ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen flicken wo?

Winterreifen flicken wo?

Themenstarteram 15. Oktober 2010 um 17:01

Moin,

ich hatte einen Nagel in meinem WR und würde ihn jetzt gerne flicken lassen, ja ich weiß man kann geteilter Meinung darüber sein, aber ich möchte es halt gern.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich meine Reifen immer bei ATU wechseln lasse, die haben mir jedoch gesagt, dass man den Reifen nicht flicken lassen soll, dies hatte jedoch nur damit zu tun, damit man bei ihnen einen neuen kauft .. und machen das gar nicht.

meine Frage ist es nun, wo kann man einen Reifen flicken lassen?

Ich komme aus hamburg, kann man da einfach zu helm, pit-stop, o.ä. gehen? die wolln doch auch nur die neuen verkaufen.

wer kann mir tipps geben?

danke!

Ähnliche Themen
15 Antworten

In Hamburg gibt es doch bestimmt jede Menge Reifenhändler.

Jeder halbwegs vernünftige Reifenhändler kann das.

Auch in Hamburg.

Themenstarteram 15. Oktober 2010 um 18:12

o.k., also einfach mal ranfahren und nachfragen.

was wäre denn ein ungefährer preis?

Kostet mich 25€

MFG

Ich hatte mal einen Reifen flicken lassen, hält Bombenfest. Hat 5,- Euro gekostet (Shell-Tankstelle)

10€ beim Reifenhändler.

Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 13:23

so, ich habe mir heute mal den reifen genauer angesehen.

es steckt eine schraube drin, die ja jedoch nicht ganz "durchgeht" (ich ziehe die reifen immer im wechsel auf stahfelgen).

wie wird denn da verfahren? muss man den überhaupt flicken?

oder wird er dann komplett durchgestochen?

danke!

Das ist ähnlich wie beim Zahnarzt.

Zunächst den Schaden aufbohren und reinigen, dann mit passendem Material verschliessen.

Auch wenn die Schraube nicht ganz durch war, solltest Du das lieber nachsehen und evtl. reparieren lassen.

Auf jeden Fall solltest Du einen Profi drauf schauen lassen.

Also wegen 10-15€ fürs flicken lassen würde ich nicht rummachen. Eine reifenscchaden bei 100km/h oder mehr wird wahrscheinlich mehr schaden am Auto verursachen wie hier sparen kannst. Wenn dann noch personen zu schden kommst wird es richtig teuer und die vorwürfe die du dir dein Leben lang machen kannst. Nene, sparen ja aber nicht an sowas.

Ich hab schon mehr als einen Reifen flicken lassen...nie was passiert...und würde es jetzt auch wieder tun, wenn die Reifen nicht schon so weit runter wären, als dass ich mich endgültig von denen trennen werde (Gott sei Dank war der Nagel in den Winterreifend ie ich über Sommer runtergefahren habe)...

deville73 hats dir schon richtig erklärt...da wird von innen ein Pfropfen mit einer runden Platte, welche von innem am Reifen verklebt wird, durchgezogen und außen abgeschnitten...

Eher gedanken würde ich mir wegen den des andauernden Umziehens der Räder auf ein und den selbsen Satz Stahlfegen machen...Kauf dir lieber nen 2.Satz Stahlfelgen...die Kosten haste nach 2-3 Jahren locker wieder drin...zudem kannst du dann die Räder selber wechseln, was dazu führt, dass du die Kosten noch schneller wieder reinholst...

Gehe zu Vergölst die Vulkanisieren den Reifen

Zitat:

Original geschrieben von tectec

Moin,

ich hatte einen Nagel in meinem WR und würde ihn jetzt gerne flicken lassen, ja ich weiß man kann geteilter Meinung darüber sein, aber ich möchte es halt gern.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich meine Reifen immer bei ATU wechseln lasse, die haben mir jedoch gesagt, dass man den Reifen nicht flicken lassen soll, dies hatte jedoch nur damit zu tun, damit man bei ihnen einen neuen kauft .. und machen das gar nicht.

meine Frage ist es nun, wo kann man einen Reifen flicken lassen?

Ich komme aus hamburg, kann man da einfach zu helm, pit-stop, o.ä. gehen? die wolln doch auch nur die neuen verkaufen.

wer kann mir tipps geben?

danke!

Hallo,

da mußt du schon zu einem Fachbetrieb gehn. Die meisten Reifenhändler haben gar keine Maschinen zum Heissvulcanisieren.

Schau dir mal meine Hompage an, http://Reifendoc.info

Wenn du mir deine Postleitzahl gibst, kann ich dir einen Betrieb in deiner Nähe sagen, der dir helfen kann. Wir gehören auch zu einem Verbund, der sich Master Tires Repairs nennt.

lg Reifli

In der Richtlinie „Instandsetzung von Luftreifen“ wird in §3 Absatz 3.1 übrigens gefordert, daß grundsätzlich jeder Reifen vor der Reparatur zur Analyse des Schadens und zur Reparaturdurchführung von der Felge zu demontieren ist, wenn es sich nicht um reine Anscheuerungen im Gummi handelt.

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

In der Richtlinie „Instandsetzung von Luftreifen“ wird in §3 Absatz 3.1 übrigens gefordert, daß grundsätzlich jeder Reifen vor der Reparatur zur Analyse des Schadens und zur Reparaturdurchführung von der Felge zu demontieren ist, wenn es sich nicht um reine Anscheuerungen im Gummi handelt.

Ganz meine Meinug !!

Bei mir kommt so keiner durch, außerdem reparieren wir generell von innen, sei es kalt mit einem Pilz oder heiß im herkömlichen Verfahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen flicken wo?