Insignia
Opel Insignia:

DVD 800 vs. NAVI 900

  • Opel Insignia Panorama
  • Opel Insignia Forum
  • Opel Insignia Blogs
  • Opel Insignia FAQ
  • Opel Insignia Tests
  • Opel Insignia Marktplatz
  • Exklusiv
Opel Insignia I (A)

DVD 800 vs. NAVI 900

Grüße an alle Multimedia-freaks :D

Ich eröffne mal diesen Fred, um den jungen Insigniafahrern (vielleicht hat ja schon jemand eins) die Möglichkeit zu geben, mal die Features des 900 zu posten.

 

Grüße

Checkup ( der bisher keins von beiden hat :D ) - am liebsten würde ich mein Opera mitnehmen ;)


TuningStylerMen TuningStylerMen

Diplom-Jodler

Die ersten Insignia MJ12 werden erst noch ausgeliefert, ich kann mir nicht denken das hier schon jemand eins hat.

Zum Navi; wesentliche Änderungen sind u.a. SD-Karten Navi statt DVD, ein paar neue Funktionen, das Navi lässt sich wohl - sofern es dir gehorcht - per Sprachbefehl rumkommandieren, es gibt ein Fahrten-Logbuch usw.

 

An der Navisoftware ändert sich soweit wahrscheinlich nichts.


Ab Mitte Oktober dürftest du hier die ersten Navi900 Berichte lesen. Hab sofort als es verfügbar war das MJ2012 bestellt und mein Dickerk kommt Ende Oktober / Anfang November. Wesentlich früher dürften andere den Wagen auch nicht bekommen.


Hallo,

 

habe vor ca. 1 Monat meinen Opel Insignia 2.0 Cdti 4x4 automatik 5t beim Händler bestellt. Lt. Händler und disponentin ist es ein MY 2012 mit Navi 900. dieser soll in 2-4 Wochen kommen.

 

Ich habe mich sehr intensiv mit dem Navi beschäftigt und schon einiges herausgefunden.

 

U.A. gibt es die Möglichkeit individuelle POI's einzupflegen. Dies geht am einfachsten mit dem Programm Routeconverter das es unter http://www.routeconverter.de/releases/de kostenlos herunterzuladen gibt. Dieses unterstützt in der aktuellen Version die Konvertierung in das *.poi Format mit welchem das Opel Navi 900 und 600 arbeitet.

 

Öffnet man mit dem Programm dann POI's für andere Navis, kann man Sie im o.g. format auf die SD-Karte des Autos speichern und dann darauf zugreifen.

 

Näheres, wenn ich das Auto habe...


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von marcel-m

Öffnet man mit dem Programm dann POI's für andere Navis, kann man Sie im o.g. format auf die SD-Karte des Autos speichern und dann darauf zugreifen.

 

Näheres, wenn ich das Auto habe...

Das klingt ja schon ganz gut. Mit der SD-karte hat man dann schon eher die Möglichkeit, individuell einzugreifen. Ich denke da auch an stationäre Blitzer .............

Aber warten wir ab ;) - Danke für´s erste , möge die Zeit bis zur Lieferung schnell vergehen ;)

 

Gruß

Checkup


DVD 800 vs. NAVI 900

Ist die Darstellung der Anzeige und Auflösung auch besser?

Gruß


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von LifeIsTough

Ist die Darstellung der Anzeige und Auflösung auch besser?

Gruß

Glaube ich nicht. Mittlerweile habe ich aber den Slot für die SD-Card gefunden :)

Er sitzt direkt neben dem USB-Port.

 

Grüße

Checkup


Ist das eine Handelsübliche SD-Karte? Kann man sie einfach herausnehmen? Was steht auf der SD-Karte?


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von marcel-m

Ist das eine Handelsübliche SD-Karte? Kann man sie einfach herausnehmen? Was steht auf der SD-Karte?

Ich hatte geschrieben, dass ich den Slot für die Karte gefunden habe, von SD-Karte war keine Rede :D Nee, mal im Ernst - da passt jede Karte rein, solange sie den SD-Standard unterstützt. ich denke mal es wird nicht lange dauern, bis erste "Modifikationen" hier durchs Forum geistern. Mal sehen, wie das in der Praxis ausieht.

 

Übrigens - ich hab das alles noch nicht im original gesehen, nur auf Vorabveröffentlichungen ;)

 

Gruß

Checkup


Bedienung und Display bleiben... alles wirkt ausgereifter und schneller als beim 800er- und zumindest beim Zafira hab ich bei der IAA ne Rückfahrkamera im 900er gesehen....


DVD 800 vs. NAVI 900

Zitat:

Original geschrieben von LifeIsTough

Ist die Darstellung der Anzeige und Auflösung auch besser?

Gruß

Display bleibt leider gleich. Sowohl das große Farbdisplay als auch das hässlich rote Display im Tacho.

Allerdings werden auf dem Tachodisplay jetzt ähnlich wie bei anderen Herstellern Navigationsinfos angezeigt.


Zitat:

Original geschrieben von PatrickK

Zitat:

Original geschrieben von LifeIsTough

Ist die Darstellung der Anzeige und Auflösung auch besser?

Gruß

Allerdings werden auf dem Tachodisplay jetzt ähnlich wie bei anderen Herstellern Navigationsinfos angezeigt.

ok, dann scheint dies beim Insignia "anders" gelöst zu sein als beim Astra. Dort liest man Berichte, dass auf dem Tachodisplay keine Navigationsinfos angezeigt werden.


War gestern auch auf der IAA und das neue Navi im Insignia ist von der Optik und Bedienung 1:1 gleich dem 800er. Es wird wohl ausgereifter sein.

 

btw.. in Deutschland spinnt mein Navi im Insi ordentlich rum. Andauern Achtung Vollsperre usw... bei uns in Österreich hatte ich noch nie solche Meldungen. Ausserdem in der Radioempfang in D eine Katastrophe. Leise, dumpf... zurück in Ö wieder alles bestens. Ich denke die "alten" 500 und 800 Navis sind hier etwas empfindlich, ich denke daraus ergeben sich auch die Fehlmeldungen über TMC.


@ Richyk,

 

bisher die beste Info in dem Threat ;).

 

Einziger Nachteil kein DVD sondern nur ein CD Laufwerk aber irgendwo muß ja Geld eingespart werden.

 

Lg

h/opc:cool:


Hinweis: In diesem Thema DVD 800 vs. NAVI 900 gibt es 93 Antworten auf 7 Seiten. Der letzte Beitrag vom 27. Mai 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "DVD 800 vs. NAVI 900"

zum erweiterten Editor
Opel Insignia: DVD 800 vs. NAVI 900

Ähnliche Themen zu: DVD 800 vs. NAVI 900

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen