• Online: 1.864

VW Golf 4 (1J) 1.9 TDI Cabriolet Test

30.03.2022 00:29    |   Bericht erstellt von CH-Hypermiler

Testfahrzeug VW GOLF Cabrio IV TDI 1.9 AFN
Leistung 110 PS / 81 Kw
Hubraum 1896
HSN 0603
TSN 376
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 286000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von CH-Hypermiler 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Golf 4 (1J) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 4 (1J) (1997 - 2006) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der TDI Motor ist 'fast untötbar'. Und er kann zumindest betreffend CO2 Ausstoss auch dank relativ tiefem Fz-Leergewicht problemlos mit heutigen Autos mithalten. Manuelles Verdeck sowie keine ZV tragen zur pannenfreien OPS bei. Bis Tempo 55 mph / 88 km/h differiert der Verbrauch offen / geschlossen kaum (nicht messbar). Die eingeschränkte Versabilität und die ungenaue Tankanzeige (ich operiere deshalb immer mit 'calculated fuel burn' wie zu Fliegerzeiten ...) sind meine einzigen Kritikpunkte.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Aerodynamik Gesamtluft- und -rollwiderstand
  • - Rostanfälligkeit KF unmittelbar hinter VR sowie Schwellen

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Reichweite teils über 1700 km
  • - relativ lange Vorglühzeit im Winter

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + erstaunlich gute Strassenlage, hohe Kurventempi möglich
  • - eher mässige Beschleunigung

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gut konturierte Sitze
  • - Durchlademöglichkeit limitiert

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + vernunftbetontes Fahrzeug
  • - kein Blender

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer ein günstiges, rares (!), langlebiges Ganzjahrescabrio sucht

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wem mehr 'Schein' als 'Sein' wichtig ist

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests