ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Wo kann man einen neuen Small Block kaufen?

Wo kann man einen neuen Small Block kaufen?

Themenstarteram 28. Oktober 2010 um 17:57

Hallo,

im Fehrnsehen sieht mann öffters wie beim Tuning nagelneue Motoren verbaut werden.

Weiß jemand wo man einen 327er Smallblock bekommt?

Ich würde gerne den original Motor meines Iso Rivolta schonen.

Gruß

Tom

Ähnliche Themen
16 Antworten

Da gibt es unzählige Adressen, einfach mal Google fragen.

http://www.summitracing.com

http://www.all-metal.de

http://www.mnf.de

 

Oder wenn es kein neuer sein muß:

http://shop.ebay.de/putzi93/m.html

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

 

Meines Wissesn nach gibt es neue 327er schon mal garnicht, lediglich alle Komponenten. Die allerdings, einzeln gekauft, kosten eine nette Stange geld.

Und warum den Motor schonen? Er ist doch eh schon benutzt, was soll noch schlimmer werden? Und wenn er mal ne Macke hat einfach reparieren

Das mit dem 327er hab ich überlesen, wenn es um genau den Motor geht hast du ein Problem wenn du einen neuen haben willst.

Wie little red schon geschrieben hat, 327er werden nicht mehr Produziert.

Was sehr schade ist, mir wäre ein 327e lieber als ein 350er.

Themenstarteram 29. Oktober 2010 um 8:31

Das mit dem eben mal reparieren geht nicht so einfach.

Es ist der Motor von der Corvette und wurde von Rivolta getunt.

Da gibt es keine Unterlagen drüber.

Welcher Motor ist den baugleich, so das man Ihn ohne große Umbaumaßnahmen einbauen kann?

Er sollte 300PS haben und Papiere die der TÜV zur Eintragung akzeptiert.

Passen wird jeder Chevy Small Block der alten Generation, das mit der Eintragung und Papiere ist so eine Sache.

Das einfachste wäre du würdest es einfach keinem sagen das der Motor nicht Original ist, sehe wird das keiner auf den ersten Blick. Oder du besorgst dir einen 327er aus dem Baujahr, oder älter und lässt ihn dir neu aufbauen. Wenn du den einbaust muß du kein schlechtes gewissen haben und kann deinen Originalen schonen.

Das alter kann man aufschlüsseln an Hand der Motornummer.

Was darf es denn kosten?

Es gibt viele Tuner die Motor mit 300Ps und mehr anbieten, oder auch auf Wunsch dir was zusammenbauen.

Doch das ist kein Problem den Motor zu reparieren.

Iso Rivolta hat da keine drastischen Änderungen vorgenommen.

Es gibt aktuell keinen neuen Motor der da nach Vorschrift eintragungsfähig wäre.

Denn der Wagen wurde ja nur mit 327er Verkauft und der 350er ist zwar äusserlich identisch und würde problemlos passen, ist dann aber kein H-Kennzeichen tauglicher Motor.

Aber mach Dir wegen dem originalen 327er keine Gedanken, der Motor ist robust und problemlos reparierbar.

Sei mir nicht bös, aber Rivolta hat wie viele andere einfach nur nen nageneuen Vette-Motor am Tresen gekauft und max. mit neuen Ventildeckeln und Aufklebern versehen. Die haben die nicht mal zerlegt und nachgearbeitet oder gewuchtet.

Was du da hast, ist, auch wenn es für dich vielleicht traurig klingt und dir Leute, die Geld damit verdienen (oder schon welches im Irrglauben an die "Spezialität" zum Fenster rausgeworfen haben und es jetzt nicht wahrhaben wollen) was anderes erzählen wollen. Dein Motor ist ein zig-10.000fach gebauter SmallBlock. Nicht mehr. Nicht weniger.

Daher ohne weiteres zu reaprieren, tunen oder auszutauschen

Theoretisch ist der 350er der selbe wie der 327.

Nur die Kurbelwelle macht nen anderen Hub. Haben beide 4" Bohrungen.

Allerdings wanderte irgendwann (79?) der Ölmessstab auf die andere Seite,

Die Wasserpumpe wurde von kurz auf lang geändert (68) und gleichzeitig wanderte die Lichtmachiene auf die Beifahrerseite,

die Fassung für den Ölfilter wurde geändert und viel später (86?) bekamen sie andere Köpfe (siehe Ventieldeckel "Centerbolt").

Schonen würdest Deinen Motor nur wenn ihn ausbauen und perfekt prepariert lagerst.

Ansonsten ist er recht schnell rostig und fest. Und dann hast ein paar Kilo für den Schrotti.

Da ist es besser wenn den drin lässt, ordentlich fährst, immer Ölwechsel machst.

Und wenn er mal verschleisst, Bohren und honen kostet weniger als ein ordentlicher neuer!

Themenstarteram 29. Oktober 2010 um 18:16

Zitat:

Original geschrieben von LittleRed

Sei mir nicht bös, aber Rivolta hat wie viele andere einfach nur nen nageneuen Vette-Motor am Tresen gekauft und max. mit neuen Ventildeckeln und Aufklebern versehen. Die haben die nicht mal zerlegt und nachgearbeitet oder gewuchtet.

Was du da hast, ist, auch wenn es für dich vielleicht traurig klingt und dir Leute, die Geld damit verdienen (oder schon welches im Irrglauben an die "Spezialität" zum Fenster rausgeworfen haben und es jetzt nicht wahrhaben wollen) was anderes erzählen wollen. Dein Motor ist ein zig-10.000fach gebauter SmallBlock. Nicht mehr. Nicht weniger.

Daher ohne weiteres zu reaprieren, tunen oder auszutauschen

Und die Vette fuhr auch locker 220km/h?

Themenstarteram 29. Oktober 2010 um 18:27

In den Papieren sind 300PS eingetragen. Eigentlich SAE, also weniger.

Wieviel der Motor wirklich hat ist auch egal.

Wenn ich jetzt einen neuen 327er kaufe mit 300PS, dann hat er die.

Wenn dieser Motor dann noch TÜV gerechte Papiere hat, wird er auch eingetragen.

Und dann fliegt der Greif!

 

Ich verstehe immer noch nicht warum du das Ding eintragen willst? :confused:

Wie schon erwähnt einen neuen 327er wirst du nicht bekommen. Und einen auf 300Ps getrimmter 327er Motor mit passenden Papieren wirst du auch nicht finden, du muß höchsten einen passenden TÜV Prüfer finden ;)

Irgendwie verstehe ich auch dein Problem auch nicht :confused:

Der Wagen wird keine höhere Endgeschwindigkeit erreichen, weil mehr Leistung hast.

Nur wenn höhere Drehzahl, oder andere Achsübersetzung hast.

Hohe Drehzahl über Dauer kannst auch vergessen da weder Motor noch Getriebe dafür ausgelegt sind.

Muss also Öl- und Getriebeölkühler rein (Ausreichend dimensioniert).

 

Themenstarteram 30. Oktober 2010 um 9:30

In dem Wagen ist ein 3,07er Differenzial verbaut. Was mir gefällt.

4. Gang Schalter. Der erste Gang geht bis 80km/h. Bei 180km/h hab ich 4300U/min.

Mit mehr Leistung würde der Wagen einfach besser ziehen.

Aus eueren Nachrichten kann ich lesen das das mit dem Tauschmotor nichts wird.

Also werde ich einen Motorinstandsetzer suchen der meinem Motor Feuer macht.

Vergaser ist getauscht gegen Edelbrock. Zündung kontaktlos mit Powerzündspule.

 

 

Was könnte der Mechaniker mit dem Motor machen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Wo kann man einen neuen Small Block kaufen?