauge, gesteppt, handbremshebel, Handschuhfach, Hazard Switch, HiFi, Innenraum, Interior, Jass Performance, kaschiert, Kunstleder, Lautsprecher, leather, Leder, Lenkrad, Light Switch, Magnat, Mazda, Mazda MX5 Projekt Tuning Miata, Miata, pioneer, Project, Sattler, Schalter, steering wheel, Tacho, TS-E170Ci, Türpappen, Türverkleidung, Window Switch, Zigarettenanzünder

Sooooo,

 

endlich! Nach Monaten der Arbeit ist er nun endlich angemeldet und bewegt sich von alleine ^^

Für den ersten Winter bin ich eigetnlich zufrieden. Der Innenraum kommt meinen Vorstellungen schon sehr nah.

Ich habe zwar noch eine recht lange Liste für Arbeiten im Innenraum aber das sind viele Detailsachen, die aber dann doch noch was ausmachen :)

 

Als nächstes sind aber erst mal die Bremsen dran, da die eh ziemlich runter sind kommen neue drauf. Und ich werde die vorderen von den originalen 235mm Scheiben auf 255mm Scheiben umbauen und

hier wieder dokumentieren.

 

Erstmal wird das deutsche sonnige Wetter zur Zeit voll ausgenutzt.

 

Gruß

Matze

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

03.07.2015 10:40    |    Goify

Das ist ja ein richtig krasses Teil geworden. Hut ab zur sauberen Umsetzung.


03.07.2015 13:09    |    cookieMD

Dass ist dir phänomenal gelungen.

Richtig gute Bilder, du hast da wahrlich einen Traum auf Rädern stehen.

 

Bin baff!


03.07.2015 22:08    |    Schlawiner98

Ich kann mich nicht erinnern, jemals einen so überaus gelungenen Tuning-Innenraum gesehen zu haben. Hut ab, das hast du richtig klasse gemacht! :cool:


03.07.2015 22:23    |    Wimbowambo

Sehr schöner Umbau.

 

Hast du mittlerweile eine Lösung für die Handschufachbeleuchtung gefunden? Sprich dass diese sich beim Öffnen automatisch einschaltet?

Müsste sich ja normalerweise über z.B. einen Türkontaktschalter oder Lichtsensor realisieren lassen.

 

Übrigens hat das Verkleiden mit Bastefilz super geklappt. Vielen Dank dafür :)


04.07.2015 10:45    |    deka-NA

Hey,

 

Erstmals danke :)

@Wimbowambo ... Auf dem Bild mit dem geöffneten Handschuhfach sieht so an der oberen Innenkante so einen kleinen Button. Das ist ein Taster, im Prinzip das selbe wie beim Kühlschrank, ist das Handschuhfach zu wird der Taster gedrückt und der Strompreis unterbrochen, und halt anders herum ... Strom kommt von der Innenleuchte neben dem Handschuhfach :)


04.07.2015 19:17    |    Wimbowambo

Super, genau sowas habe ich gesucht.

 

Der hier sollte ja dafür genügen?

http://www.ebay.de/.../390305364067?...


05.07.2015 08:57    |    deka-NA

Absolut :) Wenn das Handschuhfach raus ist hast du genug Platz den Taster von hinten im Armaturenbrett anzubringen.


06.07.2015 15:18    |    Ascender

Super Teil. Es ist eine völlig unterschätzte Art von Tuning sich am Innenraum (stilvoll) zu vergreifen. Es ist alles sehr klassisch und es trägt nicht so dick auf, so wie du es umgesetzt hast. Das gefällt mir sehr gut.


06.07.2015 18:38    |    osti51

saubere Arbeit Matze,

 

Frage : was bringt der Bremsscheibenumbau auf 20mm größerer Durchmesser ? - ich weiß es echt nicht !

wo kommst Du nochmal her ?

 

Rainer


07.07.2015 13:36    |    deka-NA

@osti51 Ich habe den Wagen als "Projekt" und nicht Alltagsauto gekauft, wollte mir die Option einen größeren und stärkeren Motor einzubauen immer offen halten. Da ich eh alle Scheiben und Beläge erneuern muss und der Umbau auf die Größere Bremse lediglich die größeren Bremsbelaghalter erfordert wollte ich die gleich einbauen. Für den Fall dass der Traum vom stärkeren Motor mal in Erfüllung geht muss ich stärkere Bremsen nicht direkte mit nachrüsten sondern habe dann schon alles parat.

 

Mehr steckt nicht dahinter .. Vorausschauende Planung :D


07.07.2015 21:29    |    osti51

ah ja, damit bist Du natürlich auf alle Eventualitäten vorbereitet !

 

Danke für Deine Antwort und viel Spaß noch !

 

Rainer


08.07.2015 08:47    |    Bumer645

Ist der Heizungsregler aus Metall in allen Mx5 Standard? Oder ist das ein "Tuning" Teil?

 

Schönes Auto


08.07.2015 08:53    |    deka-NA

Hey,

 

erstmal Danke :)

 

Ist ein "Tuning-Teil" von topmiata http://www.topmiata.com/products/na/interior-na/


08.07.2015 16:44    |    osti51

.... tolle Seite von topmiata !

 

zu den Ledertürgriffen: kaufe 30 mm breiten & schönen Ledergürtel- ein paar Messingbeilagscheiben

und dann zuschneiden . = absolute unique !

 

viele Grüße

 

Rainer


10.07.2015 09:00    |    deka-NA

Absolut ... Einzelstücke sind immer am besten :) Viel Spaß dabei


10.07.2015 22:46    |    Luke-R56

Sahnestück!


Deine Antwort auf "Monate der Arbeit haben ein (erstes) Ende"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 28.11.2017 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über den Blog - Über Matze

Worum geht es hier? Naja ich schraube gerne an Autos, hab aber nie etwas technisch-handwerkliches gelernt. Learning by Doing und Google. Da ich Pendler bin kann ich eigentlich kaum längerfristig an meinem Auto schrauben, sonst komm ich nicht zum Maloche - Welche Tragödie. Deswegen habe ich mir einen Traum erfüllt und mir einen wundervollen MX-5 NA gekauft, der jetzt meinen Wünschen entsprechend angepasst wird. Von mir. Mit 2 linken Händen.

Blogautor(en)

deka-NA deka-NA


 

Letzte Kommentare

Besucher

  • anonym
  • PaKoE36
  • spitzae