ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welche Sommerreifen 195/65R15 91T

Welche Sommerreifen 195/65R15 91T

Themenstarteram 14. März 2009 um 14:13

Ich suche Sommerreifen der Größe 95/65R15 91T für meinen Golf IV. Könnt ihr welche Empfehlen oder gibt es schon wo neue Tests für 2009?

Danke

Ähnliche Themen
16 Antworten

Huhu,

 

ich empfehle dir die "Fulda EcoControl"!!!

Gutes Abschneiden beim ADAC...

Ich hab sie auch drauf (185er zwar nur, aber das ist noch vergleichbar) und bin super zufrieden!!!

 

Grüße

gromi

Der ADAC hat 2008 die Dimension 195/65/15 getestet:

Die ersten 5 Plätze: Pirelli P6, Bridgestone Turanza ER 300, Vredestein Sportrac 3, Dunlop SP Sport Fastresponse, Michelin Energy Saver

Die letzten 5 Plätze: Nokian V, Hankook Ventus Prime K105, BFGoodrich Profiler 2, Toyo Proxes CF1, Wanli S1095

:)

Zitat:

Original geschrieben von tpro

Der ADAC hat 2008 die Dimension 195/65/15 getestet:

Die ersten 5 Plätze: Pirelli P6, Bridgestone Turanza ER 300, Vredestein Sportrac 3, Dunlop SP Sport Fastresponse, Michelin Energy Saver

Die letzten 5 Plätze: Nokian V, Hankook Ventus Prime K105, BFGoodrich Profiler 2, Toyo Proxes CF1, Wanli S1095

:)

Stimmt wobei erst ab BF Goodrich die Ergebnisse wirklich schlechter sind als zum Michelin (alle empfehlenswert).

 

Mal so nebenbei auf was wird Wert gelegt (preis, performance usw.).

Gruß

Kumho soll auch nicht schlecht sein entweder KH17 oder KH31 sind allerdings H Reifen(also bis 210Km/H) aber recht günstig.

Habe für einen sehr guten Freund gerade die Michelin Energy Saver ausgesucht und montieren lassen. Er hat einen Golf 4 Variant TDI, auch die 195/65/15´er Größe.

Der Reifen passt 1a zum Golf, er fährt sich deutlich direkter, lenkt viel direkter ein, rollt sehr leicht, leise und komfortabel ab. Der Verbrauch ist im Vergleich zum vorherigen Conti Premium 2 um ca. 0,3 L/100 Km heruntergegangen.

Also zum Golf passt er sehr gut, kostet etwas mehr, hält aber auch und verbraucht wenig.

Der Michelin Energy Saver kostet deutlich mehr als die Konkurrenz, ob sich das wirklich lohnt? Die Laufleistung bei Michelin ist angeblich enorm ...

Deutlich mehr als die Konkurrenz?

Der Conti liegt + - auf dem gleichen Niveau.

Wenn man die Preise gut vergleicht, bekommt man auch einen Michelin recht günstig.

Die Verbrauchsersparnis ist nicht zu verachten, die Qualität (Laufruhe, 1a Rundlauf, Komfort, Haltbarkeit) sowieso nicht.

Na ja,

habe mit dem Fulda Ecocontrol auch sehr gute Erfahrungen gemacht, und laut Foren und TEsts soll er sehr gut sein, was meine Erfahrung bestätigt.

In der hier gewünschten Größe würde der Fulda 51€ kosten [url=http://www.reifen.com/.../search.do?...[/url]

, der Michelin als Wochenangebot 70€ und regulär 84€ [link] http://www.reifen.com/.../search.do?...[/link]

Was wer jetzt besser findet ist jedem seine eigene Entscheidung. Ich würde zum Fulda tendieren.

Gruß0

Da sollte man aufpassen, wenn man sowas zitiert, der für 84 Euro hat die erhöhte Traglast, kommt für einen Golf überhaupt nicht in Frage!

Der andere kostet bei reifen.com 70 Euro, ich habe 60 Euro bei meinem Reifenhändler in der Größe bezahlt.

Daher ist alles relativ, man muss halt gut vergleichen.

Moin.

Du solltest nach Deinem eigenen Forderungskatalog auswählen.

Der Eine will seine Reifen 20 Jahre fahren (auch wenn sie nach 6 schon eckig u. unwuchtbar sein können) und nimmt dafür Kompromisse bei den Fahreigenschaften in Kauf, der Andere will Gripp ohne Ende, für Einige ist der Komfort und die Geräuschentwicklung eine mit entscheidende Eigenschaft......

Ich fahre auf meinem VOLVO seit letzten Sommer den Bridgestone Turanza ER300 und bin voll des Lobes.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von klausi 4Motion

Kumho soll auch nicht schlecht sein entweder KH17 oder KH31 sind allerdings H Reifen(also bis 210Km/H) aber recht günstig.

Der KH31 ist in den Tests eigentlich immer ganz hinten, empfehlen würde ich dieses Modell nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Christian He

Die Verbrauchsersparnis ist nicht zu verachten, die Qualität (Laufruhe, 1a Rundlauf, Komfort, Haltbarkeit) sowieso nicht.

Ich denke auch dass man bei Michelin einen sehr ausgewogenen Reifen mit guter Haltbarkeit bekommt :)

 

Themenstarteram 18. März 2009 um 19:35

Gibt es eigentlich auch Reifen von Dunlop, Conti, Michelin usw. die unter einem anderen Hersteller laufen aber baugleich sind?

Baugleich naja. Es gibt zwar Tochterunternehmen die zum Konzern gehören, aber das ist auch schon die einzige Gemeinsamkeit. Von der Qualität her können die Zweitmarken meistens nicht mit der Premiumklasse mithalten, dafür sind sie eben etwas billiger.

Themenstarteram 23. März 2009 um 11:15

Welche von diesen hier sind zu empfehlen?

Bridgestone Turanza ER 300

Continental PremiumContact 2

Fulda EcoControl

Michelin ENERGY SAVER

Dunlop SP Sport Fast Response

Vredestein SPORTRAC 3

Pirelli P 6

Nokian V

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welche Sommerreifen 195/65R15 91T