ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. welches Mischungsverhältnis IPA?

welches Mischungsverhältnis IPA?

Themenstarteram 14. Juli 2019 um 10:09

Möchte einen Neuwagen erst mit Limeprime -Precleaner behandeln und dann noch mal mit IPA bevor ich es wachse.

Ich denke die Reihenfolge ist so richtig?

Welches Mischungsverhältnis für IPA ist hier richtig? IPA hat so 98 oder 99%.

Bekomme ich mit IPA beim Fahrzeug meines Sohnes auch Wachsreste herunter?

Er hat zu lange trocknen lassen. Falls brauchbar, welches Mischungsverhältnis würdet ihr dafür nehmen?

Gruß und danke vorab

Frank

 

 

17 Antworten
am 14. Juli 2019 um 13:05

Vor dieser Frage stand ich auch bereits.

Die Möglichkeiten hierbei gehen von einem Verhältnis von 1:1 bis hin zu 1:3.

Ein Autopflege-Experte, der einen eigenen YouTube-Kanal betreibt (XaronFR) und der sehr vertrauenswürdig erscheint, mischt im Verhältnis 1:1.

Ich denke, daran werde ich mich auch halten.

Hast du schon mal den Limeprime-Precleaner benutzt?

Ein Bekannter von mir meinte, dass man damit vorsichtig sein muss weil es schnell antrockent und dann schwer abgeht. Ich selber habe es noch nicht probiert und werde es auch nicht nutzen.

Beim Neuwagen sollte es aber auch gar nicht notwendig sein.

An deiner Stelle würde ich beim Neuwagen nur IPA verwenden und es 70/30 (dest. Wasser oder entmineralisiert - es soll keine Rückstände auf dem Lack geben) mischen.

Ich nehm's immer rein, hab mir einen 10l Kanister für wenig Geld damals gekauft und es reicht ewig.

Kaputt machtst du damit nichts.

Ich haue es auf ein MF-Tuch und dann passt es.

Aber vielleicht kommen noch Tipps von den Profis hier.

Scheinen sich etwas verdünnisiert ;) zu haben - vieles steht aber auch in den FAQs.

am 14. Juli 2019 um 13:07

Wieso das nun das beste Verhältnis sein soll, kann ich nicht sagen.

 

Als Laie muss ich da auf Experten Vertrauen!

Themenstarteram 14. Juli 2019 um 16:07

Zitat:

@bimota schrieb am 14. Juli 2019 um 13:06:22 Uhr:

Hast du schon mal den Limeprime-Precleaner benutzt?

Ein Bekannter von mir meinte, dass man damit vorsichtig sein muss weil es schnell antrockent und dann schwer abgeht. Ich selber habe es noch nicht probiert und werde es auch nicht nutzen.

Beim Neuwagen sollte es aber auch gar nicht notwendig sein.

Ich habe es schon einmal benutzt und ja es geht nicht besonders gut runter.

Zitat:

@Vonner_Kueste schrieb am 14. Juli 2019 um 13:05:07 Uhr:

Vor dieser Frage stand ich auch bereits.

Die Möglichkeiten hierbei gehen von einem Verhältnis von 1:1 bis hin zu 1:3.

Ein Autopflege-Experte, der einen eigenen YouTube-Kanal betreibt (XaronFR) und der sehr vertrauenswürdig erscheint, mischt im Verhältnis 1:1.

Ich denke, daran werde ich mich auch halten.

Nein, er hat in einem Video gesagt, dass er es 1:3 mischt.

Das Vorgehen Lime Prime gefolgt von IPA ist nicht so richtig.

Das Lime Prime ist ein Precleaner, der optimal auf ein Wachs vorbereitet. Wenn Du nach dem Lime Prime noch mal entfettest, holst Du genau das vom Lack, was das Lime Prime ausmacht. Also nach dem Lime Prime bitte nicht enfetten, sondern einfach mit dem Wachs fortfahren.

Und um beim Thema zu bleiben: Ich mische stumpf Zwei Teile IPA auf ein einen Teil destilliertes Wasser.

am 14. Juli 2019 um 19:37

Zitat:

@JoaoAlves schrieb am 14. Juli 2019 um 16:34:48 Uhr:

Zitat:

@Vonner_Kueste schrieb am 14. Juli 2019 um 13:05:07 Uhr:

Vor dieser Frage stand ich auch bereits.

Die Möglichkeiten hierbei gehen von einem Verhältnis von 1:1 bis hin zu 1:3.

Ein Autopflege-Experte, der einen eigenen YouTube-Kanal betreibt (XaronFR) und der sehr vertrauenswürdig erscheint, mischt im Verhältnis 1:1.

Ich denke, daran werde ich mich auch halten.

Nein, er hat in einem Video gesagt, dass er es 1:3 mischt.

Na dann haben wir wohl zwei unterschiedliche Videos gesehen...

Auch ich habe, erst vor kurzem gesehen, da sagte er 1:3

Es gibt nicht das eine richtige Mischungsverhältnis. Ich selbst verwende IPA 1:1. Andere nutzen es 1:2 oder 1:3. Einfach machen.

Zitat:

@AMenge schrieb am 15. Juli 2019 um 09:03:58 Uhr:

Es gibt nicht das eine richtige Mischungsverhältnis.

Genau so ist es.

Nutze selber 1:1 seit Jahren, mehr IPA in der Mischung erzeugt fast immer Schlieren

Themenstarteram 15. Juli 2019 um 17:20

Danke euch für die Empfehlungen,

nach Lime Prime werde ich dann erst mal kein IPA nutzen und später nach Euren Tipps mischen.

Frage: was für einen Lackschutz willst du nach dem Lime Prime auftragen? Da kann meinem Verständnis nach nur ein Wachs folgen, oder? Eine Versiegelung dürfte wegen den Ölanteilen im Lime Prime nicht lange auf dem Lack haften...

Ich denke, du hast recht oder er muss danach gut mit IPA drüber gehen.

Er schreibt doch gleich im Eingang, das ein Wachs folgen soll.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. welches Mischungsverhältnis IPA?