ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. XC90 Bj 2004 Freisprecheinrichtung ausbauen Bluetooth Mp3 ec.nachrüsten

XC90 Bj 2004 Freisprecheinrichtung ausbauen Bluetooth Mp3 ec.nachrüsten

Volvo XC90
Themenstarteram 3. Juli 2014 um 21:19

Hallo Zusammen

ja ich weiss zu dem Thema Bluethoot, MP3 nachrüsten gibt es einige Themen aber ich kann für meinen Fall keine Lösung ableiten.

Was ist momentan verbaut: ....... siehe auch Bilder

Soundsystem "High Performance Sound" kein CD Wechsler

Telefon mit Freispecheinrichtung

Verstärker unterm Beifahrersitz mit Adapterstecker für Freisprech.

im Kofferraum ein AEM-Modul

Mein Vorhaben ist nun die das alte Handy mit Freisprecheinrichtung soll raus und ein System mit Bluethoot soll rein, wenn möglich soll auch ein MP3 Player oder USB Stick für Sound sorgen. Musik aus dem Smartphone wäre auch OK.

Was benötige ich jetzt anstatt der schon verbauten Komponennten, kann die Freisprecheinrichtung eventuell statt Einspeisung über die Handyhalterung per Bluethoot eingespeisst werden.

Ihr seht es gibt ein paar Unklarheiten für mich.

Danke fürs Lesen

Markus

01-telefon
02-frei
03-info
+3
Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 7. Juli 2014 um 9:31

..... es ist Montag, ich mach dann mal hier das Licht an. Keiner eine Ahnung oder Idee.

Du hast Dir die Antwort doch selbst gegeben: Es gibt schon einige Freds, und es läuft IMMER auf folgendes hinaus...

Dension Gateway 500 für USB; Iphone oder Festplattenmusik (CD Wechsler erforderlich).

...und eine Parrot Freisprecheinerichtung (ich hab eine MultiSIM im Auto stecken und bin damit zufrieden).

Gruß Thomas

Themenstarteram 7. Juli 2014 um 11:09

Hallo Thomas

ja es gibt einiges an Treads. Meine Hoffnung war das mir jemand einen Tipp geben kann ob z.B. an der Bestehenden Freisprecheinrichtung der Teil Handyhalter mit Leitung zur Freisprechanlage gegen ein Bluetooth Teil ausgetauscht werden kann oder eben das die alte Freisprechanlage komplett ausgedient hat. Der Bereich Elektronik ist dank einiger schauen Füchse so schnell-lebig das es ja sein kann es gibt für mich das eierlegende Wollmilchdings.

Da ich keinen Wechsler habe wirds dann schon mal schwierig.

Die bestehende "Freisprecheinrichtung" ist ein vollwertiges eigenständiges GSM Telefon, deren einzelne Komponenten im Auto verstreut eingebaut sind. Das Modell ist Anfang 2000 konzipiert, kein einziger Schaltkreis im Telefonsystem kann mit Bluetooth oder Adapter o.ä. etwas anfangen. Der Telefonhörer hat nur Kabel für Mikro, Lautsprecher und Magnetschalter Mittelkonsole (ganz analog!!).

Der Dension "imitiert" den CD Wechsler, um die verbauten Komponenten nicht zu verwirren, nur deshalb funktioniert er........ (Müsste noch einen liegen haben....... Bei Interesse einfach PN).

Mit der Modellpflege 2006 kam AUX IN, seither hat der Dension ausgedient und Du darfst keinerlei neue Entwicklungen mehr für Multimedia der Modelle 2003-2006 erwarten.

Gruß Thomas

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Die bestehende "Freisprecheinrichtung" ist ein vollwertiges eigenständiges GSM Telefon, deren einzelne Komponenten im Auto verstreut eingebaut sind. Das Modell ist Anfang 2000 konzipiert, kein einziger Schaltkreis im Telefonsystem kann mit Bluetooth oder Adapter o.ä. etwas anfangen. Der Telefonhörer hat nur Kabel für Mikro, Lautsprecher und Magnetschalter Mittelkonsole (ganz analog!!).

Wenn ich das Bild aber richtig sehe hat er schon eine andere Freisprecheinrichtung verbaut.

Das Nokia 6210 (Gott habe es seelig :D ) hängt doch in der Freisprecheinrichtung.

Beim VAG Konzern gab es ähnliche Lösungen und da konnte man, anstelle des gerätespezifischen Halters, auch einen Bluetooth-Dongle einstecken. Somit funktionierte alles wie bisher, nur halt über Bluetooth.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es hier nicht eine ähnliche Möglichkeit gäbe.

Themenstarteram 7. Juli 2014 um 14:14

ja auf Bild 2 das ist die Freisprecheinrichtung, die schlummert im freien Raum hinter dem Radio. Das Kabel mit dem dicken Stecker rechts unten geht an die Halterung fürs Handy, da war ja meine Hoffnung das es da was anderes zum einstecken gibt das auf Bluetooth reagiert und der Rest der Verkabelung (Mikro & Adapter Verstärker) kann bleiben.

Deine Freisprecheinrichtung ist nachträglich eingebaut und nicht original.

Irgendwo ist + Strom angezapft.

Irgendwo wird ein Mikro mit Kabel vorhanden sein.

Am Verstärker unter dem Beifahrersitz ist EIN Lautsprecher für die Ausgabe angezapft. (Schalt- und Anschlusspläne für den Verstärker sind in den internationalen Volvoforen zu finden - einige Lötkolbenakrobaten haben da Aux In realisiert, oft aber nur für Boxen vorne - und einige haben den Verstärker getötet......)

...und für diese aus heutiger Sicht vorsintflutliche Freisprecheinrichtung gilt das gleiche wie für das Volvooriginaltelefon (s.o.).

Gruß Thomas

Vielleicht bekommst Du ja noch die Type der Freisprecheinrichtung heraus.

Es gibt da durchaus Möglichkeiten zur Umrüstung. Siehe hier z.B.

Nur Multimedial (MP3 etc.) wird es damit nicht.

Themenstarteram 7. Juli 2014 um 22:49

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Deine Freisprecheinrichtung ist nachträglich eingebaut und nicht original.

Gruß Thomas

denke ich auch aber auf dem Halteblech steht "Made in Sweden" die Freisprecheinrichtung liegt nicht nur in dem Loch sondern ist mit einer passgenauen Halterung verbaut.

Themenstarteram 7. Juli 2014 um 23:03

Zitat:

Original geschrieben von koettbullar

Vielleicht bekommst Du ja noch die Type der Freisprecheinrichtung heraus.

Es gibt da durchaus Möglichkeiten zur Umrüstung. Siehe hier z.B.

Nur Multimedial (MP3 etc.) wird es damit nicht.

Danke, habe die Firma gerade angeschrieben.

Themenstarteram 8. Juli 2014 um 18:23

Zitat:

Original geschrieben von Eurit40

 

Danke, habe die Firma gerade angeschrieben.

Antwort ist gekommen :(

------------------------------------------------------------------------------------

vielen Dank für Ihre gut dokumentierte Anfrage.

Jedoch können wir Ihnen weder einen Bluetooth-Adapter, noch eine komplette Umrüstlösung für Ihr Fahrzeug anbieten.

-----------------------------------------------------------------------------------

ok, dann werde ich mal wieder in mein dunkles Kämmerlein gehen und weiter knobeln.

Da Du ja keinen CD-Wechsler hast, wird die Auswahl schon schwieriger... :)

Es gibt jedoch FSEs, die Dir die gwünschten Funktion (eingeschränkt) anbieten.

Ich habe bei mir eine Funkwerk EgoLook verbaut, die mit einem XC90 spezifischen Kabelsatz eingeschliffen ist. An die kann man einen Adapter anschliessen, an dem Du wiederum einen iPod oder USB-Stick anschliessen kannst.

Der einzige Nachteil ist, dass Du nicht die volle Klangfähigkeit der Musikanlage ausnutzt, da das Signal "nur" Stereo" eingespeist wird, also kein Surround- oder Centersound eingespeist wird.

Ich habe daher bei mir nur die FSE-Funktion laufen und für die Musik einen Dension laufen (habe aber auch einen CD-Wechsler). Die FSE an sich ist wirklich gut, hat alles was man so braucht und bei einer Bluetooth Verbindung erwartet. Telefonbuch, Anrufliste usw.

Ich gebe meinen XC ja bald ab, eigentlich wollte ich das Ding nicht ausbauen, aber wenn Du willst kann ich Dir das Komplettset gerne anbieten. ;)

Falls Du noch Fragen hast, frag! :)

Themenstarteram 9. Juli 2014 um 10:35

Paddy74 über das Set müssten wir uns mal unterhalten :D:D, hab Dir ne PN geschickt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. XC90 Bj 2004 Freisprecheinrichtung ausbauen Bluetooth Mp3 ec.nachrüsten