Insignia
Opel Insignia:

Eindrücke Biturbo nach 500 KM

  • Opel Insignia Panorama
  • Opel Insignia Forum
  • Opel Insignia Blogs
  • Opel Insignia FAQ
  • Opel Insignia Tests
  • Opel Insignia Marktplatz
  • Exklusiv
Opel Insignia I (A)

Eindrücke Biturbo nach 500 KM

Wie bereits angekündigt fahre ich einen Insi BiTurbo 4x4 AT in schneeweiss.

 

Hier möchte ich Euch die ersten Eindrücke schildern:

 

Die Fzg.-Übergabe erfolgte in München. Es lief prima bis mir der Händler die Sprachsteuerung erklären wollte. Da tat sich nichts. Der Grund: "unbekannt" Man verständigte sich drauf, das ein neues Update aufgespielt werden solle. (Dauer ca. 2 Std.)! Ich war tierisch genervt! Doch dann kam mir die "Erleuchtung"! Die hatten anstelle der SD Karte Navi 900 die Karte 600 eingelegt und das auch noch in Irischer Sprache! Fehler gefunden und die richtige eingelegt. Der Verkäufer war erleichtert! Als "Dank" tankten die mir das Auto randvoll! Das ist Service oder!?

 

Spaltmaße sind hervorragend! Verarbeitung innen wie aussen top. Nichts knarzt oder rappelt! Lack ist soweit ich das beurteilen kann TOP lackiert.

 

Auf gings in den Münchener Stadtverkehr und raus auf die A8 um ihn schön langsam einzufahren! Die ersten Meter waren enttäuschend. Lautes nageln, kaum Kraft, wenig Leistung....Mein Verkäufer warnte mich hier jedoch vor und meinte mit jedem KM wird das langsam besser. Die Motorsteuerung regelt alles und gibt nach und nach mehr Leistung frei! Und er hatte Recht Der Wagen wurde ruhiger und langsam entfaltete er seine "Pferdchen".

 

Ich bin noch nicht mehr als 3.500 Touren gefahren, kein Kick.Down usw. Unser erster Tripp führte uns nach Salzburg und wieder zurück. Der Verbrauch liegt natürlich noch über 10 Liter aber senkt sich auch stetig!

 

Man ist flott unterwegs und genießt RUHE im Wageninneren! Sie Sportsitze (RECARO) verschaffen einen guten Halt und lassen sich perfekt einjustieren! (Memory-Funktion)

 

DVD 900 ist sehr komplex, aber auf der Fahrt hatte sich mein Bruder hier gleich drauf eingespielt und kennt sich ganz gut aus. Nur das helle Display des NAVI`s nervt jetzt schon (Kann man das nicht dunkler machen???)

 

Das beste sind die nun doch gelieferten Schaltwippen am Lenkrad ala OPC! Ich war verblüfft! Der VK übrigends auch er sagte mir noch vor einer Woche der Wagen hätte kleine Schaltwippen. Eine nette Überraschung!

 

Auf dem Rückweg von Salzburg und um Salzburg herum sind wir gleich eine Super Passtrasse gefahren (Sudelfeld). Hier musste der Motor auch bei ruhiger Fahrt mal arbeiten. Er faehrt die Serpentinen aber rauf wie ne eins und hat Kraft ohne Ende das merkt man schon jetzt!

 

Auf dem Nachhauseweg bei knapp 450 KM habe ich dann erstmalig in den SPORTMODUS gestellt und etwas mehr Gas gegeben. Hab das aber gleich wieder bleiben lassen. Er dreht dann doch sehr hoch und das will ich auf den ersten 1.00 KM vermeiden. Nach Ostern kann ich Euch dann sicher mehr erzählen! Wir fahren in den Osterurlaub! Dann ist er eingefahren! Mit dem FOH habe ich bereits einen Termin zum Ölwechsel nach Ostern vereinbart! Hatte ich bisher bei allen Fzg. gemacht und es hat noch nie geschadet! eine Empfehlung übrigens auch unaufgefordert von meinem AH!!

 

Ansonsten ist mir aufgefallen, das AFL eine SUPER SUPER Sache ist und der Regensensor sehr harmonisch arbeitet!

 

Wer mer wissen will solls bitte schreiben!

 

Mfg

 

Olli


Zitat:

Original geschrieben von Handicap11BiTurbo

.... Nur das helle Display des NAVI`s nervt jetzt schon (Kann man das nicht dunkler machen???)

Kann man, mit dem Rädchen rechts neben der Lichteinstellung. Verstellt wird damit allerdings die gesamte Armaturenbeleuchtung, man muss also einen Mittelweg finden, bei dem die übrigen Leuchten noch hell genug bleiben.


Themenstarter

probier ich heute gleich mal aus!

danke

Zitat:

Original geschrieben von micha1100

Zitat:

Original geschrieben von Handicap11BiTurbo

.... Nur das helle Display des NAVI`s nervt jetzt schon (Kann man das nicht dunkler machen???)

Kann man, mit dem Rädchen rechts neben der Lichteinstellung. Verstellt wird damit allerdings die gesamte Armaturenbeleuchtung, man muss also einen Mittelweg finden, bei dem die übrigen Leuchten noch hell genug bleiben.


Gibt es auch ein paar Bilder von deinem Neuen ?


Themenstarter

mach ich am WE es regnet gerade das schaut nach nix aus....

 

Zitat:

Original geschrieben von Uw.Kl.

Gibt es auch ein paar Bilder von deinem Neuen ?


Eindrücke Biturbo nach 500 KM

Mich würden die Felgen interessieren


patrick242 patrick242

Weißelch

BMW

Hallo,

bedeutet das, dass das Opel Navi keinen "Nachtmodus" hat bzw. die Karte bei Dunkelheit nicht automatisch anpasst?:confused:

 

Grüße

Patrick


Zitat:

Original geschrieben von patrick242

Hallo,

bedeutet das, dass das Opel Navi keinen "Nachtmodus" hat bzw. die Karte bei Dunkelheit nicht automatisch anpasst?:confused:

 

Grüße

Patrick

Bei meinem schon und er ist sogar schon Modeljahr 2009 :)

Das ist alles einstellbar!

 

Gruss Opelaner


Zitat:

Original geschrieben von Handicap11BiTurbo

Mit dem FOH habe ich bereits einen Termin zum Ölwechsel nach Ostern vereinbart! Hatte ich bisher bei allen Fzg. gemacht und es hat noch nie geschadet! eine Empfehlung übrigens auch unaufgefordert von meinem AH!!

Natürlich schadet das nicht. Es bringt aber auch nicht wirklich etwas, außer daß manche ein gute Gefühl dabei haben. Das Autohaus nimmt den zusätzlichen Wechsel natürlich gerne mit. Gibt schließlich Kohle in der Kasse. ;)

 

Gruß

Achim


patrick242 patrick242

Weißelch

BMW

Zitat:

Original geschrieben von Opelaner74

Zitat:

Original geschrieben von patrick242

Hallo,

bedeutet das, dass das Opel Navi keinen "Nachtmodus" hat bzw. die Karte bei Dunkelheit nicht automatisch anpasst?:confused:

 

Grüße

Patrick

Bei meinem schon und er ist sogar schon Modeljahr 2009 :)

Das ist alles einstellbar!

 

Gruss Opelaner

Hallo, danke Dir für die schnelle Antwort! Bin nämlich seit über 10 Jahren sehr zufriedener Volvo Fahrer und hab mich allerdings nun in den Insignia ST Biturbo 4x4 verliebt. Angebot habe ich auch schon, welches auch sehr gut ist (wahnsinn was man auf den Insignia Prozente bekommt:confused::D), aber ein leuchtend helles Navi nachts hätte mich allerdings zu dem fehlenden "Schlüssellossystem" doch arg gestört und hätte mich sehr zweifeln lassen!

 

Grüße

Patrick


Leonardo da Vinci Leonardo da Vinci

Insi....einfach traumhaft

Eindrücke Biturbo nach 500 KM

Zitat:

Original geschrieben von Opelaner74

Zitat:

Original geschrieben von patrick242

Hallo,

bedeutet das, dass das Opel Navi keinen "Nachtmodus" hat bzw. die Karte bei Dunkelheit nicht automatisch anpasst?:confused:

 

Grüße

Patrick

Bei meinem schon und er ist sogar schon Modeljahr 2009 :)

Das ist alles einstellbar!

 

Gruss Opelaner

Lässt sich im Config-Menü einstellen. Tagmodus / Nachtmodus / Automatisch

 

Leonardo da Vinci


Themenstarter

Danke Leonardo, das habe ich schon probiert, es ist aber einfach zu hell finde ich. Habe jetzt das Nachtmodus Tool angemacht. Aber ich finde es blendet etwas. Nicht so schlimm!

 

Andere Frage noch. Ichhabe die Recaros drinnen. Da heißt es personalisieren sie den Schlüssel:

 

kann man den so programmieren, das man nach einem "Komfortausstieg" nicht jedes mal bei erneutem Einsteigen die Taste 1 am Sitz drücken muss sondern dass durch Betätigen der Zündung der Schlüssel automatisch den Sitz in Position bringt???

Zitat:

Original geschrieben von Leonardo da Vinci

Zitat:

Original geschrieben von Opelaner74

 

 

Bei meinem schon und er ist sogar schon Modeljahr 2009 :)

Das ist alles einstellbar!

 

Gruss Opelaner

Lässt sich im Config-Menü einstellen. Tagmodus / Nachtmodus / Automatisch

 

Leonardo da Vinci


Zitat:

Original geschrieben von Handicap11BiTurbo

Danke Leonardo, das habe ich schon probiert, es ist aber einfach zu hell finde ich. Habe jetzt das Nachtmodus Tool angemacht. Aber ich finde es blendet etwas. Nicht so schlimm!

 

Andere Frage noch. Ichhabe die Recaros drinnen. Da heißt es personalisieren sie den Schlüssel:

 

kann man den so programmieren, das man nach einem "Komfortausstieg" nicht jedes mal bei erneutem Einsteigen die Taste 1 am Sitz drücken muss sondern dass durch Betätigen der Zündung der Schlüssel automatisch den Sitz in Position bringt???

Zitat:

Original geschrieben von Handicap11BiTurbo

Zitat:

Original geschrieben von Leonardo da Vinci

 

 

Lässt sich im Config-Menü einstellen. Tagmodus / Nachtmodus / Automatisch

 

Leonardo da Vinci


Man kann zweimal auf die Aufschließen Taste am Schlüssel drücken, dann fährt der Sitz auch in die gespeicherte Position.

 

Ist sozusagen der Komforteinstieg.


Themenstarter

Einstellungen Innenraum:

 

Hallo Leute,

 

alles ok zwischenzeitlich. MAn muss sich nur spielen. Alles ist perfekt eingestellt, keine Probleme mehr. Ein absolut tolles Auto.

 

Bin zwischenzeitlich bei knapp 1.000 KM und jetzt auch mal 200 kmh gefahren.

Bei jedem MEHR - KM merkt man weitere Leistungsentfalltung des Motors!

 

Mehr dazu nach Ostern. Dann auch mit Fotos.

 

Mfg

 

Olli


Hinweis: In diesem Thema Eindrücke Biturbo nach 500 KM gibt es 51 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 19. November 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Eindrücke Biturbo nach 500 KM"

zum erweiterten Editor
Opel Insignia: Eindrücke Biturbo nach 500 KM

Ähnliche Themen zu: Eindrücke Biturbo nach 500 KM

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen