• Online: 2.221

Bernie's blog

meine Lieblingsautos B7 S4 Avant und Kabriolet

02.08.2020 11:25    |    Superbernie1966    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 4.2 V8, Audi, B7/8E, hochverdichtet, Leistungssteigerung BBK, S4, Schrick Nockenwellen BBK, SuperBBK

Kopf Auslassseite
Kopf Auslassseite

Nach dem low-budget-engine kommt der SUPER-BBK

 

Der lbE wurde mit passenden falschen Lagern, viel Silikon, aufbereiteten Köpfen ( neue Führungen und Dichtungen ) und selbst beschichteten Kolben aufgebaut.

Sicherlich funktioniert auch der.

 

Jetzt habe ich mir die Winterschlampe "BASTELBUDE" Gasy angelacht. Das Fahrwerk ist für den B7 RS4 abgestimmt und eine Vialle LPE7 verbaut. Das Auto bringt also ordentlich Potential mit...

 

Die LPE7 braucht nur für den Start ( Katheizen ) Benzin. Durch die Gasanlage verliert das Auto die Einstufung in die Schadstoffklasse nicht. Für die ( Euro4 ) Einstufung kommt es darauf an, dass der Vorkat innerhalb der ersten 30 sec nach Start auf Betriebstemperatur ist. Das Motorsteuergerät adaptiert sich im Betriebsmodus "Katheizen" auf den Verschleißzustand und den Kraftstoff. Wenige Sekunden nach Motorstart ist Lambda=1. Und das obwohl die Sekundärluftpumpe fleissig Zusatzluft in den Abgaskrümmer bläst.

Also fährt man auf Benzin, ist das Auto sauber. Autogas verdampft vollständig während der Kompression und brennt damit noch vollständiger als Benzin. Dazu kommt, dass die Oktanzahl - insbesondere die MOZ deutlich über Benzin liegt.

 

Jetzt kommt es: Gas verbrennt besser, das Auto kann etwas mehr Leistung vertragen; und ausserdem muss der unmotiviert ölende Motor ohnehin heraus.

 

Das neueste Projekt besteht also aus einem auf 85,00 mm gebohrten Motorblock, 8 Schmiedekolben mit Verdichtung 12:1, kanaloptimierten Zylinderköpfen, den Schrick Nockenwellen, den S5 V8 Abgaskrümmern und einer sanft optimierten Ansaugung. Die AGA ist schon vom Vorbesitzer "etwas optimiert" worden.

Ziel vom Aufwand sind 290PS an den Rädern oder 360+ PS an der Getriebewelle. 20% Verlust in den 4! ( Tiptronik, Längsdifferntial und 2 Achsdifferentiale ) Getrieben und 4 Antriebswellen und 4 Radlagern ist ein üblicher Wert. Zu beachten ist: der Automat-BBK dreht erst gar nicht bis zur Nenndrehzahl 7000/min.

 

Leider ist der geile Scheiß nicht billig. Block bohren und 8 neue Schmiedekolben sind schon einmal 4.000 Euro. Die Schrick Nockenwellen sind ganz und gar nicht preiswert: der offizielle Preis ist 358 Euro pro Stück - Schrick verkauft nicht direkt und hat die Händler "eingenordet" Die temporale Umsatzsteuerermäßigung wird nicht vollständig weitergegeben und Preisverhandlungen fast unmöglich... Die Schrick Wellen gehen 1:1, härtere Federn sind nicht notwendig, eine gewisse Reserve kommt daher, dass der Automat über 6800/min einbremst; der Handschalter macht 7200/min.

Ob die Dbilas Profile vom S8 auf den S4 BBK gehen, kann zur Zeit nicht überprüft werden. Dbilas ist nicht erreichbar. Der Preis von etwa 750 Euro fürs Umschleifen wäre sehr interessant...

 

richtig Preiswert sind die Ventilführungen und -dichtungen incl. Planen, Waschen und Föhnen. Anstatt die Köpfe neu für 1100 Euro für nichteinmal den halben Preis.

 

Der neueste Furz im Hirn sind verbesserte Abgaskrümmer, also die Teile zwischen Kopf und "piggypipe" Hosenrohr. Piggypipe kommt von "pig"-Schwein und Rohr. Der kurze Schnuffel vor dem Vorkat sieht aus wie eine Schweineschnauze.

Wenn man in die originalen Teile hineinschaut, erkennt man dass der Durchgang der mittleren Zylinder gerade einmal für normalgroße Daumen reicht, von den 32mm Durchmesser im Kopf sind wir meilenweit entfernt ! Deshalb ist es auch reichlich sinnlos die Auslass Kanäle im Kopf zu bearbeiten.

Also: die werkseitig "optimierten" luftspaltisolierten Krümmer abzuändern scheint vergebliche Liebesmühe. Um an die Kanäle Zylinder 2/1 und 8/6 zu kommen muss die dick verschweißte Schale abgenommen werden.

Mit dem Fräser/Schleiffer die Kanäle aufzumachen ist unsinnig weil das Innenrohr nur 1,ebbes mm dick ist.

An meinen Gebrauchten Krümmern ist das Material aufgehärtet durch die Aufnahme von Kohlenstoff und Stickstoff. Teilweise hart und spröde wie Glas ! Der Versuch das Material zu treiben war nicht sonderlich erfolgreich.

Warum sind die Krümmer wie sie sind ? Wie so oft sind die Krümmer die Weiterentwicklung der Vorgängervarianten. S6, RS6 ( Biturbo ), S8. Die Verschraubungen und Krümmerdichtungen sind die selben für verschiedene Modelle. Das Lochbild ist somit das Selbe. Jeder Krümmer wird mit 12 Muttern verschraubt. Damit man die Muttern anziehen kann, muss man mit einem sinnvollen Werkzeug rankommen. Dieser Platz kann nicht durch Rohre oder die Schale belegt werden.

 

Das hat man erkannt und am B8 V8 die Befestigung vom Krümmer geändert. Damit ist man bei der Rohrführung freier geworden und damit ist der Durchsatz verbessert. B8 V8 ist der 360 PS Motor vom S5 bzw. RS5.

 

Leider braucht man die Leiste wo man den Krümmer einhängt und der Flaaansch hat nicht die BBK-Kalotte ( die ist winkeltolerant ).


02.08.2020 13:21    |    PIPD black

Schöne Projekt mal wieder. :)

Leider auch wieder sauteuer.:(

Aber dafür sparst du ja ordentlich am Kraftstoff mit GASY.:D


02.08.2020 17:28    |    Superbernie1966

Dank,dank ! ja - ich muss viel Fahren um zu Sparen... an Cabby sieht man aber auch, dass es tierisch fett Laune machen kann wenn das Ding ordentlich marschiert.


02.08.2020 17:44    |    PIPD black

Dass das Laune macht, bezweifelt wohl auch keiner.:p

 

Aber kann der Motor denn mit der immer genannten heißeren Verbrennung des LPG bei Volllast dauerhaft um?


02.08.2020 19:32    |    Superbernie1966

@PIPD black

 

GaryK hat ein paar gute Beiträge zum Thema "brennt Gas heißer?" erstellt und verlinkt.

Schon vor Jahren habe ich mich beim bedeutendsten Umrüster erkundigt. Die eindeutige Antwort war: Der BBK kann uneingeschränkt Gas ohne Flashlube oder andere Kunstgriffe.

Was kritisch ist: erhöhte Abgastemperaturen infolge schlechter ( verschleppter ) Verbrennung. So lange das Lambda auf allen Zylindern i.O. ist, sehe ich keine Probleme zumal durch die stärkere Expansion die Abgastemperatur weiter herunterkommt und Gas besser ( schneller ) durchbrennt.

Selbst wenn - habe ich noch einiges Material als Ersatz :D


02.08.2020 19:34    |    PIPD black

Gut zu wissen. Noch besser Reserve in petto zu haben.;):p


Deine Antwort auf "SUPER-BBK 2.0 bis an die Grenze"