ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Welches Radio empfehlt ihr mir? Wer hat Ahnung?

Welches Radio empfehlt ihr mir? Wer hat Ahnung?

Themenstarteram 31. Oktober 2002 um 14:42

Hi

Ich hab in meinem W202 ein BOSE-Soundsystem. Das will ich auch ausnutzen, jetzt hab ich aber nur so ein billiges Kassetten Radio drinn. Somit brauche ich ein neues!

Nachdem ich das Thema http://www.motor-talk.de/t37632/f20/s/thread.html durchgelesen habe, bin ich doch schon überrascht gewesen.... und es hat sich auch so angehört als ob einige da Ahnung von Car-HIFI hätten :D , obwohl das ja gar nicht das Thema war :)

Ich dachte da eigentlich an ein MP3 Radio von Kenwood, kostet ca 600€. Jetzt habe ich aber ein Problem: Hotw sagte das ein Radio schnell den Geist aufgibt wenn es ein "Flipdown" Display hat.... und das hat es, glaub ich (Wenn man das Auto abstellt, dann dreht sich das Display so hin, damit man nur noch die Rückseite anschauen kann)

Dann hab ich auch noch herrausgelesen, das Kenwood schlecht sein soll? :o Der typ vom Media Markt hat es aber hochgelobt... (Klar, er will es ja verkaufen)

Ich hab so ein Thema schon in Car-Audio aufgemacht, aber mit mäßigem Erfolg... :[

Ich wäre auch sehr Verbunden, wenn ihr einfach mal sagen würdet, welches Radio (eurer Meinung) gut, preiswert und langlebig ist.

PS: Ich bin ein absolutes Greenhorn auf diesem Gebiet!

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hi,

also Flipdown-Panels sind nicht generell schlecht.

Logisch ist, dass alles, was sich bewegt, auch schneller kaputt gehen kann.

Und dass die Kontakte schneller oxidieren und Probleme bereiten, wenn man das Bedienteil häufig abnimmt, ist auch nachvollziehbar.

Ein Kenwood wäre mir persönlich zu bunt und zu verspielt, aber wenn Du der Meinung bist, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis OK ist (vergleiche mit anderen Herstellern) und Dir die Optik zusagt, warum nicht...?

am 31. Oktober 2002 um 16:29

Becker sind eigentlich die hochwertigsten, aber auch die teuersten Radios (werden auch wieder von MB verwendet).

Ich hol mir zu Weihnachten n Alpine! Hab nur Gutes drüber gehört!

Hi,

ich hatte bis jetzt das JVC KD-SH 909R (Bild ) und war oder bin immer noch absolut begeistert von dem Gerät !!

Allerdings würde es in einem Benz mit Holzaustattung nicht gut aussehen, bei meinem Sport mit der Carbon-Optik hat es gerade noch so harmoniert. (Bild) Wirklich ein Super Gerät hat vor 6 Monaten 519 EUR im Media-Markt gekostet. Ich habe es für dort dann für 454 (Internet-Preis) bekommen.

Es gibt es glaube ich schon im I-Net für unter 400 EUR allerdings nicht lieferbar, das birngt dann auch nix...

Werde meins wohl demnächst bei Ebay reinstellen.

Es muß nur dem NAVI weichen, ansonsten würde ich es nicht hergeben :)

cu

Die ganzen Kenwoods, JVC, etc. sind doch alle nur was für die Disco. Kunterbund halt !!

Wenn die Kohle reicht kauf das Becker ONLINE Pro !

Das Teil ist erste Sahne.

ciao

Das Becker online pro ist sicherlich nicht billig, und wenn man es als Statussymbol braucht oder berufsbedingt ist es ok! Aber es hat - laut einem Bekannten, der sich mit sowas auskennt... - doch noch ziemliche Qualitätsmängel!

Nun ja, jedem, wie es ihm gefällt!

Zitat:

Original geschrieben von Tracid

Die ganzen Kenwoods, JVC, etc. sind doch alle nur was für die Disco. Kunterbund halt !!

Moep Einspruch! :)

Zumindest was das JVC (KD-SH 99R/909R) betrifft, kann ich sagen, dass es sich von der Beleuchtung her ziemlich gut in die Mercedes-Armaturen eingliedert. Die weisse Punktmatrixanzeige ist sehr neutral und passt in viele Fahrzeuge.

