ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welchses Symbol ist das auf dem Reifen?

Welchses Symbol ist das auf dem Reifen?

Themenstarteram 27. Mai 2017 um 10:32

Hallo zusammen,

ich habe 4 Sommerreifen auf Felgen für meinen 3er Golf erstanden. Auf den Reifen ist jedoch ein Symbol, welches ich nicht kenne. Es handelt sich um die Marke Platin RP 310 Diamant. Ich weiß jetzt auch nicht, ob die Reifen Laufrichtungsgebunden sind? Es steht Outside und Inside darauf. Das ist natürlich klar und die Reifen sind auch schon auf Felgen richtig montiert. Aber kann es sein, dass sie auch links und rechts montiert werden müssen? Auf der Webseite des Herstellers kann ich leider nichts dazu finden. Ein Foto von dem Symbol ist dabei.

Viele Grüße

Thomas

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo,

zeigt die Laufrichtung des Reifens.

Gelenkte Achse ist natürlich vorne..

 

Inside/Outside und Laufrichtung in Kombination ist eher sehr selten, aber aus meiner Sicht auch durchaus sinnvoll.

 

... und :) mich über jeden 'Klick' auf den Daumen-Button...

hmm , nee Laufrichtung hat der Reifen nicht, der RP 310 hat ein Asymmetrisches Profil

Themenstarteram 27. Mai 2017 um 12:08

Hallo Michael,

das habe ich mir auch gedacht. Alle 4 Reifen haben das gleiche Symbol. Aber wozu dient das Symbol dann?

Gruß

Thomas

Der Reifen kann hinten und vorne montiert werden.

Sie sind schon 4,5 Jahre alt.

Das Symbol weist darauf hin, dass es sich um Reifen für einen PKW handelt. Also nicht für einen LKW, Motorrad, Fahrrad oder Kinderwagen.

Im Ernst, hab ich auch noch nie auf einem Reifen gesehen.

Das Symbol dient dazu es zu markieren mit Reifenkreide um erkenntlich zu machen an welcher Position der Reifen markiert war. Die vorderen Räder sind nur eingelenkt damit ersichtlich is wo vorne und hinten ist.

 

Bei Nokian gibt's das glaube ich auch. Sicher weiß ich allerdings das es da Luftdruck und NM Marker gibt.

 

Bei Matador Gibt's zb bei einigen reifen einen Marker wie viele KM der Reifen geschafft hat. Usw

Wäre eine logische Erklärung. Bis jetzt habe ich meine Reifen immer mit Buchstaben gekennzeichnet, da reichen dann Kreuze.

am 27. Mai 2017 um 18:09

Das hat(te) Nokian auch mal, es dient der Kennzeichnung der Radposition am Fahrzeug, wie weiter oben schon korrekt geschrieben wurde.

Übrigens hatte Nokian mal einen Reifen, der sowohl laufrichtungs-, als auch seitengebunden war, daher gab es den dann als linken und rechten Reifen. Ist aber schon ein paar Jahre her und ich weiß nicht, ob die das aktuell immer noch haben.

Das war der Nokian NR V

Ich habe diese Symbole auch schon ab und zu gesehen -weis nicht mehr bei welchem Hersteller- aber ich kann mich erinneren, dass diese Sympbole auf beiden Seiten -also Innen- und Aussenseite- in die Gleiche Richtung fuhren.

Deshalb war ich der Meinung: Fahrtrichtung.

Weis jemand von euch sicher, dass es keine Fahrtrichtungsanzeige ist?

Zitat:

@1.4571 schrieb am 27. Mai 2017 um 20:43:10 Uhr:

Weis jemand von euch sicher, dass es keine Fahrtrichtungsanzeige ist?

Da der Reifen asymmetrisch ist, kann es keine LAUFrichtungsanzeige sein...

am 27. Mai 2017 um 23:58

Zitat:

@1.4571 schrieb am 27. Mai 2017 um 20:43:10 Uhr:

Ich habe diese Symbole auch schon ab und zu gesehen -weis nicht mehr bei welchem Hersteller- aber ich kann mich erinneren, dass diese Sympbole auf beiden Seiten -also Innen- und Aussenseite- in die Gleiche Richtung fuhren.

Deshalb war ich der Meinung: Fahrtrichtung.

Weis jemand von euch sicher, dass es keine Fahrtrichtungsanzeige ist?

Nein, die würde Blinken.... :D

Drehrichtung wird mit dem Wort "Rotation" und einem Pfeil gekennzeichnet.

am 28. Mai 2017 um 2:32

Ich hab auch schon "direction" gelesen... Egal, der Pfeil sagt eigentlich alles.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welchses Symbol ist das auf dem Reifen?