ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Woher kommen diese Ritze auf meinen Reifen?

Woher kommen diese Ritze auf meinen Reifen?

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 14:39

Reifen sind von 2016. Abgefahren ok, aber was sind das für "Schnitte/Ritze"??? Die Nötigkeit der Spureinstellung sehe ich auch, is klar.

Img-20181031-wa0005
Img-20181031-wa0006
Img-20181031-wa0007
+1
Beste Antwort im Thema

Rein interessehalber: Wo sind da eindeutig Schleifspuren zu sehen ?

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Wahrscheinlich wegen der unterschiedlichen Gummitypen/-mischungen von Lauffläche und Unterbau (sieht man ja am abgefahrenen Rand deutlich).

Schätze, wenn's da auf's Ende zugeht harmonieren die nicht mehr so optimal und die obere (vermutlich verschleißfestere) Schicht löst sich dann so langsam . . . dazu dann noch die nicht optimale Spureinstellung . . . das zerrt auch unnötig am Gummi.

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 31. Oktober 2018 um 14:58:40 Uhr:

Wahrscheinlich wegen der unterschiedlichen Gummitypen/-mischungen von Lauffläche und Unterbau (sieht man ja am abgefahrenen Rand deutlich).

Schätze, wenn's da auf's Ende zugeht harmonieren die nicht mehr so optimal und die obere (vermutlich verschleißfestere) Schicht löst sich dann so langsam . . . dazu dann noch die nicht optimale Spureinstellung . . . das zerrt auch unnötig am Gummi.

Also ich gehe mal davon aus das falsche Felgen bzw. Reifen oder beides montiert ist.

(Reifenbreite, Felgenbreite / F-Groesse und falsche Einpresstiefe)

Dann scheuert bei starkem Einschlag der Lenkung der Reifen innen irgendwo in der Radaufhaengung oder / und Karosserieteilen. Unbedingt ueberpruefen. Im Falle eines Unfalles koennte das die Versicherung von der Leistung befreien. (bzw. holen die sich das Geld zurueck wenn Dritte geschaedigt wurden)

Moin!

Der Reifen ist innen "fertig". Das sieht man recht deutlich an der Innenkante. Belastung, Spur? Vielleicht solltest du einmal überlegen, wie du den Reifen beanspruchst? (...) und/ oder der Reifen streift innen die Karosserie/ Fahrwerk.

G

Die Profiausrisse sind dem Bild nach zu urteilen durch eine verstellte Achsgeometrie hervorgerufen. Nach Möglichkeit in naher Zeit das Fahrwerk auf ausgeschlagene Fahrwerksteile untersuchen lassen und wenn in Ordnung anschließend eine Achsvermessung durchführen lassen, sonst droht ein ähnlicher Schaden auch deinen Winterreifen.

Zitat:

@bileal schrieb am 31. Oktober 2018 um 14:39:35 Uhr:

Reifen sind von 2016. Abgefahren ok, aber was sind das für "Schnitte/Ritze"??? Die Nötigkeit der Spureinstellung sehe ich auch, is klar.

Also nochmal:

Es sind innen eindeutig Schleifspuren zu sehen, und das sind keine Ritzen, sondern das Gummi ist an irgendwelchen scharfkantigen Karosserieteilen o.ä. innen aufgerissen, Fahrzeug tiefergelegt?

Beruehrung beim Einfedern und starkem Lenkeinschlag an Fahrzeugteilen Karosserie usw.

Es waere mal angebracht wenn diesbezueglich mal eine Rueckmeldung kaeme, was Felgen und Reifengroesse, Einpresstiefe Felge, Tieferlegung usw. betrifft. Sonst stochert man hier nur im Nebel!

Und dann kann man sehen, ob das alles ueberhaupt zueinander passt.

Rein interessehalber: Wo sind da eindeutig Schleifspuren zu sehen ?

Ja, die sehe ich auch nicht...

Zitat:

@labuhnwer schrieb am 31. Oktober 2018 um 21:48:07 Uhr:

Zitat:

@bileal schrieb am 31. Oktober 2018 um 14:39:35 Uhr:

Reifen sind von 2016. Abgefahren ok, aber was sind das für "Schnitte/Ritze"??? Die Nötigkeit der Spureinstellung sehe ich auch, is klar.

Also nochmal:

Es sind innen eindeutig Schleifspuren zu sehen, und das sind keine Ritzen, sondern das Gummi ist an irgendwelchen scharfkantigen Karosserieteilen o.ä. innen aufgerissen, Fahrzeug tiefergelegt?

Beruehrung beim Einfedern und starkem Lenkeinschlag an Fahrzeugteilen Karosserie usw.

Halte ich für Unsinn

Wenns schleifen würde könnte man das ja locker hören, und der TE würde hier nicht solche Fragen stellen.

Zitat:

@zhnujm schrieb am 1. November 2018 um 20:35:18 Uhr:

Rein interessehalber: Wo sind da eindeutig Schleifspuren zu sehen ?

Die matt-grauen Flaechen an der Aussenkante der Innenseite, es sieht so aus als wenn er da beim starken Einschlag der Lenkung an den Kunstoff-Innenkotfluegeln geschliffen haette. Und die Risse sind nur an der Vorderkante der Profilkante zu sehen. Dort hat der Reifen dann irgendwo mit der Kante der Profilbloecke an schaerferen Karosserieteilen eingehakt und das Gummi aufgerissen. Das alles passiert dann eigentlich nur bei relativ langsamer Kurvenfahrt, und diese dabei entstehende Geraeuschentwicklung haette der Themenstarter hoeren muessen. Und nochmal: Ohne dessen Stellungnahme macht das alles keinen Sinn, darueber zu spekulieren. Die Abmessungen der Felge, die Einpresstiefe und Reifengroesse und ob Tieferlegung usw. muessen bekannt sein, damit man die Ursache ermitteln kann. Also bevor der Themenstarter dazu keine konkrete Aussage macht werde ich mich nicht mehr damit befassen.

MfG

Sherlock Holmes.

Zitat:

@labuhnwer schrieb am 1. November 2018 um 22:12:54 Uhr:

Die matt-grauen Flaechen an der Aussenkante der Innenseite,..

Sind abgefahrene Reifen, sorry aber das sieht immer so aus wenns an die Grenze geht.

Schon viel zu oft selbst gehabt.

@labuhnwer: Wenn Reifen soweit runtergeschrubbt sind sieht das immer so "bunt" aus... Auf den Runflat´s auf dem X3 meines Vaters sieht das auch so aus. Und da schleift auch nix an der Karosserie da Serienbereifung.

Der Themenstarter sollte mal dringend in die Werkstatt und mal das Fahrwerk checken lassen... Ich vermute das die Ablösungen / Risse durch zu hohe Belastung der Reifen in Verbindung mit hoher Reifentemperatur entstanden sind.

Das sind doch keine "Schleifspuren". Das ist der Unterbau unter der Lauffläche, der raus bricht, weil die Lauffläche weg ist.

Zitat:

@FloOdw schrieb am 2. November 2018 um 11:14:23 Uhr:

Das sind doch keine "Schleifspuren". Das ist der Unterbau unter der Lauffläche, der raus bricht, weil die Lauffläche weg ist.

So ein absoluter Quatsch!!

Themenstarteram 2. November 2018 um 13:11

So Leute. Ich hatte letzte Zeit wirklich manchmal Knarzen beim Unebenheiten überfahren! Aber! Nix tiefergelegt! Serienbereifung! Skoda Octavia 225 45 17 . Und ich meine, dass ich nach dem Winterreifen 205 50 16 Wechsel jetzt nichts mehr höre, muss aber noch ausprobieren, da nur paar Tage her. Dachte immer Federn oder Fahrwerkgummis quitschen. Wahrscheinlich muss ich dringend in die Werkstatt. Alo ich hatte sowas noch nie in meinem Leben und ich bin 38 und fahre seit 18 :eek:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Woher kommen diese Ritze auf meinen Reifen?