ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Was haltet Ihr von meiner Zusammenstellung?

Was haltet Ihr von meiner Zusammenstellung?

Themenstarteram 13. Mai 2009 um 23:40

Hallo Zusammen,

habe mir nun vorgenommen meinen Polo mit neuen Lautsprechern auszurüsten.

Bei dem Besuch meines CarHifi- Spezialisten sind mir folgende Komponenten ins Auge gefallen, die ich gerne verbauen möchte:

Für die Hutablage

Bei der Hutablage bin ich mir nicht ganz sicher...

Magnat CarFit 915

ESX QX - 462

Alpine SXE-4625S

Hifonics TX-462

Subwoofer (je 1x Sub rechts/links im Kofferraum)

ALMANI S312

sagt Euch die Marke (Almani) etwas?

Endstufe

Bassix Power amp 115.4

Kondensator

Hifonics HFI-CAP1000D

Was haltet ihr von meiner Zusammenstellung? Würdet ihr etwas verändern, wenn ja würde mich freuen von Euch etwas zu hören!

Danke im Voraus

MfG

MiGhTyK

Beste Antwort im Thema

Deine Zusammenstellung ist völliger Quatsch!

Streiche den Begriff Hutablage aus Deinem CarHifi Wortschatz!

Welchen Polo hast Du, wie hoch ist Dein Budget und was für Musik hörst Du?

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Deine Zusammenstellung ist völliger Quatsch!

Streiche den Begriff Hutablage aus Deinem CarHifi Wortschatz!

Welchen Polo hast Du, wie hoch ist Dein Budget und was für Musik hörst Du?

Warum Koaxiallautsprecher ? Warum auf die Heckablage ??

Hol ein Zweiwegesystem für die Türen !

Warum so ein Subwoofer ?? Schonmal gehört, das Teil ??

Oder ist es die Wattzahl, die dich so überzeugt ??

Wie willst du den überhaupt einbauen ??

Den Verstärker kenne ich nicht, aber im Verhältnis zu den Leistungsangaben

kommts mir bissschen arg billig vor.

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 3:57

Hallo Marsupilami72,

in wie fern quatsch? Meinst du die einzellnen Komponenten oder die Zusammenstellung?

Ich habe einen Polo Classic 6KV2 - Bj 2000 (d.h. Polo facelift mit Stufenheck). Bislang habe ich nur die beiden von Werk aus eingebauten Lautsprecher drin. Bei meinem Budget sollte, da ich noch Azubi bin, die Anlage nicht all zu teuer werden. Aber da ich weiß, dass etwas gutes auch meist teuer ist nicht unbedingt von Bedeutung sein.

Meine Musikrichtung ist HipHop, RnB, generell Musik mit tiefen und langen Bässen.

Zitat:

Original geschrieben von Marsupilami72

Deine Zusammenstellung ist völliger Quatsch!

Streiche den Begriff Hutablage aus Deinem CarHifi Wortschatz!

Welchen Polo hast Du, wie hoch ist Dein Budget und was für Musik hörst Du?

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 4:12

Hallo MartinKarch,

ein Freund von mir meinte ich, ich könnte mit den Lautsprechern aus der Heckablage noch die vorderen beiden Werkslautsprecher "unterstützen". Was wohl wie ich an Euren Reaktionen gemerkt habe nicht wirklich der Fall ist.

Der Subwoofer wurrde auch wieder auf der Empfehlung meines Freundes auf den Zettel geschrieben. Gehört haben wir diesen aber nicht, sah aber anständig aus und hatte auch wie du vermutet hattes die Wattzahl. Da im Polo Classic relativ viel Platz im Kofferraum ist, wollte ich die Subwoofer rechts/links in den Aussparungen an den Seiten einbauen um noch den eigentlichen Kofferraum zu erhalten. Die Subs sollten dann mittels Holzplatten an den Seiten besfestigt werden.

 

Original geschrieben von martinkarch

Warum Koaxiallautsprecher ? Warum auf die Heckablage ??

Hol ein Zweiwegesystem für die Türen !

Warum so ein Subwoofer ?? Schonmal gehört, das Teil ??

Oder ist es die Wattzahl, die dich so überzeugt ??

Wie willst du den überhaupt einbauen ??

Den Verstärker kenne ich nicht, aber im Verhältnis zu den Leistungsangaben

kommts mir bissschen arg billig vor.

Zitat:

Original geschrieben von MiGhTyK

ein Freund von mir meinte ich, ich könnte mit den Lautsprechern aus der Heckablage noch die vorderen beiden Werkslautsprecher "unterstützen". Was wohl wie ich an Euren Reaktionen gemerkt habe nicht wirklich der Fall ist.

Stimmt ! Finger weg !

Zitat:

Original geschrieben von MiGhTyK

Da im Polo Classic relativ viel Platz im Kofferraum ist, wollte ich die Subwoofer rechts/links in den Aussparungen an den Seiten einbauen

Miese Subwoofer + falscher Einbau ohne richtiges Gehäuse = :eek:

 

Hol Frontlautsprecher und nen Gehäusesubwoofer ! Und wenn du Platz brauchst, kannst du den ausladen und fertig !

Oder bau ein Gehäuse für die RR-Mulde ! Aber einfach den Sub in ein Brett schrauben, das geht gar nicht !

Ich bin mal so frei und verlink die Threads von tripple G, da kannst du schonmal sehen wie ein guter front einbau beim 6kv funktioniert:

http://www.motor-talk.de/.../...ords-im-polo-classic-6kv-t1762842.html

http://www.motor-talk.de/.../...gl-seat-ibiza-cordoba-6k-t2182069.html

Als Sub brauchst du nen Bandpass der durch die Skisacköffnung spielt. Als günstigen Einstieg würde ich nen gebrauchten Audio System Radion 12 Plus nehmen.

Als Kondensator tuts auch ein Dietz für 20-30€, oder wenn du 50€ für nen Cap ausgeben willst, kauf zwei günstige zusammen können die mehr wie jeder einzelne.

Aber nenn erstmal ein Budget, bevor wir hier Sachen empfehlen die dir nacher zu teuer sind oder so.

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 13:01

Meinst du nicht, dass die Idee etwas werden könnte?

Gerade an den Seiten ist sehr viel Platz (versuche mal ein foto zu machen) und ein anderer Freund von mir ist Schreiner, der könnte mir da etwas anfertigen. Bin halt nicht sehr begeistert von den Subkisten.

Die RR- Mulde hab ich schon gesehen. Kommt da der Bass überhaupt bis ganz nach Vorne?

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Zitat:

Original geschrieben von MiGhTyK

Da im Polo Classic relativ viel Platz im Kofferraum ist, wollte ich die Subwoofer rechts/links in den Aussparungen an den Seiten einbauen

Miese Subwoofer + falscher Einbau ohne richtiges Gehäuse = :eek:

 

Hol Frontlautsprecher und nen Gehäusesubwoofer ! Und wenn du Platz brauchst, kannst du den ausladen und fertig !

Oder bau ein Gehäuse für die RR-Mulde ! Aber einfach den Sub in ein Brett schrauben, das geht gar nicht !

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 13:08

Hallo Frack,

Vielen Dank für deine Links, werde ich mi mal genauer anschauen.

Wegen dem Sub, leider habe ich keine Skisacköffnung.

Habe mir gestern noch überlegt, was mein Budget wäre, denke mit 300 €- max.

450 € wäre es sehr gut erschöpft und ich hoffe ihr könnt mir da was gutes empfehlen.

Danke Euch im Voraus

MiGhTyK

Zitat:

Original geschrieben von Frack

Ich bin mal so frei und verlink die Threads von tripple G, da kannst du schonmal sehen wie ein guter front einbau beim 6kv funktioniert:

http://www.motor-talk.de/.../...ords-im-polo-classic-6kv-t1762842.html

http://www.motor-talk.de/.../...gl-seat-ibiza-cordoba-6k-t2182069.html

Als Sub brauchst du nen Bandpass der durch die Skisacköffnung spielt. Als günstigen Einstieg würde ich nen gebrauchten Audio System Radion 12 Plus nehmen.

Als Kondensator tuts auch ein Dietz für 20-30€, oder wenn du 50€ für nen Cap ausgeben willst, kauf zwei günstige zusammen können die mehr wie jeder einzelne.

Aber nenn erstmal ein Budget, bevor wir hier Sachen empfehlen die dir nacher zu teuer sind oder so.

Was für ein Radio ist vorhanden ???

Hab das Gefühl, in diesem genannten Budget ist gar kein Cap erforderlich !

Endstufen mit 400 Watt versorgt die Batterie auch so, wenn man gute Kabel kauft.

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 16:14

Mein Radio ist ein Pioneer DEH-600BT.

Hast du schon eine Idee?

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Was für ein Radio ist vorhanden ???

Hab das Gefühl, in diesem genannten Budget ist gar kein Cap erforderlich !

Endstufen mit 400 Watt versorgt die Batterie auch so, wenn man gute Kabel kauft.

Mit diesem Radio bist du halbwegs gut ausgestattet.

Jetzt weiß ich nicht genau, ob man in diesem Auto nicht doch einen ganz normalen Subwoofer einbauen kann, da ich keine Ahnung habe, wie dicht der Kofferraum von der Fahrgastzelle abgetrennt ist.

Man könnte noch ein paar Öffnungen in der Ablage schaffen, so daß der Bass da durch kann (bzw. da sind doch schon welche , wenn du deine komischen Heck-LS weglässt) und eine normale Box einsetzen !

Oder man baut ein Bandpass-Gehäuse, der durch eines dieser Lautsprecher-Einbau- Löcher strahlt. Das könnte man mit einem Abflussrohr realisieren ! (möglicher Treiber : AS Radion 12)

:::::::::::::::::::::::::::::::::.

Aber ansonsten würd ich mal grob sagen : hol eine gebrauchte Vierkanal-Endstufe (90-140 €),

ein Frontsystem (70-100 €), ein gebrauchtes Subwoofer-Chassis (60 - 100 €), Kabelset und Dämmung (60-100 €).............KEIN CAP !

Und fertig bist du .

Kannst du Gehäuse sägen ?? Also auf Winkel ? Aus MDF ?

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 19:25

Ja das wäre auch eine Idee muss mal schauen wie dicht der Kofferraum ist.

Wegen der Endstufe: Ist die Bassix Power amp 115.4 was oder eher ne andere Marke/ Model

Fontsystem: Hast du da ne bestimmte Marke im Kopf, welche Preis/Leistungsmäßig in Ordnung ist?

Sub: Angenommen ich könnte die MDF- Platten passend sägen, fräsen etc. würdest du mir die Almani empfehlen oder eher von anderen Subs raten?

Nochmals vielen Dank für Deine/Eure Hilfe - hat mich sicher vor einem Fehleinkauf bewahrt!

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Mit diesem Radio bist du halbwegs gut ausgestattet.

Jetzt weiß ich nicht genau, ob man in diesem Auto nicht doch einen ganz normalen Subwoofer einbauen kann, da ich keine Ahnung habe, wie dicht der Kofferraum von der Fahrgastzelle abgetrennt ist.

Man könnte noch ein paar Öffnungen in der Ablage schaffen, so daß der Bass da durch kann (bzw. da sind doch schon welche , wenn du deine komischen Heck-LS weglässt) und eine normale Box einsetzen !

Oder man baut ein Bandpass-Gehäuse, der durch eines dieser Lautsprecher-Einbau- Löcher strahlt. Das könnte man mit einem Abflussrohr realisieren ! (möglicher Treiber : AS Radion 12)

:::::::::::::::::::::::::::::::::.

Aber ansonsten würd ich mal grob sagen : hol eine gebrauchte Vierkanal-Endstufe (90-140 €),

ein Frontsystem (70-100 €), ein gebrauchtes Subwoofer-Chassis (60 - 100 €), Kabelset und Dämmung (60-100 €).............KEIN CAP !

Und fertig bist du .

Kannst du Gehäuse sägen ?? Also auf Winkel ? Aus MDF ?

Zitat:

Original geschrieben von MiGhTyK

 

-Wegen der Endstufe: Ist die Bassix Power amp 115.4 was oder eher ne andere Marke/ Model

-würdest du mir die Almani empfehlen oder eher von anderen Subs raten?

Sind eher No-Name-Sachen ! Hol lieber was Gebrauchtes !

So könnte eine Subwooferlösung in Deinem Fahrzeug aussehen:

http://www.bmw-syndikat.de/.../topic.asp?TOPIC_ID=146009&whichpage=13

 

http://www.bandpass.de/Bandpassgehaeuse.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Was haltet Ihr von meiner Zusammenstellung?