• Online: 4.202

Peugeot 307 2.0 HDi SW Test

06.10.2012 22:28    |   Bericht erstellt von Monstermandi65

Testfahrzeug Peugeot 307 3* 2.0 HDi SW
Leistung 107 PS / 79 Kw
Hubraum 1997
HSN 3003
TSN 567
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 167 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Monstermandi65 4.5 von 5
weitere Tests zu Peugeot 307 3* anzeigen Gesamtwertung Peugeot 307 3* (2000 - 2008) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe meinen Löwen 2007 gebraucht gekauft, damaliger Kilometerstand war 110,000. Bin bis zum heutigen Tag 57,000km gefahren, Er hat also jetzt 167,000km drauf. Unter den sogenannten Testkriterien ist alles vorzufinden, einerseits wurde sehr viel Kurzstrecke gefahren weil die ersten vier Jahre nur meine Frau damit gefahren ist, andererseits sind Wir auch schon dreimal nach Italien gefahren.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Das grosse Glasdach vermittelt ein Gefühl von Freiheit.
  • - fällt mir nix ein!

Antrieb

4.5 von 5

Bei 120,000km Partikelfilter verstopft, wurde aber auf Kulanz getauscht, obwohl ich schon der dritte Besitzer war! Ebenfalls bei 120,000km Zahnriemen erneuert, echt super der extrem lange Wartungsintervall, deswegan hab ich auch gleich die Wasserpumpe auch erneuern lassen um da etwas vorzubeugen!

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Mir gefällts wenns einen richtig in den Sitz drückt beim Beschleunigen!
  • - Ab und zu lässt sich der Motor beim wegfahren zu leicht "abwürgen"!

Fahrdynamik

5.0 von 5

Bei der Fahrdynamik merkt man dass Peugeot schon sehr lange Autos baut und die Erfahrung aus dem Rennsport einfliessen lässt!

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Bin wirklich sehr zufrieden mit dem Fahrverhalten!

Komfort

4.5 von 5

Habe bei der Suche für das beste Angebot sehr viele Autos gesichtet, sprich BMW 3-er, AUDI A4, VW Passat oder MITSUBISHI Galant (alles Kombi), aber im Preis/Leistungsverhältnis konnte keiner dem 307sw Premium das Wasser reichen!

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + In dieser Preisklasse wird beim 307sw Premium sehr viel geboten!

Emotion

4.5 von 5

Seit ich den 307-er fahre habe ich wieder die Freude am Fahren gefunden!

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Der 307 war nicht umsonst Auto des Jahres!

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der 307sw Premium ist ein echter "Packesel", hat mich nie im Stich gelassen und ist für mich DER Familienwagen schlechthin!

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ich wüsste nicht was ich hier anführen sollte was gegen einen Kauf sprechen sollte!!!

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0