ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 III ab 2022 info

XC90 III ab 2022 info

Volvo
Themenstarteram 25. April 2020 um 16:16

Es dauert eine Weile, bis der XC90 III auf der Straße auftaucht. Zuerst würde es im Jahr 2021 verfügbar sein, später wurde gesagt, dass das Auto dann vorgestellt wird. Der Produktionsstart wird im Frühjahr 2022 erwartet, scheint aber jetzt Herbst 2022 geworden zu sein.

Die gute Nachricht ist, dass die US-Händler einen Prototyp gesehen haben:

Dealers get early peek at new XC90: 'It blew us away'

Volvo has given dealers an early peek of the next-generation XC90 crossover, their brand’s current volume leader.

“It blew us away,” said one dealer who asked not to be identified. “Volvo is stepping up in the feel and the fit-and-finish of the premium-ness of that vehicle.”

The redesigned vehicle — expected to arrive in the second half of 2022 and being built at Volvo’s plant in Charleston, S.C. — was shown to dealers at a Las Vegas brand meeting last month.

According to dealers who saw the presentation and asked not to be identified, the redesigned XC90 will have an eye-tracking system to monitor driver attention. Volvo is collaborating with U.S.-based chipmaker Nvidia to develop 360-degree surround perception and a driver-monitoring system to safely introduce fully autonomous cars.

New flagship, small coupe-style crossover coming, Volvo dealers say

The third-generation XC90 also will debut a new LED headlight that retains Volvo’s signature “Thor’s Hammer” design but sports a new lighting feature that mimics an opening eye, according to the retailers.

“The design provides a sense of movement, as if the vehicle is coming alive,” according to one of the dealers.

The interior of the redesigned XC90 was described as “modern” and “minimalist.”

The XC90’s cockpit will be anchored by a floating 13.5-inch high-resolution screen that will run Android Automotive, Google’s Android-powered infotainment system. The first application of that human-machine interface system will debut on Volvo subsidiary Polestar’s electric fastback this summer.

The gear shifter in the new XC90 was relocated from the center console to the steering column, according to dealers at the presentation. A new steering wheel swaps the typical cluster of buttons for a pair of touchpads.

“The care and the artistic thought-process that went into the design of that car is nothing short of spectacular,” said one of the Volvo retailers. “The interior is done in a high designer fashion.”

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 9. Oktober 2020 um 19:01

Volvo hat seinen Rahmen für eine umweltfreundliche Finanzierung vorgestellt. Sie wollen bis 2040 ein klimaneutrales Unternehmen sein. Die Grundidee ist es, die Freiheit zu ermöglichen, sich auf persönliche, nachhaltige und sichere Weise zu bewegen.

Neben tollen Worten zeigen sie auch einige SPA-2 / XC90 III-Informationen:

- Das erste Bild von SPA2 als BEV mit einem komplett neuen Flachboden!

- Ein neuer " Modularer elektrischer Antrieb" MEP2

- Eine Autosilhouette mit einer viel niedrigeren Motorhaubenhöhe, wie im Polestar-Konzept zu sehen

- Ein neues BEV im 2021, ist das ein Polestar?

- Bestätigung eines XC90 III BEV im 2022

Die vollständige Präsentation als PDF: Green Financing Framework Presentation

8 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8 Antworten

XC90 wird nicht mehr das Topmodell sein. Über dem XC90 soll endlich ein XC100 folgen.

Die Neuerungen klingen spannend und vielversprechend. Die werden sich ja dann durch die Modellreihen nach unten durchziehen. Gespannt bin ich auf Android Automotive und ein besseres Licht und vor allem die Assistenten.

Ob man noch ein Modell über dem Schlachtschiff XC90 braucht, sei mal dahingestellt. Ich finde schon den XC90 too much. Volvo macht auf Öko (Vierzylinder, Elektrifizierung etc.) und haut weiter solche Dickschiffe raus. Aber wenigstens spülen sie damit Geld in die Kasse für Neuentwicklungen.

Andere Länder, andere Wünsche. Größere Autos sind wie bei vielen anderen auch nicht für Europa, sondern eher Amerika, China, Scheichs oder Oligarchen. Wobei man erstmal schauen muss, wieviel von den Öl-Multis nach Corona noch da sind.

Hoffentlich fällt die Kofferraumgröße nicht wieder dem Design zum Opfer wie beim V90/CC oder vielen Wettbewerbsmodellen im SUV und Premiumkombi-Bereich. Was da mittlerweile bei 5x2m Außenmaßen geboten wird, treibt einem die Tränen in die Augen....

Ein vernünftiger Hybrid mit mind. 100km elektrischer Reichweite wäre interessant. Am besten mit einem Diesel kombiniert.

Den Diesel kannst Du gleich knicken...

Nach dem Interview von Automotive News mit Håkan Samuelsson von dieser Woche scheinen einige Projekte auf der Kippe zu stehen. Unter anderem wurde in diesem Kontext auch der XC100 genannt.

Die Einführung des XC90III wird Volvo aber kaum verschieben, dafür ist das Modell einfach zu wichtig.

Themenstarteram 26. April 2020 um 23:10

Diesel ist seit einiger Zeit bei Volvo tot, dort wird nichts mehr entwickelt. Der S60 wurde bereits ohne Diesel eingeführt.

X100 oder SUV Coupé ist alles schön, aber auch Nischen mit kleinen Zahlen. Håkan Samuelsson hat zuvor gesagt, dass sie keine Nischen füllen werden. Deshalb gibt es kein Coupé oder Cabrio.

Auf jeden Fall haben sie schon genug zu tun, weil Volvo auf zwei Pferde setzt, weil sie auch an Polestar arbeiten. Die neueste Studie ist ein Tycan-Konkurrent. Das ist klug, denn mit Polestar ist es möglich, in ein Marktsegment einzusteigen, das dem Image von Volvo nur schwer entspricht.

In den USA und anderen Märkten ist Volvo hauptsächlich das zweite Auto für Mütter ...

Themenstarteram 9. Oktober 2020 um 19:01

Volvo hat seinen Rahmen für eine umweltfreundliche Finanzierung vorgestellt. Sie wollen bis 2040 ein klimaneutrales Unternehmen sein. Die Grundidee ist es, die Freiheit zu ermöglichen, sich auf persönliche, nachhaltige und sichere Weise zu bewegen.

Neben tollen Worten zeigen sie auch einige SPA-2 / XC90 III-Informationen:

- Das erste Bild von SPA2 als BEV mit einem komplett neuen Flachboden!

- Ein neuer " Modularer elektrischer Antrieb" MEP2

- Eine Autosilhouette mit einer viel niedrigeren Motorhaubenhöhe, wie im Polestar-Konzept zu sehen

- Ein neues BEV im 2021, ist das ein Polestar?

- Bestätigung eines XC90 III BEV im 2022

Die vollständige Präsentation als PDF: Green Financing Framework Presentation

SPA-2 Teile
Transaktion
EV-Modellaufstellung

Versehentlicher Post

Deine Antwort
Ähnliche Themen