ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Welches Kühlmittel für Opel Signum 1.9CDTI

Welches Kühlmittel für Opel Signum 1.9CDTI

Opel Vectra C
Themenstarteram 14. Januar 2019 um 12:31

Moin, seit heute leuchtet die Kontrolleuchte für die Kühlflüssigkeit - also mal den Stand im Kalten Zustand gecheckt - muss nachgefüllt werden. Jetzt musste ich mich in meiner bisherigen Auto-Karriere damit noch nicht auseinandersetzen und somit stellt sich mir die Frage:

Welches Kühlmittel nehme ich? :D

Das Mittel in meinem Signum ist Blau/Türkis. Soweit ich das bisher im Internet lesen konnte, ist dort eigtl. rotes Zeugs drin. Mischen lassen sich die verschiedenen Mittel - soweit ich das gelesen habe - nicht, also habe ich da ein wenig bammel, das falsche reinzukippen... Kann mir da jemand einen schnellen Tipp geben?

Auto ist ein Opel Signum 1.9CDTI Mit 150PS. Vielen Dank schon einmal.

Beste Antwort im Thema

Ich kann da nur das Violette (G12+) empfehlen, was sich mit so ziemlich allem mischen lässt ......

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo!

Ich würde das Blaue drauf kippen!

Gruß GMO

Wieso sollte sich das nicht Mischen lassen ? Die Farbe dient lediglich der Erkennung falls mal was undicht ist. Solange es sich bei beiden Varianten um Glysantin handelt, dürfte die Farbe egal sein. Ich habs schon in Gelb, Rosa ( bei meinem Insignia ) ,Blau , und Grün gesehen. Wenn du deins Mischt, wirds halt Lila werden ^^ .

Allerdings würde ich doch mal prüfen wohin die Flüssigkeit denn ist...da es sich um ein geschlossenenes System Handelt, dürfte eigentlich keine Flüssigkeit fehlen. Zumindest nicht so viel dass gleich die Kontrollleuchte leuchtet.

Themenstarteram 14. Januar 2019 um 15:16

Dass ich schauen muss, wo die Flüssigkeit hin ist ist köar. Trotzdem helfen mir eure Kommentare nicht wirklich weiter.

Woher weiss ich denn, welches Kühlmittel aktuell drin ist? „Glysantin“ scheint ja nur der Markenname zu sein.

Kann ich also jedes habdelsübliche Kühlmittel von der Tanke nehmen?

Zitat:

@Turbo_Vecci schrieb am 14. Januar 2019 um 13:55:37 Uhr:

Wieso sollte sich das nicht Mischen lassen ? Die Farbe dient lediglich der Erkennung falls mal was undicht ist. Solange es sich bei beiden Varianten um Glysantin handelt, dürfte die Farbe egal sein. Ich habs schon in Gelb, Rosa ( bei meinem Insignia ) ,Blau , und Grün gesehen. Wenn du deins Mischt, wirds halt Lila werden ^^ .

Allerdings würde ich doch mal prüfen wohin die Flüssigkeit denn ist...da es sich um ein geschlossenenes System Handelt, dürfte eigentlich keine Flüssigkeit fehlen. Zumindest nicht so viel dass gleich die Kontrollleuchte leuchtet.

So einen Quatsch habe ich noch nie gehört, Frostschutz ist nicht Farbig damit man es besser sieht.

Die Farbe sagt aus um welchen FS es sich handelt und man sollte auch nicht mischen.

Je nach verbauten Motormaterialien muss dementsprechendes Mittel eingefüllt werden sonst können ernste

Motorschäden entstehen.

Die Farbe ist aber blöderweise je nach Hersteller unterschiedlich ;)

Wenn nur etwas Kühlerwasser fehlt füllt man eigentlich nur Wasser nach.

Neubefüllung ergibt sich dann ja eh bei der nächsten größeren Inspektion.

Ich kann da nur das Violette (G12+) empfehlen, was sich mit so ziemlich allem mischen lässt ......

Eigentlich gehört Dexcool (Farbe Orange) rein. Gibts bei Ebay oder beim FOH.

Aber das Dexcool bitte nicht mit anderen Frostschutz mischen, auch nicht mit roten oder Lila farbenen. Das Blau oder Grüne ist meist nicht für Aluminium geeignet, da es Silikat enthält und im Vectra darf nur Silikatfreies rein.

Zitat:

@Allesgehtnicht schrieb am 14. Januar 2019 um 16:05:17 Uhr:

Zitat:

@Turbo_Vecci schrieb am 14. Januar 2019 um 13:55:37 Uhr:

Wieso sollte sich das nicht Mischen lassen ? Die Farbe dient lediglich der Erkennung falls mal was undicht ist. Solange es sich bei beiden Varianten um Glysantin handelt, dürfte die Farbe egal sein. Ich habs schon in Gelb, Rosa ( bei meinem Insignia ) ,Blau , und Grün gesehen. Wenn du deins Mischt, wirds halt Lila werden ^^ .

Allerdings würde ich doch mal prüfen wohin die Flüssigkeit denn ist...da es sich um ein geschlossenenes System Handelt, dürfte eigentlich keine Flüssigkeit fehlen. Zumindest nicht so viel dass gleich die Kontrollleuchte leuchtet.

Die Farbe sagt aus um welchen FS es sich handelt und man sollte auch nicht mischen.

Je nach verbauten Motormaterialien muss dementsprechendes Mittel eingefüllt werden sonst können ernste

Motorschäden entstehen.

Ok, es gibt durchaus verschiedene Farben welche die gleichen Eigenschaften haben...

Es kommt durchaus mehr auf die Herstellerfreigabe an als auf die Farbe.

Zitat:

@andi.36 schrieb am 14. Januar 2019 um 19:54:34 Uhr:

Aber das Dexcool bitte nicht mit anderen Frostschutz mischen, auch nicht mit roten oder Lila farbenen. Das Blau oder Grüne ist meist nicht für Aluminium geeignet, da es Silikat enthält und im Vectra darf nur Silikatfreies rein.

Alu kann nicht der Grund für silikatfrei sein .... mein 80er Golf hat auch n Alukopf und grün/blaue Flüssigkeit.

 

Das gelbe lässt sich einwandfrei mit Lila(G12+) mischen .... läuft bei mir seit 7 Jahren so .... :D haben sich auch schon diverse Foren drüber ausgetauscht

 

Die Opel Brühe läuft bei Glysantin unter G34 und irgendwo auf deren Seiten hatte ich damals gefunden das man das mit G12+ mischen kann .... G12+ ist VW NAme, bei Glysantin ist das dann G30 um die Verwirrung zu komplettieren .... :D

 

Das GLYSANTIN G34 von BASF wird angeblich nur im 20 Liter Kanister verkauft und kostet über 100€ :eek:

Blau gibt es silikathaltig und silikatfrei. Und in deinen Motor muss silikatfreie Kühlflüssigkeit rein.

Wo ich mal nachfüllen musste hab ich einfach für 1,50€ einen Kanister Destiliertes Wasser gekauft und nachgekippt. Zum einmaligen Nachkippen machst du nichts falsch.

Man müsste wissen was genau du für eine Kühlflüssigkeit drin hast. Steht nichts im Serviceheft oder auf einem Zettel im Motorraum?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Welches Kühlmittel für Opel Signum 1.9CDTI