Hallo,

Zitat:

Original geschrieben von Tracid

Die ganzen Kenwoods, JVC, etc. sind doch alle nur was für die Disco. Kunterbund halt !!

Wenn die Kohle reicht kauf das Becker ONLINE Pro !

Das Teil ist erste Sahne.

ciao

uiiiii, was sind denn das für Aussagen? Kauft man Radios jetzt nur nach dem Aussehen? Das Becker ist zwar mit Sicherheit nicht schlecht, aber sooo toll wie du es hinstellst ist es dann doch nicht. Und solche Pauschalempfehlungen ohne zu wissen, was er damit vorhat, sind sowieso immer ein bißchen kritisch. Veilleicht käme ja auch noch ein Naka in Frage, das sind ja auch nicht unbedingt designerische Highlights und vom Klang her nicht schlecht.

Grüße Stefan

Themenstarteram 3. November 2002 um 15:40

Hallo an alle

Es freut mich, das hier der Ball endlich mal ins rollen gekommen ist, daher werde ich mich nochmal deutlicher an euch wenden:

Ich will eigentlich schon ein MP3 Radio... habe alle Lieder als MP3 auf dem PC und wandle sowieso alle von einer CD gleich um...

Worauf ich eben wert lege ist Qualität des Radios (Langlebigkeit, Tonqualität, usw), das mir den "Discos" stimmt schon, wenn es unumgänglich ist dann werde ich auch so eines nehmen, es wäre aber nicht schlecht wenn es ein dezenteres gäbe....

Ich habe gehört, das man bei manchen Radios (MP3) nur den shuffle Modus in den einzelnen Ordnern verwenden kann, nicht über die gesamte CD - Welches Radio kann shuffe über die gesamte MP3 CD machen?

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.... werde mich wieder melden

 

Danke schon jetzt :) :) :)

Wie wichtig ist dir der Tuner?

Grüße Stefan

Themenstarteram 3. November 2002 um 16:38

Hi

Tuner?!? :D Was ist das? Radio?

Das ist peinlich von mir, oder ??? :D

Nö, brauch dir nicht peinlich zu sein. Kann ja nicht jeder alles wissen.

Ich meinte wie wichtig dir der Radioempfang ist.

Grüße Stefan

@ Dr.LOW: Perfekt ist eh kaum ein Gerät, aber seit der V1.50 ist es auf jeden Fall mit seinen Funktion: Navi, Doppeltuner, MP3 (CD,MMC) Audio-CD, Handy (wap,sms) und seinem dezenten MB würdigen Design trotz des hohen Preises eine Überlegung wert.

Die Dinger gehen bei Ebay NEU inzwischen schon ab 1500 EUR weg.

Wieso Statussysmbol ? Man kauft sich ja nicht alle 3 Monate ein neues Gerät !? Dann kannst gleich sagen wer einen MB beruflich braucht OK aber ansonsten hat er halt zuviel Geld und Komplexe ! blick ich nicht, aber egal...

 

Wenn überhaupt ein anderes dann würde ich auch eher zum JVC tendieren. Aber die Beleuchtung würde meiner Meinung nach perfekt in einen 4er Golf passen!

Aber von der Soundqualität (hat ja schon 4x50 Watt) und den ganzen Equalizer Funktionen ist es sicher auch sein Geld wert.

@Cap. future: *peinlich* was ist den die shuffle Funktion ? Einfach ein Lied nach dem anderen überspringen, oder eins driekt anwählen zu können ? nix blick :D

ciao

Themenstarteram 3. November 2002 um 20:28

Hi allesamt

@Tracid

 

hihihi, dir gehts wie mir....

Shuffle: Diesen Knopf findest du eigentlich an fast jedem Discman oder CD-Player und er bedeutet: Es werden von allen vorhandenen Liedern per Zufall eines ausgesucht, welches dann abgespielt wird. Ist dieses fertig wird per Zufall das nächste ausgesucht und und und.

Diese Funktion birngt sehr viel Abwechslung rein, vor allem, wenn man z.B. CDs die man schon kennt auch mal in einer anderen Reihenfolge höhren kann.

Und ich bräuchte ein MP3 Radio, welches eben über alle Ordner die man auf seiner CD hat ein Lied auswählt (Ein Ordner Klassik, der ander Techno, der nächste Kelly Family :D ,Britney Spears, usw das ist ja bei Mp3-Wiedergabegeräten möglich)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Welches Radio empfehlt ihr mir? Wer hat Ahnung?