• Online: 11.392

Vento
VW Golf 3

Welche Sperrdiode kann ich nehmen?

Welche Sperrdiode kann ich nehmen?

golfidennis golfidennis

Themenstarter

Hi, leute also ich brauche eine Sperrdiode und weiß nicht welche ich nehmen soll! Hab schon bei Conrad geguckt aber schlau werd ich nicht!

 

 

So, nun dazu, weshalb ich sie brauche!

 

Hab mir ein Coming Home Modul von "http://www.mitglied.lycos.de/flatwingmodule/Flatwing" eingebaut! Funktioniert alles einwandfrei, ist ja auch an Zündungsplus angeschlossen! Nun hab ich nur folgendes Problem, hab ich das Auto aufgeschlossen (Coming Home Funktion in Betrieb) mach ich den Lichtschalter auf an und habe das auto noch nicht gestartet, Rattern immer die Relais vom Modul und das Licht flackert! Liegt ja sicher daran, dass das Licht dan Strom vom Coming Home Modul und ganz normal vom Lichtschalter bekommt! Und das stört sich dann sicher! Nun wollt ich da eine Sperrdiode Zwischen machen, das der Strom jeweils nur in eine Richtung und nicht zurück kann! Sie muß ja 12V und vorsichtshalber so 15 - 20Ampere aushalten können! Kann mir da jemand helfen?

 

 

Danke schonmal im Voraus!

 

MFG DENNIS


15 Antworten

TeamKiLLa TeamKiLLa

VW@sz Arbeiter

Kannst du nicht mal ne kleine Zeichnung machen was du meinst? Ich werde daraus irgendwie nicht schlau. Wozu möchtest du ne Diode verbauen? Du hast doch eh nur Gleichstrom im Auto, also warum sollte der Strom zurück fließen.

Und zumindest in der Steuerleitung denke ich mal sind 15A ganz schön viel, aber wenns Geld egal ist, warum nicht.


redgolf16 redgolf16

Freude am Fahren

golfidennis golfidennis

Themenstarter

mhm, naja, es kommt ja strom fürs Licht von dem Modul und ganz normal vom lichtschalter! Und ich denk mal, das der Strom vom Lichtschalter ja ins Modul fliest und das es dem Modul dann zuviel ist! Weil hat ja dann sein eigenen Strom und den vom Lichtschalter! Und da wollt ich halt an dem Kabel vom Modul zum Lichtschalter ne sperrdiode zwichen machen, das Der strom nur vom Modul weg kann und nicht vom Lichtschalter zum Modul!

 

Ist es so verständlicher?

 

MFG


golfidennis golfidennis

Themenstarter

Die Links zu Conrad gehen leider nicht!

 

Vielleicht wäre eine Artikelnummer nicht schlecht!

 

Danke


Foox Foox

sieht alles!

Welche Sperrdiode kann ich nehmen?

Also wenn der Strom tatsächlich über ein Relais geschaltet wird (der Link im ersten Beitrag funktioniert bei mir leider auch nicht) dann sollte es denen eigentlich herzlich egal sein, was auf dem Laststromkreis passiert.

 

Falls du aber sicher bist, das dort der Fehler liegt und nicht irgendein Masseschluss das Problem verursacht, kann ich kurz folgende überschlägige Berechnung anbieten:

Was wird alles über dieses Relais geschaltet? Abblendlicht und Standlicht? Dann wären das 2*55W + 4*5W = 130W ... also ca 11 A bei 12 V. Da sollte schon eine Diode rein, die 15 A abkann.


golfidennis golfidennis

Themenstarter

Also ein Masse Problem kann ich mir nicht vorstellen! Weil es ja alles einwandfrei funktioniert! Nur eben, wenn ich den Licht schalter auf ein hab und Das auto nicht gestartet ist, dann flackert das licht! Nur solange, wie die coming home funktion aktiv ist. Oder es liegt daran, weil ja beim Golf das Licht erst angeht, wenn das auto startet; solange er aus ist, und licht an ist, geht ja nur standlicht! Aber da ja das licht vom Modul her an ist, wird das Problem vielleicht daher kommen! Weil ja dann voll strom anliegt, was eigentzlich ja nicht sein sollte! Ich denk mal fast, jetzt hab ich das problem raus!


Foox Foox

sieht alles!

An welcher Stelle im Auto hast du denn die Stromleitungen für die Beleuchtung angezapft? Vielleicht liegt da das Problem? Es gibt im Golf3 einige Stromkreisläufe, die über Masse geschaltet werden und nicht über die 12V-Leitung.


golfidennis golfidennis

Themenstarter

Ich hab´s direkt am Lichtschalter angeschlossen! Am weiß / schwarzen Kabel (klemme 2/56)! Also das der masse führt kann ja nicht sein! Weil ja Licht angeht, wenn ich auf schließe und zu mache! Und wenn es masse wäre, würde ja das licht dann 2* Plus bekommen und dürfte nicht leuchten! Oder?


Questor Questor

Wer steigt denn ein und macht sofort das Licht an? Normalerweise startet man erst den Motor, versuche das mal so vielleicht besteht dein Problem dann nicht mehr.


golfidennis golfidennis

Themenstarter

Welche Sperrdiode kann ich nehmen?

ja ist logisch, das das Problem dann nicht ist! Aber wenn ich das Auto starte, wird die Funktion vom coming home ja deaktiviert! Und im Gerät ist ja eine Zeit eingestellt (sagen wir 30sekunden), wie lange die Funktion an ist! starte ich nun das auto und mache es dann wieder aus, (egal ob da ne halbe stunde dazwichen liegt) läuft die Restzeit der Funktion weiter! Und schon hast du das problem, wenn du das auto ausmachst und nicht vorher den Lichtschalter ausgemacht hast!


menschmeier menschmeier

Form follows function.

Re: Welche Sperrdiode kann ich nehmen?

 

Zitat:

Original geschrieben von golfidennis

Hi, leute also ich brauche eine Sperrdiode und weiß nicht welche ich nehmen soll! Hab schon bei Conrad geguckt aber schlau werd ich nicht!

 

 

So, nun dazu, weshalb ich sie brauche!

 

Hab mir ein Coming Home Modul von "http://www.mitglied.lycos.de/flatwingmodule/Flatwing" eingebaut! Funktioniert alles einwandfrei, ist ja auch an Zündungsplus angeschlossen! Nun hab ich nur folgendes Problem, hab ich das Auto aufgeschlossen (Coming Home Funktion in Betrieb) mach ich den Lichtschalter auf an und habe das auto noch nicht gestartet, Rattern immer die Relais vom Modul und das Licht flackert! Liegt ja sicher daran, dass das Licht dan Strom vom Coming Home Modul und ganz normal vom Lichtschalter bekommt! Und das stört sich dann sicher! Nun wollt ich da eine Sperrdiode Zwischen machen, das der Strom jeweils nur in eine Richtung und nicht zurück kann! Sie muß ja 12V und vorsichtshalber so 15 - 20Ampere aushalten können! Kann mir da jemand helfen?

 

 

Danke schonmal im Voraus!

 

MFG DENNIS

Waere es nicht angemessen, dass du dich an den Hersteller des Moduls wendest? Vorausgesetzt, dass du alles korrekt angeschlossen hast, liegt da doch wohl ein Fehler im Modul vor.


Questor Questor

@golfidennis

Du meinst also wenn man das Auto wieder aus macht geht das Licht wieder an und leuchtet für die restliche Zeit die im Modul noch "vorhanden" ist?

Das wäre aber sehr eigenartig, dann ist dein Modul wohl doch defekt.


golfidennis golfidennis

Themenstarter

Also mit dem Hersteller steh ich ja auch im Kontakt! Aber er kann es sich auch nicht so recht erklären!

 

Das das Modul beim Ausmachen aktiv ist, den Fehler hab ich gefunden! Liegt an meine Alarmanlage! Weil wenn ich fahre und auf die Bremse drücke, schließt das auto zu! Mach ich das Auto aus, schließt er wieder auf! Und dabei bekommt ja das Modul seine info, ich muß angehen! Weil es wird ja über die ZV gesteuert!


golfidennis golfidennis

Themenstarter

Also ich hab jetzt den Fehler raus gefunden! Liegt am Anschluß des moduls an den Zündungsplus vom auto! Hab es an das Scwarz gelbe Kabel am Zündschloß dran gemacht! Und das muß irgendwie ne verbindung zum Lichtschalter haben! Weil ich hab mal das Kabel fürs Zündungsplus vom Modul abgemacht, und siehe da, das Problem ist weg! Werd ich morgen mal an die Zündungsklemme vom radio anklemmen, mal gucken, ob es dann geht! Oder Ist im Auto nur ein Zündungsplus vorhanden? Aber ich glaub, das am radio ist nen anderes oder?

 

MFG DENNIS


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Welche Sperrdiode kann ich nehmen? gibt es 15 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom Thu Apr 19 22:16:34 CEST 2007 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Welche Sperrdiode kann ich nehmen?"

VW Golf 3: Welche Sperrdiode kann ich nehmen?
schliessen zu
Fahrzeug Tests