• Online: 6.464

Adventskalender: 1. Dezember - Der MOTOR-TALK-Adventskalender

verfasst am

Adventskalender sind für manche das Schönste in diesen Tagen. Auch MOTOR-TALK macht mit und öffnet heute die erste Tür unseres großen Weihnachtsspecials - mit einem verantwortungsbewussten Prost!

Unbestechlich und immer fahrtüchtig: Timo, Constantin, Philipp und Björn prüften 24 alkoholfreie Biere. Unbestechlich und immer fahrtüchtig: Timo, Constantin, Philipp und Björn prüften 24 alkoholfreie Biere.

Motoröl gehört unter die Haube und nicht in den Schoko-Weihnachtskalender. Unser MOTOR-TALK-Adventskalender kommt ganz ohne Schokolade aus, aber nicht ohne den Stoff, aus dem unsere Träume sind. Blech, Benzin und zuweilen auch Motoröl. Damit das alles rund läuft, haben wir im Vorfeld reichlich Bier getrunken. Alkoholfreies, wie es sich gehört. Insgesamt 24 Sorten, von denen wir Euch ab sofort mindestens eine pro Tag vorstellen.

24 Biere des Tages, 24 x automobile Weisheit

Unbestechlich und immer fahrtüchtig: Timo, Constantin, Philipp und Björn prüften 24 alkoholfreie Biere. Unbestechlich und immer fahrtüchtig: Timo, Constantin, Philipp und Björn prüften 24 alkoholfreie Biere. Die MOTOR-TALK-Redaktion war tapfer. Anders kann man keine 24 alkoholfreien Biere an einem Tag verkosten. Pils, Helles, Kölsch, Weizen, weitverbreitete und exotische Sorten – die Beschaffung dieser geballten Ladung Fahrtüchtigkeit war gar nicht so einfach. Wir haben alles authentisch probiert, und, ganz wichtig, subjektiv bewertet.

Weil wir die Vorweihnachtszeit besonders spannend gestalten wollen, gibt es neben dem Bier am Abend noch den Röhrl des Tages. Gegen die Entschleunigung und die Besinnlichkeit helfen uns und Euch die Weisheiten des Altmeisters durch die trübe Adventszeit. An irgendwas muss man sich ja aufrichten.

Wir danken der Bar CK-99 für die freundliche Unterstützung beim Biertest!

Das Autofahrer-Bier des Tages: Becks Blue Alkoholfrei

Beck's Blue Alkoholfrei: Konnte in den Kernkompetenzen Geruch und Geschmack nur bedingt überzeugen. Beck's Blue Alkoholfrei: Konnte in den Kernkompetenzen Geruch und Geschmack nur bedingt überzeugen. Quelle: MOTOR-TALK

  • Geruch: 2 Punkte
  • Geschmack: 2 Punkte
  • Süffigkeit: 3 Punkte
  • Hipster-Faktor: 1 Punkt
  • Image: 4 Punkte
  • Schmeckt wie echtes Bier: 1
  • Label-Design: 3
  • Würde ich wieder trinken: 0 Prozent

Zum Start beginnen wir mit Deutschlands bekannteste Biermarke. Becks ohne Alkohol trinkt kein Hipster freiwillig. Und das macht er diesmal ganz richtig, denn in den Kernkompetenzen Geruch und Geschmack konnte das alkoholfreie Becks nur bedingt überzeugen. Null von fünf Probanden möchten das Bier demnächst erneut trinken. Kommentar: Zu banal, middle of the road. Positiv fällt auf, dass es kalt wenigstens süffig schmeckt. Und echte Schrauber könnten das anziehend finden: Ein Tester entdeckte die Geschmacksnote Lack.

0 Punkte: Schrecklich; 1 Punkt: Unbefriedigend; 2 Punkte: Noch akzeptabel; 3 Punkte: Geht in Ordnung; 4 Punkte: Gut bis sehr gut; 5 Punkte: Besser als in der Werbung

Der Röhrl des Tages

"Wenn man mal in mein Alter kommt, ist im Dunkeln fahren gar nicht mehr so lustig, weil da sieht man nix mehr in der Nacht. Ich hab in der letzten Zeit oft überlegt, ich könnte eigentlich noch Weltmeisterschaft fahren, weil die fahren immer nur am Tag...diese Weicheier!"

 

Bildnachweis: © aleksandarvelasevic - fotolia.de

 

Hier geht´s zu allen anderen Geschichten aus unserem Adventskalender !

Avatar von Björn Tolksdorf (bjoernmg)
10
Diesen Artikel teilen:
10 Kommentare: