ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zuverlässiges sparsames und Günstiges Auto

Zuverlässiges sparsames und Günstiges Auto

Themenstarteram 16. Oktober 2014 um 21:10

Hi

Ich werde zu Neujahr 18 und der Wunsch nach einem eigenem Auto immer Größer.

Ich fahre seit 16 meine Honda shadow 125 und seit 17 den Nissan meiner eltern.

Ich bin noch schüler und habe Monatlich 200€ Das Auto würde ich für meinen täglichen Schulweg (insgesammt 70km) nutzen, von Spandau (PLZ:13583) nach Neuköln. Im jahr fahre ich 20tkm. Ich hätte 1500€ für den Autokauf.

Wichtig ist mir Das das auto Zuverlässig, sprittarm (max 7L in der stadt) günstig in der Versicherung und Steuern und viele, sowie günstige ersatzteile hat. Ich würde damit gerne auch mal längere strecken fahren wollen z.B. 2x im jahr nach köln oder 1x im jahr nach Ulm

Es sollte ein Schaltwagen und mind. ein 4 Sitzer sein. 2 weitere Wünsche wären 4 türer (egal ob kombi, compact, limo) und vllt heckantrieb. Kofferraum und Sonstige ausstattung ist mir egal, hauptsache wenig elektronik.

Achja und kein 3 Zylinder, davon wurde mir von bekannten und Auto interessierten abgeraten. Die Marke ist mir relativ egal, Opel mag ich nicht, und amis sowie franzosen, nimmt mein Automechaniker nur ungern. (Amis: zoll größe, Franzosen: Der Motorraum ist so verbaut.

Das Auto würde auf meine Mutter versichert werden mit 75% - 40% (kenne die genaue zahl nicht mehr) als erstwagen.

Bisher gefallen mir Toyota, Mitsubishi, nissan, Honda, Volco, Skoda. Aber für andere lasse ich mich auch begeistern wenn diese auf meine bedürfnisse passen.

 

Falls ich etwas vergessen habe einfach nachfragen :)

 

Mit freundlichen grüßen

Enrico Angelo

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. Januar 2015 um 14:28

So, nach langer zeit melde ich mich mal wieder.

Erst mal (auch wenn es ein wenig spät ist ^^) Frohes neues Jahr :D

Das Forum habe ich mir angesehen und ist echt super, habe auch schon viele anregungsmöglichkeiten gefunden.

Vielen Dank Dafür!

Ja.. Seit Samstag den 17.1.15 steht ein Toyota corolla e10 16.12.1996 Vor meiner Tür. HSN / TSN: 5013 / 310

3 Türen Silber 75PS Compact 1332ccm³ mit knapp 60Tkm.

Samstag war super wetter gewesen, perfekt um ein Auto zu kaufen. Sonnig, nicht zu warm und auch nicht zu kalt genau richtig :). Als ich davor stand war mir schon etwas mulmig weil ich nicht wusste ob ich ihn wirklich will oder nicht. Das Auto entsprach halt nicht meinen Vorraussetzungen kein Stufenheck und keine 4 Türen, dafür aber fast überall rostfrei erst 59.982km und kaum gebrauchsspuren.

Nach begutachtung mit meinen Auto mechaniker, kam herraus das der Wagen Technisch genauso einwandfrei wie oberflächlich war. Der Auspuff ist undicht und auf der Fahrer seite sind die Schutzgummis an den Stoßdämpfern leicht gerissen sind. Die Kofferraum abstandshalter sind porös, das Schloss klemmt auf der fahrertür manchmal (kann auch am schlüssel liegen) und die Scheibenwischer muss ich erneuern da nach benutzung die Scheibe Verschmiert ist und man kaum etwas sieht.

Also war die Probefahrt dran. Erst fuhr mein Mechaniker und danach durfte ich fahren. Der Toyota fuhr sich super geschmeidig(jetzt immernoch).

Die Probefahrt war zu Ende und dann ging es auch schon ans Handeln. Kaufvertrag unterschrieben und ab nach Hause. Mein Corolla bekam gleich noch eine reinigung in der Waschanlage (obwohl es nicht wirklich nötig gewesen wäre, da der Wagen innen und Außen geglänzt hat).

Mein Corolla hat ZV, elektrische Fensterheber, klima, Servo, CD/Radio/USB/AUX und ist Scheckheftgepflegt(lückenhaft, aber erst im nachhinein gesehen).

Ich bin froh das ich ihn genommen habe und in den nächsten wochen wird einiges gemacht werden, dann werde ich mir auch nochmal den Unterboden richtig vor, da wir diesen bei der Besichtigung nicht betrachten konnten.

Ich bedanke mich nochmal für ALLE Beiträge und die Mühen die Ihr in diesen Thread investiert habt.

Wenn interesse besteht mache ich einen Blog auf, wo ich mal zwischendurch etwas reinschreiben kann.

Mit freundlichen Grüßen

Neuer Stolzer Corolla Fahrer :)

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

den honda civic gabs auch als 5 türer,sowie stufenheck,frühe modelle hören da noch auf den namen concerto

http://www.autoplenum.de/.../HONDA-Concerto-1-5i--1994-1995-.jpg

http://en.autowp.ru/.../autowp.ru_honda_concerto_jx-i_sedan_1.jpeg

http://www.coches.com/.../honda_civic-vti-sedan-uk-1991-95_r1.jpg

http://www.autoguru-katalog.at/.../1995_civic_5door_3.jpg

 

als kombi hats die modelle auch gegeben,bei bedarf sogar auch mit dem 160ps starken VTi :cool:

http://www.mad4wheels.com/.../1998_Honda_Civic_Aerodeck_006_5546.jpg

wenn de es lieber bisserl englischer magst,wäre sowas vielleicht auch noch ne alternative zum civic :)

http://www.autoplenum.de/.../ROVER-214-i--1993-1996-.jpg

http://www.autoplenum.de/.../ROVER-220--1994-.jpg

http://rover100years.webs.com/pictures/fl_rover_1994_r8_tourer.jpg

http://img2.netcarshow.com/Rover-200_1995_1280x960_wallpaper_09.jpg

Themenstarteram 16. Dezember 2014 um 6:43

So, nach so langer Zeit möchte ich auch mal wieder etwas von mir hören lassen.

Im letzten Monat habe ich stundenlang mich bei Auto Plattformen und foren rumgetrieben.

Mal hier mal dort gekuckt. Speziell hab ich mich aber am Anfang in Honda accord foren aufgehalten und war immer noch im Zwiespalt ob oder ob nicht, weil der Wagen mir schon ganz gut gefällt. Besonders gut gefällt mir die Holz Verkleidung im Innenraum ( ich glaube das ist die 6 oder 7 Generation). Der Honda passt auch ziemlich gut zu meinen Voraussetzungen. Ist super zuverlässig, ist eine stufenheck Limousine, teilweise Super Angebote bis 2000€, 4 türer. Das Problem ist nur das ich im Unterhalt an meine Grenzen gekommen wäre. Also musste ich mich wieder von Honda abwenden.

Ich hab mich wieder auf den Toyota konzentriert, wie es eigentlich von Anfang an der Plan war (also nicht ganz, aber dazu weiter unten mehr).

Welche Generation sollte es nun werden?

Auf die Frage weiß ich immer noch keine so richtige Antwort. Die Vernunft und der leichtsinn streiten sich immer noch. Außerdem kann ich mich auch nicht zwischen stufenheck und liftback entscheiden( Erklärung auch weiter unten).

Generell spricht mich der e9 an. Nur weiß ich nicht ob ich noch in den nächsten 3 Jahren Ersatzteile für den Wagen bekomme. Im Unterhalt ist der Wagen auch günstiger als das Nachfolger Modell. Vor allem weiß ich nicht was für Kosten auf mich zukommen wenn der e9 ein h Kennzeichen bekommt. Der e10 sieht auch nicht schlecht aus, aber ich finde dem fehlt etwas. Im Gegensatz zum e9 sieht der e10 langweilig aus. Speziell bei den liftback Varianten. Die stufenheck Karosserie ist mir beim e10 etwas zu rund.

Zum e11: ich weiß nicht so ganz. Ich find ihn seltsam. Am Anfang fand ich die runden Augen vorne richtig hässlich aber mittlerweile gefallen mir die runden Augen relativ. Selbst wenn ich mir den Wagen von vorne oder schräg von vorne ansehe könnte ich mir ziemlich gut vorstellen den corolla als mein eigen zu nennen. Nur sobald ich den e11 von der Seite sehe ist's vorbei, denn das Heck finde ich passt gar nicht. Ab diesen Zeitpunkt finde ich den Wagen wieder hässlich, das Heck müsste meiner Meinung nach verlängert werden. Beim stufenheck verhält es sich ähnlich die front ist nicht so schlecht, mit der Seite kann ich mich abfinden, aber das Heck? Kann ich mich wirklich damit abfinden?

Ich hab immer noch keine so wirkliche Antwort auf diese Frage gefunden aber das ergibt sich noch.

Eigentlich kann ich mich mit jedem Auto abfinden, weil ich nicht genügend Geld habe um mir alle Wünsche zu erfüllen im Bezug aufs Auto. Außerdem ist es das erste Auto, und da wird wahrscheinlich schneller eine beule oder sonstiges an Schäden kommen, als ich mir vorstellen kann. Auch noch ein Grund warum ich mich gegen den accord entscheide. Beim Toyota wäre es zwar genauso schade aber da zahle ich weniger und kann mir Reparaturen besser leisten.

Der e20 bietet sich eigentlich auch ganz gut an nur leider habe ich bisher nur die Vorgänger Modelle bis 2000€ gesehen.

In Sachen Auto denke ich immer an eine stufenheck Limousine. Andere Karosserieformen können auch gut aussehen, aber ich finde die schönste ist immer noch eine kantige charismatische stufenheck limo.

Das liegt daran das mein Vater damals einen weißen Mercedes-Benz w124 e180 gefahren ist und ich seit dem ich ein Kind bin eine charismatische stufenheck Limousine haben möchte mit Holz verkleideten amaturen, da mein Vater das restliche Cockpit auch mit Holz verkleidet hatte, zusätzlich hat er sich ein holz sportlenkrad dazugekauft. Leider musste mein Vater den Wagen wegen einem wirtschaftlichen total schaden verkaufen.

Ich trauer dem Wagen immer noch nach :)

Leider kann ich mir keinen w124 im Monat leisten. es geht einfach leider nicht. Das ist auch der Grund warum ich mich nicht zwischen der stufenheck und der liftback Variante entscheiden kann. Obwohl ich beim e10 die stufenheck Variante bevorzuge.

Das mein erstes Auto wahrscheinlich ein Toyota wird war mir eigentlich klar. ich wusste das die Japaner solide und günstig sind und mein Vater und sein mechaniker erwähnten öfters mal den ein oder anderen Toyota wenn sie sich über Autos unterhielten.

Ich war zwischendurch immer wieder bei den örtlichen Händlern um ein bisschen zu schmökern. Ich fand auch einige schöne Fahrzeuge unter anderen auch einen Honda prelude 1987bj Super erhalten. Im lack war nicht ein Kratzer, in den radkästen habe ich mit der Taschenlampe im eingefederten Zustand nichts gefunden. Der Wagen stand von 2005 bis 2007 beim erstbesitzer in der Tiefgarage abgemeldet. Der erst Besitzer war ein Rentner. Danach wurde der Wagen rausgefahren, und per Anhänger zum Ladengeschäft gebracht und dort steht er seit 2007 beim ladeninhaber in einer Halle, die ersten drei Jahre hat er noch versucht den Wagen zu verkaufen, aber seit 2010 wartet er darauf das der Wagen ein h Kennzeichen bekommt und dann einen Besitzer zu finden der ihn pflegt und wo er noch ordentlich Profit draus machen kann.

Langsam rückt der Januar immer näher und ich kann es kaum erwarten mir endlich ein paar Wagen anzusehen. Außerdem bin ich selbst ganz gespannt welcher Wagen mein Begleiter für die nächsten paar Jahre wird.

Liebe grüße

Eapoint

die glubschaugen fande ich schon immer sensationell an dem wagen,allerdings haben mir damals auch die rallyeautos gut gefallen & so hatte das nen klein bisschen was

die dreitürer finde ich von der optik her aber schon recht sportlich,verfeinert mit ner dezenten tieferlegung,schicken & grössenmässig dezenten 15zoll alus hat das autochen schon was

dann passt auch die front gut dazu :)

oder gleich in knalliger rallyeoptik :cool:

http://images.forum-auto.com/mesimages/432118/G601.jpg

es gab die autos auch mit sechsganggetrieben,G6 hiessen die,waren noch bisschen sportlich geschmückt & ich fande die damals schon bemerkenswert mit den getrieben,wobei glaube ich sogar nur 90ps dran hingen :D

http://www.autotest.de/.../...la-8-49ccb982806246.24677879.preview.jpg

http://www.parts-specs.com/.../0591954-Toyota-Corolla-1.6-G6-1999.jpg

die liftback & kombis sind optisch dagegen wirklich absolute durchhänger,dafür aber sehr praktisch & du willst ja 4 türen ?!

das stufenheck finde ich daher das geringere übel,zwar gegen die schrägheckmodelle mit praktischen einschränkungen,aber dafür noch einigermassen gut anzusehen :)

http://s1.cdn.autoevolution.com/.../TOYOTACorollaSedan-3589_1.jpg

http://img.chceauto.pl/.../toyota_corolla_sedan_80_1401_v1.jpg

mit dem facelift & den doppelscheinwerfern fande ich die autos plötzlich total uninteressant

 

 

optisch ähnlich wie der E100 wäre noch der subaru impreza ab 1995,allerdings hat der dann allrad & ich glaube er is nicht ganz soo zuverlässig wie der toyota

http://upload.wikimedia.org/.../...1995_Subaru_Impreza_GX_sedan_03.jpg

http://upload.wikimedia.org/.../...1995_Subaru_Impreza_GX_sedan_05.jpg

ich finde aber,wenn da nicht zumindest mal GT dran steht,dann is der impreza auch eines der hässlichsten autos überhaupt :D

 

Themenstarteram 26. Dezember 2014 um 11:21

Cool der e11 mit langgezogenen Heck gefällt mir aber leider hab ich den hier noch nie gesehen. Wahrscheinlich gab's den nie in Deutschland.

Der subaru sieht nicht schlecht aus aber ich

glaube das ich wegen dem 4x4 mehr Sprit verbrauchen werde. Ich hab mich wegen den Kosten nicht weiter informiert.

Ich habe ein ganz nettes Angebot gefunden. Ein

Toyota corolla 1.3 stufenheck mir 70tkm laufleistung schreckt gepflegt. http://m.kleinanzeigen.ebay.de/.../270184573

Auf den Bildern sieht der Wagen Top aus.

der Wagen steht in Mönchengladbach

Das Problem ist nur das ich nicht so einfach nach Mönchengladbach komme. Ich kenn sich niemanden in der Nähe der Ahnung von Autos hat und mit sagen könnte ob ich den Wagen nehmen kann oder nicht.

Was sagt ihr zu dem Angebot. Lohnt sich es die 600km dort runter zu fahren?

Mit freundlichen Grüßen und noch ein erholsamen 2ten weihnachts Feiertag

eapoint

wenn man auf so alte fahrzeuge steht,kann so ein weg schon lohnen

das angebot is ja auch schon mehr so gross,dass man den an jeder strassenecke findet ;)

ich frage mich allerdings,obs lohnt so nen batzen geld für nen so alten corolla auszugeben ?

du bist mit überführungskosten,also mit anfahrt,verpflegung & rückfahrtkosten schnell über 2.000,-€,wenn der wagen per hänger überführt wird,sogar einiges mehr

allerdings denke ich auch,dass es wohl net sooo einfach is,nen vergleichbares fahrzeug aufzutun ?!

ich verlinke äusserst ungern irgendwelche angebote,da sich sowas über die entfernung sehr schlecht einschätzen lässt & ich will dir daher auch keines der fahrzeuge empfehlen,aber richtung richtung honda civic hab ich bisschen was gesehen

der dürfte bei dir in der nähe sein

http://suchen.mobile.de/.../202925796.html?...

der leider nicht :(

http://suchen.mobile.de/.../201049628.html?...

aber viellecht is der ähnlich

http://suchen.mobile.de/.../199041482.html?...

frisch getüvt mit alus dazu

http://suchen.mobile.de/.../201969299.html?...

in blau mit nichtmal 50.000km

http://suchen.mobile.de/.../203432003.html?...

tüv neu,sogar in berlin,aber leider nur dreitürer

http://suchen.mobile.de/.../201181411.html?...

klare kante,aber automatik

http://suchen.mobile.de/.../202559119.html?...

wems gefällt ?!

http://suchen.mobile.de/.../202927018.html?...

 

 

 

hier einfach mal mit bisschen hirn frei schalten :cool:

http://suchen.mobile.de/.../201214891.html?...

http://suchen.mobile.de/.../185361892.html?...

 

http://suchen.mobile.de/.../202556833.html?...

aber vergleichbare corollas zu vernünftigen presisen sind echt noch rarer gewurden

bei den hondas musst dich auch schlau machen,da fehlts mir an genauen infos & anschauen musst du sie dir auch

kannst aber auch gerne frage,was ich über manch einzelnen kandidaten denke ;)

Zitat:

@emil2267 schrieb am 26. Dezember 2014 um 13:15:55 Uhr:

klare kante,aber automatik

http://suchen.mobile.de/.../202559119.html?...

Pornöses, durchgehendes End-80er/Früh-90er Leuchtenband am Heck! :D:cool:

Themenstarteram 26. Dezember 2014 um 19:52

Ich bedanke mich für alle Hinweise auf andere Fahrzeuge, aber es soll ein corolla werden bevorzugt der e10. Am liebsten als stufenheck. Ich brauche wendenn den 1.3l der 1.4l geht auch, aber ist grenzwertig. Und der in Mönchengladbach passt halt in mein "beuteshema". Leider gibt es den e10 als 1.3l oder 1.4l und mit stufenheck nur selten im Netz. Und in dem Zustand wie im Angebot beschrieben ist, habe ich den corolla seit dem letzten 1/4 Jahr nicht im Netz gesehen.

am 27. Dezember 2014 um 2:04

Mazda 626 ge vielleicht noch bedenken. Fahre den bj 1996 1,9er mit 90 ps seit fast 5 jahren mittlerweile 100 tsd km. Gekauft mit 130 tsd. Reparaturen waren anlasser/achsmanschetten/auspuff/zahnriemen/verteilerkabel. Verbrauch 7-8 liter super. Bezahlt 2009 1200,- von hândler der von opa übernommen. Sowohl für stadt als auch autobahn fahren ist er gut geeignet.

Zitat:

@eapoint schrieb am 26. Dezember 2014 um 19:52:43 Uhr:

Ich bedanke mich für alle Hinweise auf andere Fahrzeuge, aber es soll ein corolla werden bevorzugt der e10. Am liebsten als stufenheck. Ich brauche wendenn den 1.3l der 1.4l geht auch, aber ist grenzwertig. Und der in Mönchengladbach passt halt in mein "beuteshema". Leider gibt es den e10 als 1.3l oder 1.4l und mit stufenheck nur selten im Netz. Und in dem Zustand wie im Angebot beschrieben ist, habe ich den corolla seit dem letzten 1/4 Jahr nicht im Netz gesehen.

auch wenn ichs grad net wirklich nachvollziehen kann,ich finds echt gut :D

wenns dir net so arg pressiert,wird sich früher oder später sicher was finden lassen

am besten weitest deine suche über möglichst viele plattformen aus,neben mobile,autoscout & co auch noch eblöd,kleinanzeigenblätter & -portale,zeitungen,zeitschriften,autohändlerbesuch & was weiss ich

über google hab ich dieses hier gefunden,hilft vielleicht sogar bei der suche nach einem fahrzeug,teilen & kontakte erheblich weiter ;)

http://www.corolla-forum.de/forum/index.php?sid=

 

ich würds auf jeden fall gut finden,wenns hier mit gelegentlichen rück- & vielleicht sogar erfolgsmeldungen von dir weiter geht :)

 

gruss thomas

Themenstarteram 21. Januar 2015 um 14:28

So, nach langer zeit melde ich mich mal wieder.

Erst mal (auch wenn es ein wenig spät ist ^^) Frohes neues Jahr :D

Das Forum habe ich mir angesehen und ist echt super, habe auch schon viele anregungsmöglichkeiten gefunden.

Vielen Dank Dafür!

Ja.. Seit Samstag den 17.1.15 steht ein Toyota corolla e10 16.12.1996 Vor meiner Tür. HSN / TSN: 5013 / 310

3 Türen Silber 75PS Compact 1332ccm³ mit knapp 60Tkm.

Samstag war super wetter gewesen, perfekt um ein Auto zu kaufen. Sonnig, nicht zu warm und auch nicht zu kalt genau richtig :). Als ich davor stand war mir schon etwas mulmig weil ich nicht wusste ob ich ihn wirklich will oder nicht. Das Auto entsprach halt nicht meinen Vorraussetzungen kein Stufenheck und keine 4 Türen, dafür aber fast überall rostfrei erst 59.982km und kaum gebrauchsspuren.

Nach begutachtung mit meinen Auto mechaniker, kam herraus das der Wagen Technisch genauso einwandfrei wie oberflächlich war. Der Auspuff ist undicht und auf der Fahrer seite sind die Schutzgummis an den Stoßdämpfern leicht gerissen sind. Die Kofferraum abstandshalter sind porös, das Schloss klemmt auf der fahrertür manchmal (kann auch am schlüssel liegen) und die Scheibenwischer muss ich erneuern da nach benutzung die Scheibe Verschmiert ist und man kaum etwas sieht.

Also war die Probefahrt dran. Erst fuhr mein Mechaniker und danach durfte ich fahren. Der Toyota fuhr sich super geschmeidig(jetzt immernoch).

Die Probefahrt war zu Ende und dann ging es auch schon ans Handeln. Kaufvertrag unterschrieben und ab nach Hause. Mein Corolla bekam gleich noch eine reinigung in der Waschanlage (obwohl es nicht wirklich nötig gewesen wäre, da der Wagen innen und Außen geglänzt hat).

Mein Corolla hat ZV, elektrische Fensterheber, klima, Servo, CD/Radio/USB/AUX und ist Scheckheftgepflegt(lückenhaft, aber erst im nachhinein gesehen).

Ich bin froh das ich ihn genommen habe und in den nächsten wochen wird einiges gemacht werden, dann werde ich mir auch nochmal den Unterboden richtig vor, da wir diesen bei der Besichtigung nicht betrachten konnten.

Ich bedanke mich nochmal für ALLE Beiträge und die Mühen die Ihr in diesen Thread investiert habt.

Wenn interesse besteht mache ich einen Blog auf, wo ich mal zwischendurch etwas reinschreiben kann.

Mit freundlichen Grüßen

Neuer Stolzer Corolla Fahrer :)

am 21. Januar 2015 um 16:53

Gratuliere, das Modell ist einer der Gründe warum Toyota weltgrößter Autohersteller ist, ein Blog wäre toll :)

JA, sowas kenn ich, ist mir "damals" mit meinem Mazda 323 BF Hatchback auch passiert,

eigentlich nicht wirklich hübsch aber der Rostfreie Zustand, die "Luxus" Ausstattung

und auch der sonstige Zustand überzeugten mich und er wurde meiner.. :)

Die "Ehe" hat dann ~6-Jahre gehalten und ausser eine mechanischen Benzinpume (ca. 35€)

hat er uns zuverlässig begleitet.

Glückwunsch und allezeit Pannenfreie Fahrt.

Glückwunsch!

Am besten gefällt mir, dass du dich von den ganzen Polo Beratern hier nicht irritieren lassen hast.

;)

Zitat:

@eapoint schrieb am 21. Januar 2015 um 14:28:56 Uhr:

 

Ich bedanke mich nochmal für ALLE Beiträge und die Mühen die Ihr in diesen Thread investiert habt.

Wenn interesse besteht mache ich einen Blog auf, wo ich mal zwischendurch etwas reinschreiben kann.

unbedingt :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zuverlässiges sparsames und Günstiges Auto