ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. Wer kann mir bitte helfen Injektoren auszubauen???

Wer kann mir bitte helfen Injektoren auszubauen???

Themenstarteram 23. September 2007 um 21:06

Hallo

bin schon seit ein paar tagen am scheitern die Injektoren an meinem ML 270er CDI auszubauen!

Wer kann mir bitte in meiner nähe helfen die dinger auszubauen komme aus der nähe von Koblenz würde natürlich zu demjenigen hinfahren!

meine emailadress ist kosoboy@hotmail.com

 

Mit freundlichem Gruß

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo,

vielleicht hatte ich bei meinem undichten Injektor ja "mehr Glück als Verstand":

- es war nur einer undicht

- ich habe es so früh bemerkt, daß Ausbau und Reinigung noch mit überschaubarem Aufwand möglich waren

- der modifizierte Dichtring (mit diesen "Nasen" nach innen) hielt auf Anhieb dicht

- der Sitz im Zylinderkopf brauchte keine besondere Bearbeitung

Ich denke, daß dem Anzugsmoment der Torxschraube in der Spannpratze rechte Bedeutung zukommt - speziell, daß es immer eine neue Schraube sein muß und daß die 90-Grad-weiterdrehen-Regel befolgt wird.

Ist denn bei Dir der Dichtring immer wieder mit Schmauchspuren auf der UNTERseite ?

Gruß Reinhard

Themenstarteram 5. Oktober 2007 um 14:46

@drdisketti

ja habe mir den ring angeschaut und tatsächlich sind schmauchspuren vorhanden aber nur an einer kleinen stelle

habe mir diese drahtbürste bestellt und wenn die da ist werde ich es damit probieren.... wenn das nicht hilft werde ich wohl mein benz bei mercedes abstellen müssen und dann sollen die das machen!

mit was für einem betrag muss ich denn rechnen wenn ich nur einen injektor abdichten lassen will (der injektor geht ganz einfach raus weil ich den ja schon mal raus hatte)

mit freundlichem gruß

Hallo kosoboy, ich persönlich habe keine Erfahrung mit derartigen Reparaturen aber rein gefühlsmäßig möchte ich behaupten, dass Dein Vorhaben mit der Bürste zum Scheitern verurteilt ist. Der Fehler an der Dichtfläche ich eine Formabweichung und diese läßt sich nur mit Plansenken oder Überfräsen der Fläche egalisieren.

Entsprechend ausgestattete Werkstätten haben spez. Tools dafür. DC-Werkstätten haben diese natürlich auch. Ich empfehle Dir Besuch einer solchen Werkstatt oder Verwendung dieses Werkzeugs. Wenn Du im Süden Deutschlands wohnst, kann ich Dir eine Werkstatt die sich auf DC spezialisiert hat empfehlen.

Gruß Grandi

Themenstarteram 6. Oktober 2007 um 13:39

hallo

@Grandi

kannst du mir sagen wo diese werkstatt ist?

 

habe mir die 2 dichtungen wieder weggemacht und mir eine neue dichtung und eine neue schraube geholt. und siehe da es ist dicht! bin schon einige km gefahren und auf mal das auto richtig getreten aber ist immer noch alles dicht. mal sehen wie lange das hällt....

habe mir aber die bürste trotzdem gekauft und fals mal wieder was undicht werden sollte werde ich erstmal alles mit der bürste saubermachen und dann probieren. sollte auch das nicht klappen werde ich natürlich zu mercedes fahren müssen.

mit freundlichem gruß

Gratulation !

Hallo kosoboy, habe Dir eine PN geschickt.

Gruß Grandi

am 7. November 2007 um 11:14

Ich habe injektor bei MB abdichten lassen und habe da 118 euro , bei zweiten mal 95euro bezahlt und da gibt es noch zwei jahre garantie da drauf

118 Euro bei was fürn Fahrzeug also PKW oder Trapo?????

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. Wer kann mir bitte helfen Injektoren auszubauen???