• Online: 3.386

VW Polo 1 (86) 0.9 Test

13.02.2013 20:59    |   Bericht erstellt von Dieselflinck

Testfahrzeug VW Polo 1 (86) 0.9
Leistung 39 PS / 29 Kw
Hubraum 889
HSN 0600
TSN 471
Aufbauart Kleinwagen
Kilometerstand 220500 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/1986
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Dieselflinck 3.0 von 5
weitere Tests zu VW Polo 1 (86) anzeigen Gesamtwertung VW Polo 1 (86) (1975 - 1981) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe das Fahrzeug mit 80000km bekommen und wahnsinnig viel mit gefahren,kreutz und quer durch deutschland, wo man des öfteren selbst am Wagen Hand anlegen musste.

Galerie

Karosserie

2.5 von 5

Rost is der schlimste Feind bei dem Wagen, wie beim Golf 1! Wehed den Anfängen, sonst gamelt der extrem schnell durch.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für ein bis zwei Personen Ausreichend
  • - Rostet leicht

Antrieb

4.0 von 5

Dem 1 Liter fehlt einfach die Kraft für Hammer Beschleunigung.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch für das Fahrzeug ist akzeptabel
  • - Die ein Liter Maschiene brauch bischen,bis der auf Topspeed ist

Fahrdynamik

4.0 von 5

Für ein Fahrzeug diesen Alters und dem technischen Stand kann man sich nicht beschwehren. Gutes robustes Fahrwerk.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Halt ein Kleinwagen
  • - Durchzug und Untersätzung bischen mager

Komfort

2.5 von 5

Ist halt ein alter Kleinwagen, der das nötigste on Bord hat. Mehr war zu der Zeit nicht Standart!

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Robuste Technik innen
  • - Klimatisirung nicht genau möglich

Emotion

3.0 von 5

Ist halt ein Auto aus einer anderen Zeit, wo vieles was heut Standart ist, noch nicht war.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Für Fahranfänger ein gutes Auto
  • - Die Zündanlage macht gern probleme

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 26388
Haftpflicht bis 200 Euro (85%)
Außerplanmäßige Reparaturkosten Elektrik/Elektronik - (150 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Billig in der Anschaffung, Ersatzteile günstig zu bekommen und Steuer plus Versicherung sind auch nicht die Welt

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Bei Benziner anfällige Zündanlage

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests