• Online: 5.510

Caddy-Kutscher

Der Spamplatz für´s Caddy-Forum..

05.02.2010 23:38    |    blue daddy    |    Kommentare (135.726)    |   Stichworte: 2K, 3 (2K/2C), Caddy, Volkswagen, VW

..................

 

 

 

Moin Leute !

 

Als ich das hier wieder gelesen hab, hab ich beschlossen mal einen Blog-Artikel draus zu machen.

Neuerdings wird im Caddy-Forum so viel gespammt. Vielleicht können wir das hier fortsetzen? :D

Ich brauche auch noch ein paar Bretter und Nägel. ;):D:D

 

Leute einfach her mit dem Unfug aus dem Caddyforum, ich freu´mich drauf!


08.01.2011 21:42    |    Grins-Grins

@ Ulf

 

Zitat:

Ich glaub´ ich muss Dich mal besuchen und Abnahme machen.

da hätte ich kein Problem mit, denn die 7km mehr machen auch nicht den Kohl fett, bzw. Tank leer.

 

Bezüglich Säulenleuchte: Gartentermometer :D in manchen JVA`s sicher gefragt ( die Länge ) sorry....

 

 

@ hardcore_t4

 

kein Problem, ich weiß das die Salzschicht auch konservieren kann aber mal muß das sein.


09.01.2011 09:17    |    Grins-Grins

http://www.in-europa-reisen.de/mallorca-urlaub.php

 

Zitat:

Nicht umsonst wird Mallorca als das 17. deutsche Bundesland bezeichnet, schon seit den 1980er Jahren sind Reisen nach Mallorca sehr beliebt.


09.01.2011 15:32    |    hardcore_t4

sers,

 

habe mich dann vorhin getraut mal auf einem waschplatz den hochdruckreiniger zu benutzen und was muss ich sehn:

überall im unteren bereich des bastards flugrost pickel :eek:


09.01.2011 18:06    |    viktor12v

Vielleicht hast du den Sandstrahler erwischt. ;)


09.01.2011 18:40    |    hardcore_t4

ganz sicher ned ;)


09.01.2011 18:54    |    viktor12v

Wie stark ist denn der Ausschlag vom Bastard?


09.01.2011 19:10    |    hardcore_t4

unterschiedlich große punkte hat er.

mache mich grad mit dem gedanken vertraut ihn evtl. zu einem prof. aufbereiter zu bringen


09.01.2011 19:58    |    Boxertreiber-Oder

ja also waschen ist fürn arsch...!

bei dem Split Salz zeug was bei uns überalle

Straßen läuft macht es keinen Sinn!

 

Alex


09.01.2011 20:09    |    hardcore_t4

wie hat ein aufbereiter grad auf eine anfrage geantwortet:

 

 

 

Zitat:

Grundsätzlich gibt es nichts das gegen Flugrost hilft, da es eine oberflächige Anhaftung der Bremsstaubpartikel ist die in Verbindung mit Salz rosten!


09.01.2011 20:22    |    Boxertreiber-Oder

gut s nächtle....


09.01.2011 20:34    |    blue daddy

Nacht Alex!

 

Gegen diese Rostpunkte ist wirklich kein Kraut gewachsen.

Da hilft nur wegpolieren, was allerdings meist recht gut geht..


09.01.2011 20:45    |    Klaerman

@Ulf

Möchte noch  2 weitere Lampen in den Dachhimmel einbauen. Wie würdest du mir empfehlen diese mit Spannung zu versorgen?

Die vorhandene Leitung kappen und dann von einen Vererteilerkasten aus zu den drei Lampen, oder mit Stromdieben?

 

und von wo aus fummle ich am besten ein Kabel für die Beleuchtung in der Heckklappe durch. und was für ein Kabel benötige ich.

 

Bitte Antwort als  PN. Muss weg


09.01.2011 20:49    |    hardcore_t4

sers hipperlänner ;)

 

nimm die netten wago klick (die neueren) und gut. was in der industrie in vielen beweglichen teilen sich bewährt hält im auto auch ;)


09.01.2011 20:54    |    blue daddy

Moin Jens!

 

Nimm einfach Stromdiebe.

Ich würde darauf achten LED-Spots zu nehmen, wegen der Erkennung im Steuergerät.

Ansonsten: einfach parallel klemmen.


09.01.2011 21:00    |    hardcore_t4

ulf, du als elektriker empfiehlst diese lüttigen teile???

*kopfschüttel*


09.01.2011 21:09    |    blue daddy

Für diese Zwecke völlig ausreichend. ;)

Ich würde den Kram zusammenlöten und überschrumpfen.

Aber man muss es den Jungs hier ja nicht komplizierter als nötig machen. :D

 

Btw: Sag mal, kannst Du Dir erklären, warum VW seinen Werkstätten vorschreibt,

bei Reparaturen an der E-Anlage niemals zu löten, sondern immer zu pressen?

Besser als löten geht doch nicht..? :confused::confused:


09.01.2011 21:13    |    hardcore_t4

löten bricht mit der zeit. habe diese erfahrung auch schon machen müssen.

 

die lötstele, auch überschrumpft, wird mit der zeit hart und wenn diese dann in schwingung versetzt wird dann bricht sie irgendwann. quetschen hält von den schwingungen her etwas besser stand.

 

stromdiebe können aber einzelne äderchen beim zusammendrücken zerstören und dadurch den querschnitt mindern, deswegen benutze ich seit jahren nur noch die wago klemmen und hatte weder zu T4 noch zu wohnmobilzeiten irgendwelche ausfälle in der elektrik bei diesen nachrüstungen.


09.01.2011 21:19    |    viktor12v

Klar Sascha, der Jens will doch nur 500W im Himmel motieren. :D

 

Die Stromdiebe sind für seine Zwecke vollkommen ausreichend.


09.01.2011 21:21    |    blue daddy

Hmmm...

Hab ich in 17 Jahren Autobastelei noch nie erlebt.

Und ich löte immer..

 

Wie dem auch sei..

Eine Leitung, die Leistung zu übertragen hat,

würde ich auch nicht mit Stromdieb empfehlen, aber zwei Leuchts...


09.01.2011 21:22    |    blue daddy

Da ist der Nächste Elektrofuzzi.. :D:D

 

Fachsimpeln?? ;):p:confused::D


09.01.2011 21:26    |    hardcore_t4

mir gehts ned um dieleistung, sondern um die haltbarkeit.

 

ich empfehle meistens nur sachen wo ich selber hernehm und sicher bin das diese auch nach jahren noch funktionieren ;)

 

stromdiebe waren mir zu lehrzeiten (95-99) im auto suspekt und ich habe sie nie selbst eingebaut geschweige denn empfohlen.

habe in der lehrwerkstatt damals mal einen scanner gebastelt der einen weg von 30cm zurückzulegen hatte und mit schleppkette ausgestattet war. in diese schleppkette habe ich nun, nach rücksprach mit meinem meister, einen stromdieb ins kabel gedrückt und nach 40 fahrten war das kabel durch.

somit war für mich klar: NIE im leben diese teile.


09.01.2011 21:26    |    viktor12v

Sascha du hast da scharweinlich ein Hartlot verwendet.

Beim Auto brauchst du aber ein Weichlot! :D:D


09.01.2011 21:30    |    hardcore_t4

wir haben in der arbeit (chemie-industrie) nur weichlot, da wir auch diese nette 4poligen stecker für z.B. ASI-Bus selbstbelegen müssen. jenachdem was für ein teilnehmer daranhängt. daher kann ich mit lötkontakten nur aus der industrie und nicht aus dem auto reden. aber denke das sich das recht einfach aufgrund von schwingungen und vibrationen doch übertragen läßt.


09.01.2011 21:32    |    blue daddy

Naja, wie gesagt, mit den Lötungen im Auto habe ich nur gute Erfahrungen.

Und mit den berühmten Stromdieben keine schlechten. ;)


09.01.2011 21:40    |    hardcore_t4

so hat jeder seine und die treffen jetzt aufeinander :D

 

nu hat der hipperlänner die qual der wahl :D:D:D:D:D


09.01.2011 21:43    |    hardcore_t4

so jungs, die holde ruft ;)

bis morgen :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D


09.01.2011 21:44    |    viktor12v

Nimmst du bei der Hold´n auch immer die Wago? :D


09.01.2011 21:46    |    blue daddy

Immer wieder Sonntags... :D:D:D:D:D


09.01.2011 21:48    |    km Fresser

Bin zwar nur kurz hier aber trotzdem mal Nabend


09.01.2011 21:50    |    blue daddy

Nahmd Maik!

 

Wenn Du immer nur am Gas bist, ist doch klar, dass Deine Bremsen so neu sind. :D

 

Oder gleich bei der ersten Vollnotbremsung völlich verglast.

Dann halten sie jetzt ewig. :D


09.01.2011 21:57    |    km Fresser

Das hört sich an als wenn ich ein Raser bin :(

Ne ich habe jetzt den Caddy umgerüstet , bremse jetzt nur noch mit Wurfanker :D


09.01.2011 21:58    |    viktor12v

Wenn man die Beläge einfettet, nutzen sie sich auch nicht so schnell ab! :D


09.01.2011 22:00    |    viktor12v

Wurfanker?

Brems doch mit der Frontscheibe,

ich brauch noch 18 Abnehmer!


09.01.2011 22:02    |    blue daddy

Ja mist, wie lange soll ich noch warten!?

Meine ist nun mal hinüber!


09.01.2011 22:07    |    km Fresser

Euch noch eine gute Nacht , ich fahre erst mal Arbeiten.


09.01.2011 22:08    |    blue daddy

Mach´ das! Nächtle!

 

Morgen früh bin ich der Erste. ;)


09.01.2011 22:10    |    viktor12v

Arbeiten an einem Sonntag?


10.01.2011 04:44    |    blue daddy

Erster! Moinmoin! ;):D

 

-1°C, trocken.

Und ab auf die Bahn..


Deine Antwort auf "Kühlwasser oder Wärmwasser..?? - Caddy-Forum OT"

Blogautor / Blogmoderator

blue daddy blue daddy

Frisör


Nüchtern sein ist eine Illusion, die durch den Nichtgebrauch von Alkohol entsteht. :D:D:D

Blog Ticker

Stammspammer (88)

Wer ist gerade da?

  • anonym
  • blue daddy
  • der.md
  • meisterzangla
  • Tete86
  • Lausi.99
  • windoofer
  • aliwoka
  • saddler-gid
  • AudiJunge

Pfingst-Treffen Rerik

Wer das liest ist nicht Rerik!! :p

Reriktreff

Bulli-ToDo

  • ...