ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ZZR Modell 2006

ZZR Modell 2006

Themenstarteram 4. August 2005 um 16:00

Was sagen denn die alten ZZR Fahrer zu dem, was uns nächstes Jahr erwartet?

Mich erinnert sie stark an die ZX6-R von 2001.

Na hier mal ein Bild

Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 4. August 2005 um 16:01

noch nen Bild

Themenstarteram 4. August 2005 um 16:03

und weil sie mir so gefällt, hab ich noch eins für euch!

Da bin ich ja mal auf eure Meinungen gespannt. Aber mal ehrlich, es wurde ja Zeit, dass unsere gute alte ZZR600 mal aufgepeppt wurde, aber ich hätte mir was eigenständigeres gewünscht.

Nächstes Jahr soll ja dann noch die neue ZZR1300 rauskommen und den Flop ZZR1200 ersetzen. Man darf gespannt sein.

am 4. August 2005 um 16:05

ich bin zwar kein ZZR-fahrer, aber ist schon schick, was da abgebildet ist. Nur die abgesetzten Blinker stören. Die würden sich, in die Verkleidung integriert noch besser machen.

Gruß

Tommy

am 4. August 2005 um 16:50

joa.. schick.. aber es geht nichts über die schöne alte Dame :-)

Ist das das 2006er US Modell oder das für Germany ???

am 4. August 2005 um 17:16

Zusatz... es ist das 2005er US Modell.........

nix 2006, nix Germany

 

zu finden auf der HP von Kawasaki.com

Themenstarteram 4. August 2005 um 17:21

meinst du etwa, dass die für den deutschen Markt etwa ein neues Modell entwickeln?

Kann ich mir zumindest nicht vorstellen.

Die werden ganz sicher für den deutschen Markt nix neues extra entwickeln.

Ist eher die Frage wielange auf dem deutschen Markt noch die alte ZZR vertickt wird. Wahrscheinlich solange, bis in Japan keine mehr auf Halde steht.

Die Maschine hatten wir vor etwa einem halben Jahr oder so schonmal hier im Forum. Hat sich sogar jemand aus USA gemeldet, der sie fährt und von ihr relativ begeistert ist.

Im Endeffekt ist das die letzte 599cm³ Ninja, etwas auf Komfort getrimmt. Hier und da noch bisschen was eingespart, um den Preis etwas drücken zu können - fertig.

Auf jeden Fall ziemlich vielversprechend.

Wobei ich finde, dass so einem Sporttourer eine 750er Maschine besser stehen würde, aber OK, man kann nicht alles haben.

am 4. August 2005 um 18:01

HIER KLICKEN für das 2005er Modell Deutschland...

geht ruhig mal auf die HPvon Kawasaki.com

HIER KLICKEN und bei select Model die ZZR raussuchen.. zupp.. das US Modell...

am 4. August 2005 um 19:14

Also ich find, da haben sich die Leute von Kawa nicht gerade die Beine rausgerissen. Schick ist sie zweifellos, im Endeffekt aber doch nur die letzte ZX 6-R, welche noch die 599 cm³ hatte.

Die Blinker stören auf jeden Fall. Die "Alte Dame" war ja aber auch bzgl. des Fahr-Komfort unterschiedlich zur ZX 6-R. Naja und das wird sich zeigen, was davon übrig geblieben ist. Aber ich glaube auch, dass dieses Modell nicht für den deutschen Markt ist. Früher oder später wird es eine wirklich komplett überarbeitete Maschine für alle Märkte geben. Ich denke das ist nur ne Übergangslösung für den amerik. Markt.

Werd meine Maschine aber so schnell nicht eintauschen!!!

am 4. August 2005 um 21:29

Wenn man sieht, wie man das bei Honda gehandhabt hat - dort wurde der frühere Supersportler CBR 600 F mit Erscheinen der CBR 600 RR zum Sporttourer "degradiert" - dann wäre diese Lösung in Form der '01er ZX-6R als Sporttourer durchaus denkbar und vor allem für Kawasaki auch finanziell günstig (keine neuen Entwicklungskosten). Wer kauft schließlich noch die aktuelle ZZR 600, die ja in ihren Grundfesten schon 15 Jahre aufm Buckel hat?

Ich find's so gesehen auch nicht schlecht.

Einfach ein Sportler nehmen und denn etwas "normaler" gestalten, fertig ist der Sport-Tourer.

Auf dem man dann mal längere Touren fahren kann, vielleicht noch mit ein paar Halterungen wo ich mein Gepäck fürn Urlaub festzurren kann...

Eigentlich ideal, die heutigen Supersportler find ich da im Vergleich einfach nur pervers. Gut irre schnell, aber auf der letzten Intermot sind mir ja schon bei einer kurzen Sitzprobe auf den aktuellen Ninjas die Eier taub und der Rücken krumm geworden.

Schade nur dass die zzr nicht den 636er Motor drin hat, aber das wäre dann wahrscheinlich eine zu große Konkurrenz für die aktuelle Ninja geworden.

Zitat:

Original geschrieben von Stefan_Raba

Ich find's so gesehen auch nicht schlecht.

Einfach ein Sportler nehmen und denn etwas "normaler" gestalten, fertig ist der Sport-Tourer.

Auf dem man dann mal längere Touren fahren kann, vielleicht noch mit ein paar Halterungen wo ich mein Gepäck fürn Urlaub festzurren kann...

Eigentlich ideal, die heutigen Supersportler find ich da im Vergleich einfach nur pervers. Gut irre schnell, aber auf der letzten Intermot sind mir ja schon bei einer kurzen Sitzprobe auf den aktuellen Ninjas die Eier taub und der Rücken krumm geworden.

Schade nur dass die zzr nicht den 636er Motor drin hat, aber das wäre dann wahrscheinlich eine zu große Konkurrenz für die aktuelle Ninja geworden.

Ich finde Rücken ist das kleinste Problem bei den Ninjas. Die Handgelenke fangen als erstes an zu schmerzen.

Stimmt, die taten auch weh.

Aber vielleicht bin ich da mit meinen 23 Jahren einfach zu alt für sowas. :D

Zitat:

Original geschrieben von Stefan_Raba

Stimmt, die taten auch weh.

Aber vielleicht bin ich da mit meinen 23 Jahren einfach zu alt für sowas. :D

Ich bin auch erst 20. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen