• Online: 6.283

cookie.666

05.03.2018 13:29    |    cookie.666    |    Kommentare (14)

Der Beruf Autohändler - also den Lebensunterhalt damit bestreiten dass man Autos günstig kauft und teurer verkauft. Okay. Es gibt in dieser Branche sicher auch faire und ehrliche Leute.

Aber einem besonders dreisten Exemplar durfte ich letzten Freitag bei Dresden Automobile 24 begegnen.

 

Die kurze Geschichte dahinter:

Eine Freundin hatte sich im Internet in einen schwarzen Corsa C Fünftürer BJ 2005 verguckt.

Die Anzeige sieht gut aus, der Corsa scheint gut da zu stehen.

Angeblich 58000km.

Angeblich erste Hand.

Angeblich scheckheftgepflegt.

Angeblich technisch in Ordnung.

Für 2800 Euro klingt das ganz brauchbar und preislich okay.

 

Also zur Besichtigung.

 

Der erste Eindruck vom Verkäufer ist schon... na ja...

 

Das Auto lässt auch schnell Zweifel aufkommen. Massiver Rost an den Schwellern der Hintertüren und am Unterboden - die Achsteile sind gar nur noch knusprig braun. Das einzig nicht rostige sind die nagelneuen Federn an der Hinterachse. Die Bremsleitungen sind so rostig, dass an neuen TÜV nicht zu denken ist. Und das alles bei angeblich nicht mal 60000km??? Extrem ungewöhnlich. Erste Zweifel kommen auf.

Also das Scheckheft zur Hand. Und uppssss - das Erste-Hand-Auto hat schon mindestens zwei Vorbesitzer. Und uppsss - das scheckheft gepflegte Auto hat seit 2011 (Auf dem Ölwechselzettel im Motorraum stehen 44000km) keine Stempel mehr.

Und nächstes großes UUUPPPSSS - im Innenraum sind Lenkrad und Bedienknöpfe nicht nur angekrabbelt. Die Gummierung der Knöpfe von Radio und Klimaanlage ist bis auf den Kern runter.

58000km? Sehr unwahrscheinlich! Eher 258000. Wenn das reicht... Der Schalthebel ist dafür nagelneu - also wirklich nagelneu. Tarnung? Dafür ist der Ledersack vom Schalthebel rissig und abgenutzt. Tja...

Wir machen trotzdem eine Probefahrt. Man warnt uns vor. Spurstangenköpfe sind neu gemacht aber Spur noch nicht eingestellt. Okay - halb so wild. Beim Fahren fällt aber noch mehr auf. Die Vorderachse klappert bei Schlaglöchern, es quitscht beim Lenken, Schläge beim schalten, das Rad vorne links hat deutliches Spiel. Sogar der Ölmessstab ist rostig und das Öl wohl tatsächlich über 7 Jahre alt. Die beigelegten Sommerreifen sind abgefahren und die Winterreifen von 2010.

 

Uns reicht es. Zurück zum Händler.

Zum Spaß stellen wir den Verkäufer zur Rede.

Ich zähle ihm die Mängel auf. Er grinst süffisant. Zu den Reifen sagt er das passt schon - ist ja kein Ferrari. Dass die Reifen quasi Glatze haben, interessiert ihn nicht. Ebensowenig die extrem rostigen Bremsleitungen. Erst versucht er stoisch den schlechten Zustand zu leugnen, nach der Aufforderung sich die Leitungen selbst anzuschauen gibt er zu, dass der TÜV so nicht gehen wird. Ein seltsames Geschäftsgebaren.

Er möchte uns dann tatsächlich 100 Euro entgegenkommen.

Ähm - nein - 2700 Euro für diesen fahrenden Schrotthaufen mit mutmaßlich manipuliertem Kilometerstand. Nein danke.

 

Wir gehen.

 

Lustigerweise finden wir keine 500m weiter bei einem anderen Händler einen älteren Corsa mit mehr Kilometern. Ohne Rost. Ohne Abkrabbelspuren. Guter Zustand.

 

Also, ich sags, wie es ist - bei Dresden Automobile 24 wird man uns nicht wieder sehen.

Wir wurden nicht nur belogen (Ja ja, natürlich alles nur Tippfehler und Irrtümer) und mit dummen Sprüchen abgespeist (Klaro, ein Corsa braucht ja kein Profil aufm Reifen), sondern auch der Verdacht des Betrugs könnte einem da in den Sinn kommen.

 

Bin gespannt wie lange dieser Händler noch existiert (es gibt ihn erst ein halbes Jahr). Ich hoffe - im Sinne unerfahrenerer Kunden - jedenfalls mal, nicht mehr lange.

Aber es gibt ja auch ehrliche Menschen, bei denen man Autos kaufen kann.

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.11.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

cookie.666 cookie.666


Gelernter Schrauber

studierter Mechatroniker

schaffender Tester

genießender Fahrer

Besucher

  • anonym
  • Heimdall88
  • snak0r82
  • PhilleichtOP
  • alex456601
  • Melittamann
  • JD06
  • z7xyzah55
  • Astra_X16XEL_Tuner
  • drekkskeks.

Blogleser (141)

Blog Ticker