W124
Mercedes E-Klasse W124:

Klima funktioniert nicht

  • Mercedes E-Klasse W124 Panorama
  • Mercedes E-Klasse W124 Forum
  • Mercedes E-Klasse W124 Blogs
  • Mercedes E-Klasse W124 FAQ
  • Mercedes E-Klasse W124 Tests
  • Mercedes E-Klasse W124 Marktplatz
  • Exklusiv

Klima funktioniert nicht

Hallo Leute!

 

Hab einen E200 Bj 94 mit Klima. Bei der EC Taste blinkt die LED und die Klima funktioniert nicht.

 

Bis jetzt hatte ich noch nicht wirklich viel mit Mercedes am Hut, daher meine Frage:

Hat das Teil schon einen Fehlerspeicher, bzw. hat jemand Erfahrungswerte mit diesem Symptom?

 

Danke schon mal im Voraus...


EC steht für "Economy", d.h. Klima ist Aus!!!!

Also wenn die EC-Leuchte aus ist, dann ist Klima an!

Optional kann die Taste dadrüber zum Entfeuchten gedrückt werden...


Themenstarter

Hallo!

 

Danke, aber die Funktionsweise der Taste ist mir bekannt.

 

Meine LED blinkt und leuchtet nicht dauernd. Deshalb wollte ich wissen ob das Blinken auf einen Fehler im Fehlerspeicher hindeutet, falls es einen Fehlerspeicher gibt.

LED blinkt ständig, ändert sich auch nicht durch einen Druck auf die Taste.

 

Falls es einen Fehlerspeicher gibt, kann ich den auch irgendwie selbst auslesen oder nur beim Vertragspartner?

 

MfG, wromoeren


War heute beim Bosch-Dienst, weil nach über 3 Jahre Nix-Tun an der Klimaanlage nun nix mehr ging, die Füllung war

auch nicht mehr doll, aber der Kompressor wollte nach der Wartung, Leckkontrolle und Befüllung und Austausch Trockner nicht anspringen,

bekommt wohl keine Spannung, soll am Kabelbaum liegen, habe Auto erstmal da gelassen...

Morgen will der Schlosser es herausbekommen...


Themenstarter

Da bin ich mal gespannt was da bei deinem kaputt ist. Hoffe es ist eine Werkstatt deines Vertrauens, denn so eine Fehlersuche kann teuer werden... Du bekommst auch keinen Strom zum Kompressor wenn z.B. der Druckfühler oder der Temperaturfühler keine, oder falsche Werte liefert. Habe auch schon erlebt dass bei der Reparatur, bzw. Tausch von Bauteilen der Klimaanlage Dichtringe beim Zusammenbau beschädigt wurden und dann erst recht wieder nichts mehr ging weil das Gas gleich wieder entwich. Einem Freund von mir ist auch schon passiert dass die Werkstatt einfach zu wenig Klimagas gefüllt hat und dann hat sie natürlich auch nicht mehr funktioniert. :-(

 

Aber was soll man machen, man ist denen ja ausgeliefert, da man sich ja nicht selbst ein Klimafüllgerät in die Garage stellen kann...

 

MfG


Lappa Lappa

Was steht hier ?

Klima funktioniert nicht

Zum Thema Klimaanlage habe ich auch mal eine Frage.

Wenn die Lichtmaschine zu wenig Strom liefert, bei mir unter 3000 U / Min der Fall, sollte die Anlage trotzdem kühlen ? Der Regler wurde getauscht, aber nach einigen Wochen flackert das Licht und die Lima läd erst ab 3000 U / Min. Eine Kühlung der Klimaanlage ist leider nicht zu spüren. Kann das an der Lima liegen ?


Schlosser vom Boschdienst heute angerufen. Es sei wohl ein Kabelbruch und das Klimasteuergerät sei auch kaputt, soll alleine 120,-€ kosten.

Dann habe er wohl ewig Fehlersuche betrieben. Erzählt was von 5h.

Kann man das eigentlich akzeptieren?

 

für: Klima befüllen

Lecksuche

Trockner

Steuereinheit

Fehlersuche

 

...will er 800,-€!!!

 

Ist das nicht übertrieben?


africangrey africangrey

Leiwaund oda Oasch!

Hi tomsplett,

 

800 Euro ist natürlich sehr heftig, aber das meißte, welches mit der Klimaanlage zusammenhängt geht leider meistens ins Geld. Wenn nicht beim Boschdienst, sondern woanders, wärest du vielleicht mit 400-500 Euro ausgekommen.

 

Trotzdem heftig

 

so long

 

Werner


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Tomsplett

Schlosser vom Boschdienst heute angerufen. Es sei wohl ein Kabelbruch und das Klimasteuergerät sei auch kaputt, soll alleine 120,-€ kosten.

Dann habe er wohl ewig Fehlersuche betrieben. Erzählt was von 5h.

Kann man das eigentlich akzeptieren?

 

für: Klima befüllen

Lecksuche

Trockner

Steuereinheit

Fehlersuche

 

...will er 800,-€!!!

 

Ist das nicht übertrieben?

Also ein Schnäppchen ist das bestimmt nicht, jedoch weiss ich aus eigener Erfahrung dass eine Fehlersuche, speziell im Kabelstrang sich sehr zeitaufwändig gestalten kann... Jedoch bezweifle ich in deinem Fall, dass wirklich beides kaputt ist wenn die Klima vorher funktioniert hat. Das wäre schon ein blöder Zufall dass Kabelstrang und Klimasteuergerät plötzlich kaputt sind... Ansonsten hätte ich gesagt dass die €800 ein durchschnittlicher Preis ist für den Arbeitsumfang und dass du das bei einem Boschdienst machen hast lassen.

Aber kann mich meinem Landsmann nur anschliessen... So long

 

@Lappa: Prinzipiell braucht natürlich auch eine Klimaanlage Strom um zu funktionieren. Falls du einen gebrauchten Regler eingebaut hast, ersetz ihn durch nen neuen. Falls du nen neuen gekauft hast und es flackert wieder, würde ich mal zu einem Autoelektriker fahren und der soll sich dessen annehmen wenn du nicht auf gut Glück ne neue Lichtmaschine kaufen willst. Hab auch schon davon gehört dass die 24V Probleme mit den Kabelsträngen haben, was dann ja gar nicht gut wäre.. (falls ich falsch informiert wurde, bitte nicht steinigen!!!)

Aber als erstes würde ich mal die Spannung des Poly-V Riemens (Keilriemen) überprüfen und wenn die Spannung i.O. ist, könntest du ja mal ein Stück mit über 3000 U/min fahren um festzustellen ob das nicht funktionieren der Klima mit zu wenig Spannung zu tun hat, oder du 2 separate Probleme hast.

 

In diesem Sinne, gute Nacht!!


 

Hab auch schon davon gehört dass die 24V Probleme mit den Kabelsträngen haben, was dann ja gar nicht gut wäre..

 

moin,

 

und ich habe gehört, das es keine 200er mit 24V Motor geben soll.

 

Frank


Lappa Lappa

Was steht hier ?

Klima funktioniert nicht

Der Regler ist neu, bei Tip-Auto für 13 € gekauft. Kurze Zeit gings, dann flackerte die Spannung mit der Drehzahl.

 

@300-24V es ist ein 300 ce-24, kein 200er.


kann mir jemand ganz abstrakt den elektrischen/elektronischen Aufbau der Klimaanlage schildern?

Selbst in meinen beiden w124-made it self-Büchern wird das Thema nur kurz angeschnitten, Pollenfilter usw...

 

Wo sitzt die Klimasteuerung?

Wieso ist da noch so ein Relais hinter dem Sicherungskasten?

 

Danke im Vorraus!


Themenstarter

@ Tomsplett: Versuch diesen Link:

 

http://www.denso-klima.de/funkt.htm

 

Is halt ne allgemeine Beschreibung. Fürn W124 speziell hab ich leider nix, sonst würd ich auch wissen ob meiner nen Fehlerspeicher hat oder nicht... :-(

 

Aber falls jemand was spezielles vom W124 hat, bitte reinstellen!!!!

 

@300-24V: Ich bin der mit dem 200er :-))

 

Schönes Wochenende


Owlmirror Owlmirror

Mich laust der Aff'

Zitat:

Original geschrieben von wromoeren

Is halt ne allgemeine Beschreibung. Fürn W124 speziell hab ich leider nix, sonst würd ich auch wissen ob meiner nen Fehlerspeicher hat oder nicht... :-(

Fehlerspeicher hat jeder W124 mit Mopf2-Motor. Dummeweise wissen es die Werkstätten oft nicht. Ist mir mit meinem E280T einmal passiert. Erst als ich insistiert habe, haben die den Fehlerspeicher ausgelesen...


Themenstarter

Danke!!

 

Weisst du zufällig auch ob ich den Fehlerspeicher von der Klima auch selbst auslesen kann mittels eines Blinkcodes und wenn ja, wie?!

 

MfG, wromoeren


Hinweis: In diesem Thema Klima funktioniert nicht gibt es 24 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 17. Mai 2008 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Klima funktioniert nicht"

zum erweiterten Editor
Mercedes E-Klasse W124: Klima funktioniert nicht
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Mercedes E-Klasse W124:
 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen