ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. wochenendfahrverbot

wochenendfahrverbot

Themenstarteram 31. Januar 2009 um 23:33

gilt das wochenendfahrverbot von 0-22 h nur auf autobahnen oder auch auf bundesstrassen ??:confused:

Ähnliche Themen
18 Antworten

Moin.

Die Fassung für 2008 lautet wie folgt:

WAs hat das Wochenendfahrverbot mir dem Ferienfahrverbot zu tun?

Und Ja, es gilt auf allen Straßen, auch auf Feldwegen!

Das Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen ist aber nicht das Wochenendfahrverbot.

gruß f

häh? der te redet eindeutig von dem fahrverbot am wochenende, sprich sonntag!

Ein Teil des Sonntags ist KEIN Wochenende. Das Ferienfahrverbot erstreckt sich auf das Wochenende.

Der TE hat wohl den falschen Begriff gewählt. Er bezog sich auf das Sonn- und Feiertagsfahrverbot. Dieses ist in der StVO (§ 30) verankert.

Wir können uns über die Begriffe bekriegen oder einfach auf die eigentliche Fragestellung des TE's eingehen.

Themenstarteram 1. Febuar 2009 um 15:08

Zitat:

Original geschrieben von role82

häh? der te redet eindeutig von dem fahrverbot am wochenende, sprich sonntag!

wochenendfahrverbot !!!

Zitat:

Original geschrieben von ScaniaChris

 

Wir können uns über die Begriffe bekriegen oder einfach auf die eigentliche Fragestellung des TE's eingehen.

Genau, ich würde mal sagen das habe ich gemacht, bei bedarf bitte ich um verbesserung.

Irgendwie dreht ihr euch im Kreis :D

Also:

Wochenendfahrverbot = Ferienfahrverbot gibt es nur im Sommer, das gilt auf den Strecken und nach den Regelungen im PDF von trailerman.

Sonn- und Feiertags Fahrverbot gilt immer nur dem Betreffenden Tag von 0:00 - 22:00. Und zwar auf allen Straßen, also auch auf den erwähnten Bundesstraßen.

Wenn mehrere Feiertage nacheinander, oder ein Feiertag an einen Sonntag anschließt, gilt das Fahrverbot natürlich vom ersten Tag 0:00 bis letzten Tag 22:00

Grüße

Steini

jo

und ich freu mich jeden sonntag wenns 22 uhr wird und ich endlich wieder fahren darf

Moin

Der Begriff "Wochenendfahrverbot" kommt aus dem Schwertransportbereich!

Die meisten Schwerlastkombinationen , die nur mit Sondergenehmigung nach §29 StVO auf die Strasse dürfen,

haben in dieser Genehmigung ein Wochenendfahrverbot von Freitags 15.00 Uhr bis Montags 09.00 Uhr eingetragen.

Das Ferienfahrverbot kann man doch über Ausweichstrecken (Bundesstraßen ) umgehen, oder?

Das Sonn- Feiertagsfahrverbot gilt immer für alle Straßen von 00.00 Uhr bis 22.00 uhr,wenn der Folgetag kein Sonn- Feiertag ist!!

MfG

Kranguru

Und um das Ganze noch zu vervollständigen:

Das Sonntagsfahrverbot gilt für LKW mit einem zul.GG über 7,5 to sowie für Anhänger hinter LKW.

Das bedeutet, auch der berühmte Golf 2 mit LKW-Zulassung (gab es damals jede Menge von der Deutschen Post zu kaufen) darf am Sonntag keinen Anhänger ziehen. Ein Sprinter, der als LKW zugelassen ist, ebensowenig.

Natürlich gibt es auch beim Sonntagsfahrverbot Ausnahmen, z.B. kombinierter Verkehr oder frische Milch / frisches Fleisch.

Klick hier für den §30 StVo

Gruß Christian

Wo steht das, dass ich Ostersonntag, 22 Uhr nicht bis 0 Uhr, also zwei Stunden fahren kann? Das es unsinnig und unlogisch ist, weiß ich selbst, aber Gesetze sind oftmals weder das Eine noch das Andere.

Gr. wilkoscha

Zitat:

@wilkoscha schrieb am 12. April 2017 um 19:24:45 Uhr:

Wo steht das, dass ich Ostersonntag, 22 Uhr nicht bis 0 Uhr, also zwei Stunden fahren kann? Das es unsinnig und unlogisch ist, weiß ich selbst, aber Gesetze sind oftmals weder das Eine noch das Andere.

Gr. wilkoscha

genauso unsinnig ist es

auf einen beitrag von februar 2009 zu antworten

Zitat:

@transe79 schrieb am 13. April 2017 um 08:00:16 Uhr:

Zitat:

@wilkoscha schrieb am 12. April 2017 um 19:24:45 Uhr:

Wo steht das, dass ich Ostersonntag, 22 Uhr nicht bis 0 Uhr, also zwei Stunden fahren kann? Das es unsinnig und unlogisch ist, weiß ich selbst, aber Gesetze sind oftmals weder das Eine noch das Andere.

genauso unsinnig ist es auf einen beitrag von februar 2009 zu antworten

Sehe ich auch so, auch wenn es was Österliches hat, hier ist eben eine Leiche nicht schon nach 3 Tagen, sondern erst nach 8 Jahren aus dem Grabe auferstanden ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen