• Online: 1.017

VW Golf 4 (1J) 1.9 TDI 4MOTION Test

02.06.2022 09:40    |   Bericht erstellt von fabian_4motion

Testfahrzeug VW Golf 4 (1J) 1.9 TDI 4MOTION
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 1896
HSN 0603
TSN 461
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 70000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2000
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von fabian_4motion 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Golf 4 (1J) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 4 (1J) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

Für die Zeit, als dieses KFZ noch als Neuwagen galt, auf jeden Fall eines der besten! Platzangebot variiert nach Größe der Passagiere, ich selbst bin ca. 1,78m und hinter mir als Fahrer hab ich selbst noch gut Platz (5h in den Urlaub wäre aber ungemütlich). Kofferraum ist für meine Ansprüche als Vater und Hobbybastler für Einkäufe, etc. groß genug. Viele Kinderwagen bekommt man im zusammengeklappten Zustand gut verstaut. Ausstattung ist für das Baujahr ebenfalls top. Keiner unnötigen elektr. Helferlein wie Parksensoren, Tempomat, Spurhalteass., etc., die kaputt gehen können und weitere Fehler verursachen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + durch den Allrad so gut wie keine Schleudergefahr bei Nässe
  • - schlechte Geräuschdämmung (relativ laut im Innenraum ab Tacho 120

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + hohes Drehmoment -> Schaltfaul fahren -> wenig Verbrauch
  • - Allrad ist zusätzliches Gewicht, was bei 90PS etwas zäh wird

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Auf Winterbereifung etwas unsicherer in den Kurven

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Trotz fehlender Klimaanlage ausreichende Kühlung an wärmeren Tagen
  • - kein Bordcomputer

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + zuverlässiges KFZ, daher immer mit gutem Gewissen unterwegs

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

-zuverlässiger Motor (hält bis zu 400.000km bei artgerechter Pflege und regelm. Service)

-viel Kraftstoffeffizienter als viele neuere Motoren/wenig Verbrauch

-Allrad im Winter sehr vom Vorteil

-keine unnötigen elektr. Helferlein

-gutes Anfängerauto für Führerschein-Neulinge

-gute Tuning-Basis

-ausreichend Platz für eine kleine Familie

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

-keine Klimaanlage

-viel Knarzen vom Armaturenbrett und schlechte Dämmung (viel Außengeräusche im Innenraum)

-Als Gebrauchtwagen leider oft verbastelt oder schleißiger Service -> Gefahr für Motorschaden

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests