ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira Tourer 1.4 T AT Erfahrung

Zafira Tourer 1.4 T AT Erfahrung

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 11. September 2015 um 23:41

Hi Zusammen,

Meine Frau und ich wollen ein neues Auto kaufen fahren aktuell den Astra J ST 1.7 CDTI 110 PS, seit Elternzeit meiner Frau sind wir in knapp 14 Monaten gerade mal da. 9000 km gefahren, aus gesundheitlichen Gründen meiner Seits möchte ich auf Automatik umsteigen.

Am Anfang der Überlegung stand ein Meriva B da uns das Auto sehr gefällt, und wir auch schon als Schaltwagen gefahren sind da Ihr Onkel aus FR einen hat, aber da hatten wir noch keinen Nachwuchs, jetzt war uns nicht mehr sicher ob der Meriva uns von Platz reicht hauptsächlich Kofferraum, klar gehen tut es immer irgend wie.

Ich selbst habe mich eh schon vor 4 jahren in den Zafira Tourer verguckt.. ??.

Gestern waren wir bei unserem FOH vor Ort und haben einen angeschaut, war ein Automatik leider ein Diesel, hatten auch eine Probefahrt mit dem Auto, klar man kann den Benziner nicht mit Diesel vergleichen.. Aber den Rest vom Auto schon.

Jetzt ist mal eine Frage wie sind den so die Erfahrungen vom 1.4 T AT hier im Forum.

Danke schonmal

 

Gruß

Stefan

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. November 2015 um 18:45

Hi zusammen,

So er ist gestern beim Händler angekommen morgen gehen wir ihn anschauen, ist ein ex werksauto von Opel mit knapp 3000 km drauf, also ab und zu muss man Glück haben, Vorallem mit der Ausstattung, und für den Preis, morgen schreib ich mal die komplette Ausstattung hier rein und zeig mal zwei bis drei Bilderchen,

Grüße

Stefan

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo Autonator,

ich fahre seit April einen 1.4 mit Automat. Welche "Erfahrungen" meinst du im speziellen?

Themenstarteram 12. September 2015 um 8:27

Hi IngHe,

Ab welcher Laufleistung hast ihn geholt? z.B kann man ohne Probleme einen mit 50000 km holen wo erst 3 - 4 Jahre ist, ob es welche Punkte gibt auf die man beim 1.4 T mit AT achten soll bei einem gebrauchten...

Gruß

Stefan

Hallo Autonator,

da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, meiner war ein Neufahrzeug bin auch erst 5.000 gefahren - bis jetzt (außer einmal ca. 200 ml Kühlwasser nachgefüllt) ohne Probleme.

Themenstarteram 24. September 2015 um 11:47

Hallo Zusammen,

ich hätte da mal noch eine Frage, wir sind aktuell sogar schon am Überlegen ob wir nicht ein Zafira Tourer uns Neubestellen, die eine Frage wäre bekommt man als Privat Person auch die Business Edition?

Dann wäre jetzt noch interessant ob ihr gute Rabatte noch rausschlagen konntet...

Die andere frage wäre auch noch haben welche Erfahrung mit meinauto und autohaus24 gemacht?

Danke schonmal

Gruß

Stefan

Business geht als Privatperson, aber es lohnt nicht. Da geht es nur darum, für Dienstwagenfahrer den Listenpreis niedrig zu halten, weil der für die Versteuerung entscheidend ist. Dafür gibt es deutlich weniger Rabatte und auch schlechtere Finanzierungskonditionen.

Ich habe unseren Tourer als 1.6 Dit MT6 200PS Business Innovation über Meinauto.de ausgesucht.

Mahagonibraun

Rueckfahrkamara,

Fronkamera 2. GENERATION

Ahk

Toter Winkel Warner

Flexcover

 

Habe im Vergleich zur Ausstattungsvariante Innovation 10.000 Euro gespart. (Business Innovation wurde bei diversen

niedergelassen Händlern gar nicht erst angeboten und ist auch erst seit 5-6 Monaten auf der Opel Webseite konfigurierbar)

 

Wenn man im Opel Konfigurator und bei Autohaus24/meinauto.de die Business Innovation konfiguriert war in meinem Fall ein Preisvorteil von 18% drin. Über meine Firma (als Flottenkunde) gäbe es fur Mitarbeiter nur 10%

 

Abwicklung bei meinauto.de hat reibungslos geklappt. Nach 9 Wochen war mein Tourer abholbereit.

 

Ich wurde es wieder machen!

Tue dir einen Gefallen und fahre diese Motor/Getriebekombination vorab zur Probe.

Ich bin damit gefahren. Ich würde es so nicht kaufen in der Kombination.

Was spricht denn dagegen? Bzw. meinst Du die 1.4T/AT des Originalposters oder den 1.6SIDI/MT des Vorposters?

Ersteres würde ich wohl nicht wählen, das wäre mir zu langsam. Da wäre der 170 PS 1.6 SIDI mit Automatik die bessere Wahl. Die 200 PS mit Handschaltung fahre ich in ein paar Wochen auch, dagegen spricht IMHO nichts.

Ich meine 1,4 AT

Der 1.4er ist keine Rennmaschine. Er reicht im flachen Land, nicht als Verkehrshindernis zu gelten. Im bergigen Gelände wirkt er sehr angestrengt, auch wenn er beladen ist ist er sehr behäbig. Dafür verbraucht er relativ viel. Auf der Autobahn neigt er ab 140 zum Saufen. Mit Automatik wird das Problem nur noch schlimmer, das kann ich keinen empfehlen. Wenn 1.4er dann nur als Handschalter.

Themenstarteram 27. September 2015 um 18:24

Hi zusammen,

Ja das ist mir bewusst das er kein Rennwagen ist, das Problem ist das bei uns im Umkreis von 150 km nur einer zur Verfügung steht, zum mal Probe fahren, und da war mir das Autohaus nicht wirklich sympathisch, wenn ich einen mit 1.6 finden würde für super preis, klar würde. Ich den bevorzugen, ich würde auch gerne Diesel wieder nehmen aber dafür fahre ich im Jahr Zuwenig, das er sich überhaupt lohnt..

Ich hab jetzt 110 PS Diesel im Astra ST drin, und der hat. Mir auch gereicht voll um mit dem Verkehr mit zuschwimmen... Und soviel gibt es bei uns auch nicht. Mehr wo man mal mehr als 120 km fahren kann...

Gruss

Zitat:

@es.ef schrieb am 27. September 2015 um 17:24:21 Uhr:

Der 1.4er ist keine Rennmaschine. Er reicht im flachen Land, nicht als Verkehrshindernis zu gelten. Im bergigen Gelände wirkt er sehr angestrengt, auch wenn er beladen ist ist er sehr behäbig. Dafür verbraucht er relativ viel. Auf der Autobahn neigt er ab 140 zum Saufen. Mit Automatik wird das Problem nur noch schlimmer, das kann ich keinen empfehlen. Wenn 1.4er dann nur als Handschalter.

Das "Saufen" kann ich so nicht bestätigen.

War jetzt erst in Südtirol, gut beladen im Urlaub (ca. 2.000 km gefahren) mit einem Durchschnittsverbrauch von 8,2 l. Bei der Fahrzeuggröße, und mit diesem Gewicht kein schlechter Wert finde ich.

Themenstarteram 30. September 2015 um 22:57

Hi zusammen,

So morgen geht es mal zum FOH, und da werden mal alle Möglichkeiten durch gespielt, bin gespannt in welche Richtung es geht ein Zafira Tourer wird es auf jedenfall.. Der Punkt steht der Meriva ist nicht mehr auf unserer Liste da wir mit der Familienplanung noch nicht abgeschlossen haben wäre es doch gleich besser den großen zu nehmen...

Grüssle

Zitat:

@Autonator schrieb am 30. September 2015 um 22:57:32 Uhr:

Hi zusammen,

So morgen geht es mal zum FOH, und da werden mal alle Möglichkeiten durch gespielt, bin gespannt in welche Richtung es geht ein Zafira Tourer wird es auf jedenfall.. Der Punkt steht der Meriva ist nicht mehr auf unserer Liste da wir mit der Familienplanung noch nicht abgeschlossen haben wäre es doch gleich besser den großen zu nehmen...

Grüssle

Noch zwei Tipps:

Ich würde auf alle Fälle die FlexCover Gepäckraummatte empfehlen (Nr. 899 in der PL) kostet 60 €, wenn du Sie im Nachhinein über Zubehör möchtest kostet die ca. das dreifache.

wenn ihr oft mit dem Fahrrad unterwegs seit, dann unbedingt Flex-Fix empfehlen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira Tourer 1.4 T AT Erfahrung