• Online: 1.485

04.09.2014 17:58    |    denis_g_v    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: 8VA Sportback, A3, Audi, colour kit, colour kit red interior, Dekorblenden, Individualisierung, Mittelkonsole, Umbauanleitungen

Lieferumfang
Lieferumfang

Hallo Motor-Talker,

 

da ich bei meinem A3 das mono.pur-Paket (Armauflagen in den Türen und Kniepads in Kunstleder mit schicker Naht) vergessen habe mitzubestellen, musste ich mir die Mittelkonsole irgendwie anders individualisieren. Da es im Audi Zubehörprogramm passende Blenden für die Mittelkonsole in misanorot/ibisweiß gibt, habe ich mir einen Satz davon geholt. Natürlich habe ich nicht den total überzogenen Preis von 160 EUR bezahlt - wer Glück hat, findet so etwas auch mal bei eBay und bekommt den Zuschlag für 15 EUR (danke nochmal an das Audi Zentrum Ingolstadt für die schnelle Lieferung :D).

 

Nachdem ich die recht übersichtliche Lieferung begutachtet habe, bin ich natürlich gleich zum Auto gegangen und habe das Ganze montiert. Zuerst muss man die Flächen der Mittelkonsole mit dem mitgelieferten Reinigungstuch säubern. Nachdem die gesäuberten Flächen getrocknet sind, zieht man die Klebestreifen auf der Rückseite der Blenden ab und klebt diese an die Mittelkonsole. Da auf der Oberseite der Mittelkonsole eine Nut eingearbeitet wurde und die Blende genau in diese Nut passt, konnte man auch nicht allzu viel falsch machen und beide Blenden waren somit innerhalb von 2 Minuten eingebaut.

 

Das Endergebnis gefällt mir sehr gut - schaut euch die Bilder an.

 

P.S.: Ein bisschen schmunzeln musste ich, als in der Einbauanleitung gelesen habe: "Empfohlen wird die Montage durch Fachpersonal/Fachwerkstatt" :rolleyes:

 

Falls es noch Fragen gibt, dann nutzt bitte die Kommentarfunktion. Ich freue mich schon auf eure Kommentare! :)

 

Gruß

Denis

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

04.09.2014 19:06    |    Christian8P

Ich habe selber einen brillantroten 8V, mein Fall wären diese Teile allerdings nicht. Ich finde sie für den Innenraum zu "grell", aber jeder wie er mag.

Witzig finde ich das Verfallsdatum.


04.09.2014 22:44    |    Erec

Du scheinst ja beim Ein - und Aussteigen echt Probleme zu haben... Kann man seinen Besitz nicht in Ehren halten? Ich verstehe sowas nicht.

 

Die roten Blenden sehen am roten Wagen ganz gut aus.

 

Grüße


04.09.2014 23:14    |    Turboschlumpf28147

Ach geh nicht so hart ins Gericht. Wenn es richtiges Dreckwetter hat (dürfte es gehabt haben nach der der Innenmatte) sind die Leisten schnell mal dreckig. Oder es kam von der Montage. Einmal feucht drüber wischen, und alles ist gut.

Die Konsole schaut erfrischend aus im tristen Einerlei :)

 

MfG charles164


05.09.2014 10:44    |    PIPD black

Wirkt wie ne Warntafel.

 

Aber dir muss es gefallen.


05.09.2014 13:27    |    e46-heizer

Sicher das die Blenden noch gut sind? Verfallsdatum 26.07.2013 :D:D:D


05.09.2014 15:48    |    Schattenparker42885

Entschuldige, aber das gefällt mir überhaupt nicht! Die Blenden wirken auf mich wie billiges Teenie-Baumarkt-Tuning.

Sehe ich das richtig, dass auf den Blenden auch noch der RGB Farbschlüssel aufgedruckt ist?


05.09.2014 16:09    |    golffreiburg

Zitat:

Entschuldige, aber das gefällt mir überhaupt nicht! Die Blenden wirken auf mich wie billiges Teenie-Baumarkt-Tuning.

Sehe ich auch so, zumal es keine andere Komponente im Innenraum gibt, welche dazu passt. Wäre das teil nun z.B im Alu-Stil wie die Verkleidung des Wahlhebel, würde ich mir das gefallen lassen. Aber mir gefällt das Cockpit des A3 ohnehin überhaupt nicht, das ist für meinen Geschmack schon wieder viel zu schlicht.


05.09.2014 18:08    |    escalator

Sch......was ist denn das?

Und dann noch ein Originalteil.

....aber wenn es Dir gefällt.


05.09.2014 19:08    |    _RGTech

Hmm... das ist jetzt wahlweise zu viel oder zu wenig bunt... 2 Tupfer in einem ansonsten dunkelgrauen Innenraum machen eher Fremdkörpereindruck.

Mit roten Türgriffen oder Zierleisten etc. würde das wiederum eine andere Klasse darstellen.


06.09.2014 10:22    |    denis_g_v

Keine Angst - die Interieurleisten werde ich entweder in Wagenfarbe lackieren oder in rot folieren lassen. Dann passt's ;)


06.09.2014 17:18    |    nochn_alter_Sack

Auweia. Das ist wohl das Motto: Wie verhunze ich mein Auto am schlimmsten.:p


Deine Antwort auf "Dezente Individualisierung des A3 8VA -oder- colour kit red interior eingebaut"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.03.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor

denis_g_v denis_g_v

schreibt...


 

Besucher/-innen

  • anonym
  • 8V17
  • drsam
  • dbech
  • DMS030
  • Sayat123
  • sturdybirdy
  • se97mlm
  • Micha88NR
  • bytebat

Blogleser (68)

Langzeittest: Verbrauch des A3

Blog Ticker

Twitter