• Online: 4.025

Opel Zafira B 1.7 CDTI Test

06.07.2011 20:27    |   Bericht erstellt von mog75

Testfahrzeug Opel Zafira B 1.7 CDTI
Leistung 125 PS / 92 Kw
Hubraum 1686
HSN 0035
TSN AIL
Aufbauart Van
Kilometerstand 25000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von mog75 3.5 von 5
weitere Tests zu Opel Zafira B anzeigen Gesamtwertung Opel Zafira B (2005 - 2014) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Viel Platz
  • - Billige Materialien

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Spurtfreudiger Motor
  • - Anfahrschwäche (Turboloch)

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr ausgewogenes Fahrwerk
  • - Großer Wendekreis

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Angenehm ruhiges Fahrgeräusch
  • - machmal kleine klapper Geräusche aus Richtung Handschuhfach

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Seriöser Pamperbomber
  • - Image von Opel könnte besser sein

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sparsamer und steuerlich günstiger Diesel mit viel Platz und genug Leistung für eine Familie mit zwei Kindern.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 3

03.08.2011 07:43    |    Spiralschlauch14516

Ich fahre den gleichen Zafira seit 5 Monaten als Neuwagen und kann dem Testbericht zu 99% zustimmen. Als größtes Manko sehe ich die Anfahrschwäche, die ich noch negativer bewerten würde. Allerdings schiebt der Motor den großen Van beachtlich schnell nach vorn, wenn das Turboloch ab ca. 2200 U/min überwunden ist. Der neuwagengeruch war sehr penetran, hat sich aber mittlerweile auch verflüchtigt. Sonst ein sehr zu empfehlender Familienvan mit lebenslanger (!?) Garantie.

08.08.2011 20:15    |    Standspurpirat20288

Hallo,

 

ich fahre einen 4 Wochen alten Zafira Diesel und höre das gleiche Geräusch - meistens beim Abtouren.

 

Hat man das Problem bei Dir jetzt lösen können und wenn ja, was war die Ursache?

 

Gruß

Allgäuer

23.04.2012 02:45    |    mog75

Problem wurde beseitigt.

Wagen ist leider Totalschaden BAB 3 bei Schlüsselfeld.

Jetzt geht die Suche von vorne los.

Bin jetzt wieder bei der Auswahl.

Renault Grand Scenic FAP30 -- VW Touran 2.0 TDI Trendline -- Zafira 1,7 CDTI Sport????

 

Gruß aus Mainfranken

Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests