ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Welche Online Autoersatzteil Shop empfehlen Sie?

Welche Online Autoersatzteil Shop empfehlen Sie?

Themenstarteram 11. Mai 2020 um 10:59

Hallo lieber Talker und liebe Talkerinnen.

Es gibt ja in Deutschland ohne ende Online Shops für unsere Kisten.

Welches davon würdet Ihr empfehlen? oder einfach ohne ofiziell Shop bei EBAY alles erledigen? :)

Ich habe 2 Erfahrungen bisher

1. Motorintegrator.de -

Pro: Preiswert (10-15% unterschied) , schnelle Lieferung und original Teile

Contra: Weniger Auswähl bei mansche Teile

 

2. Autodoc.de -

Pro: gute Qualität , schnelle Lieferung, große Auswahl

Contra: Preis ist hoch (oder höher als andere)

Gruße

Miku

Ähnliche Themen
11 Antworten

Ich bestelle bei PKW Teile bzw Autodoc. Einfach aus Gewohnheit. Allg würde ich Autoteile nur bei vertrauenswürdigen Shops kaufen um Fälschungen zu vermeiden.

Meistens suche ich über www.daparto.de und ordere meistens da, wo ich schon gute Erfahrungen machen durfte.

kfzteile24.de seit vielen Jahren

ich kaufe nur bei ebay.pl alles total günstig

Zitat:

@v8.lover schrieb am 12. Mai 2020 um 16:11:57 Uhr:

kfzteile24.de seit vielen Jahren

Ich auch oder ATP. Selten mal bei Teufel oder je nach dem was ich suche, bei Ebay.

Zitat:

@dodo32 schrieb am 12. Mai 2020 um 21:37:54 Uhr:

Zitat:

@v8.lover schrieb am 12. Mai 2020 um 16:11:57 Uhr:

kfzteile24.de seit vielen Jahren

Ich auch oder ATP. Selten mal bei Teufel oder je nach dem was ich suche, bei Ebay.

Autoteile Teufel gibt es (leider) nicht mehr so wie früher. Die leiten zu Daparto weiter.

Zitat:

@Weilheimer schrieb am 12. Mai 2020 um 23:13:25 Uhr:

Zitat:

@dodo32 schrieb am 12. Mai 2020 um 21:37:54 Uhr:

 

Ich auch oder ATP. Selten mal bei Teufel oder je nach dem was ich suche, bei Ebay.

Autoteile Teufel gibt es (leider) nicht mehr so wie früher. Die leiten zu Daparto weiter.

Ah, Danke für den Hinweis. :) Ist schon wieder ne Weile her. :eek:

ATP / Bandel

Ansonsten was die Bucht hergibt.

am 13. Mai 2020 um 13:20

In den letzten Jahren habe ich unter anderen viel bei Autodoc bestellt. Je nach dem via eBay, Amazon oder direkt auf der Homepage.

 

Die Ware war bisher immer einwandfrei. Die Preise sind oftmals dort am günstigsten. Interessanterweise läuft der Versand bei Bestellung via Amazon deutlich schneller. Vielleicht, weil einige Teile in einem der Zentrallager auf Vorrat liegen?

 

Zuletzt musste ich jedoch eine negative Erfahrung machen. Eines der bestellten Teile habe ich nicht benötigt, da es sich am Fahrzeug wahrend einer größeren Reparatur als noch intakt erwies. Somit wurde das Bestellte Ersatzteil nicht ausgepackt. Rückabwicklung via Amazon gestartet, Autodoc hat der Rücknahme zugestimmt. Hab das Teil auf eigene Kosten und, wie von Autodoc gefordert, unversichert als Päckchen zurückgesendet. „Ab einem Warenwert von 40€ versenden Sie die Ware bitte versichert als Paket“. Der Artikel hatte ca 15€ gekostet. Einen Monat, nachdem ich das Päckchen aufgegeben hatte, war der Artikel angeblich immernoch nicht eingetroffen und man weigerte sich den Kaufpreis zu erstatten. Bei der Kontaktaufnahme musste man auch große Geduld besitzen, denn einen wirklichen Service gibt es nicht. Man wird mit standardisierten E-Mails abgespeist. Ich musste im gleichen E-Mail Verlauf zwei Mal das Problem schildern und die Sendungsnummer angeben. In der Hotline, die man erst nach einiger Sucherei findet, musste ich über 30 Minuten warten. Hatte mich dann an Amazon gewendet, da ich kein Vorankommen mehr sah. So wurde eine erste Aufforderung durch Amazon an Autodoc gesendet. Autodoc behauptete erneut, dass die Retoure, nicht angekommen war.

 

Ich hatte dann bei DHL nachgefragt, und man teilte mir mit, dass das Päckchen definitiv bei Autodoc in Berlin angekommen ist. Also nochmal Amazon kontaktiert. Ich schilderte der Dame den Sachverhalt. Nichtmal 2 Minuten nach dem Telefonat erhielt ich eine Bestätigung der Erstattung des Kaufpreises durch die Amazon A-Z Garantie. Einen Tag später war das Geld dann auf dem Bankkonto eingegangen. Lt. der Amazon Dame wird der Händler in solchen Fällen durch Amazon „abgestraft“ - in welcher Form auch immer. Im Internet laß ich von ähnlichen Problemen bei Rückgaben oder Pfandartikeln bei Autodoc.

 

Fazit: Wenn man zu 100% weiß, dass man das Teil wirklich einsetzt und nicht wieder zurückschickt, ist Autodoc ein interessanter Händler. Ich werde zukünftig nur noch via Amazon bestellen, da man bei direkter Bestellung auf der Website keinen „neutralen“ Partner hat, der im Problemfall hilft.

ATP, daparto, ebay, egal - bisher hab ich mit allem gute Erfahrungen gemacht.

Wenn ich viel Zeit habe weil ich z.B. weiß, dass ich im Lauf des Jahres die Zündkerzen wechseln muss (und mein Volvo laut allgemeiner Meinung nur teure originale Turbokerzen bekommen soll), dann richte ich mir einen Suchauftrag bei ebay Kleinanzeigen ein und kaufe bei Gelegenheit günstig von einem Privaten, der z.B. sein Auto geschrottet hat, bevor er die Teile einbauen konnte :D

Kfzteile24 finde ich sehr teuer im Vergleich. Ich kaufe wenn möglich direkt bei Amazon oder bei Motointegrator, Autodoc oder sonstwo ;) Selbst mit ATP und Mr. Auto gab es bisher keine Probleme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Welche Online Autoersatzteil Shop empfehlen Sie?