ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. yamaha raptor 660 motor r1 oder r6

yamaha raptor 660 motor r1 oder r6

Themenstarteram 17. Dezember 2006 um 13:58

hallo

ich möchte einen yamaha r1 oder r6 motor in meine 660er raptor einbauen

ist das möglich

bekomme ich so etwas eingetragen

bitte helft mir.

 

gruss

Ähnliche Themen
34 Antworten

Könnte problematist werden!

Ich glaube nicht das der Motor einer R6 oder R1 in den Rahmen des Raptor passen da der Raptor einen Einzylinder hat und die R6/R1 nen Vierzylinder-Reihenmotor hat, also viel breiter baut! Außerdem ist die Hitzeentwicklung des Vierzylinder größer, deshalb wird der Originalkühler des Raptor wohl zu klein sein und der Motor überhitzen! Desweiteren hat der Raptor serienmäßig nur 50 PS und die anderen Motoren wenigstens 120 PS weshalb die Bremsen unterdimensioniert sein dürften!

Solltest du also wirklich den Motor ins Quad bekommen wird ihn mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein TÜV-Prüfer eintragen!

Themenstarteram 17. Dezember 2006 um 14:47

r1 quad

 

habe ein solches quad im internet gefunden

http://www.the-quad.de/MarkusYamahaRaptorR6Umbau.htm

Weiß du wieviel der Umbau an Kosten und Mühen gekostet hat und was er alles geändert hat? Mit genug Knete in der Tasche und etwas technischem Verständniss läßt sich fast alles machen, was aber nichts daran ändert das es für die meisten Ottonormalfahrer ein nicht zu erfüllender Traum bleiben wird!

Außerdem weißt du auch nicht ob es überhaupt eine Straßenzulassung hat!

Themenstarteram 17. Dezember 2006 um 15:30

quad

 

stimmt da hast du wohl recht

 

trotzdem vielen dank

gruss

Was willst denn mit sowas? Das fährt dann ungefähr so...

http://youtube.com/watch?v=tI1lMdKZNug

Themenstarteram 17. Dezember 2006 um 17:57

quad

 

tja

mann kann nie genug leistung haben

am 16. Januar 2007 um 13:27

Wenn du so Auf leistung Stehs bau dir den 700 Motor ein mit diesen TurboKit http://www.shandyturbos.com/yamaharaptor.html

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 15:23

nicht schlecht

aber nicht ganz billig

am 16. Januar 2007 um 16:28

aber ich denke mal es ist

 

1. vielvielviel leichter einzubauen als so ein R1 oder R6 motor

2. macht der aufgeladenen Motor Bestimmt noch mehr spaß

3. Stage 2 Turbo kit 80 hp:$4,000 sind 3100 euro ich denke der Preis ist Für die Leistung und die Sachen die dabei sind okay oder meinst du nicht?

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 17:15

wist du vielleicht wieviel leistung man mit hubraumerweiterung nockenwelle etc. erreichen kann. denn für das turbokitt müste ich den 700 motor einbauen da ich ja eine 660 er habe.

am 16. Januar 2007 um 17:51

das ist immer so ne Sache ich denke mal 20 PS gehen da auf jedenfall aber der Nutzungs BEreich ist sehr gering das soll heissen das die Leistung nur Imobberen Drehzahl BEreich Ansteht deshalb würde halt ein Turbokit mehr sin machen wie Nockenwelle oder du Gehst Her und Läst Den Hubraumerweitern + Vergaser + Auspuff dann hast was gescheitest

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 19:12

cool

das wird wohl das beste sein hubraum auf 800, auspuff hab ich schon,vergaser, nockenwelle, hochverdichteter kolben und cdi

am 16. Januar 2007 um 19:35

Giebt es für den Raptor überhaupt so ein kit bis 800 ccm?

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 20:17

ich glaub schon

770...780 oder so was in der grösse

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. yamaha raptor 660 motor r1 oder r6